[VFKD] Produkttester:in gesucht

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben: 17.09.2021, 21:29 Das werde ich tun, da es spätestens bei 100Mbits Up zu Problemen kommen wird.
Ich würde mal hoffen, dass ein evtl. notwendiger Gerätetausch bei der Buchung eines Tarifs bzw. einer Option mit 100Mbit/s Upload automatisch angestoßen würde.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8705
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von DarkStar »

Da würde ich mich bei Vodafone eher nicht drauf verlassen, jedenfalls nicht in diesen Fall.

Sollte die Rev7 wirklich Probleme mit dem ODFMA haben, dann hätte man diese Rev eigentlich schon längst austauschen müssen.
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben: 17.09.2021, 21:46 Sollte die Rev7 wirklich Probleme mit dem ODFMA haben, dann hätte man diese Rev eigentlich schon längst austauschen müssen.
Warum? Ist auch damit immer noch besser als jedes DOCSIS 2.0 oder 3.0 Kabelmodem. Also solange man das nicht aus tariftechnischen Gründen braucht, wäre der Austausch erst nach sämtlichen DOCSIS 2.0/3.0 Kabelmodems an der Reihe.
DarkStar
Insider
Beiträge: 8705
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von DarkStar »

Sehe ich nicht so, ich habe einen DS 3.1 fähigen Router gemietet sowohl für DL als auch für UP und UP macht er nicht, also ist dies ein Mängel.
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben: 17.09.2021, 22:19 ich habe einen DS 3.1 fähigen Router gemietet
Tatsächlich? Zitiere doch bitte mal den Teil Deines Vertrags, der dies besagt. In den Dokumenten auf https://www.vodafone.de/agb finde ich nämlich weder in den AGB noch in den Preislisten auch nur eine einzige Erwähnung von "DOCSIS".
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

maik005 hat geschrieben: 12.09.2021, 20:39 selbes Messgerät zeigte am TG3442 deutlich höhere Werte.
Schau mal auf die maximalen Ausgangsströme der Netzteile vom CGA6444VF vs. TG3442DE...
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1405
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von maik005 »

Habe nicht mehr beide hier.
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

Ah, jetzt weiß ich, warum Vodafone die Wifi5 Vodafone Stations so schnell durch Wifi6 Modelle ersetzen muss: Auf dem Karton mit den Arris TG3442DE steht ungeschickterweise:
1. Mit neuester WLAN-Technologie 802.11ac
Das sollte die Marketingleute lehren, Worte wie "neu" oder "neuest" zu meiden. Die veralten nämlich besonders schnell ;)
Zuletzt geändert von robert_s am 18.09.2021, 12:55, insgesamt 2-mal geändert.
robert_s
Insider
Beiträge: 6264
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von robert_s »

maik005 hat geschrieben: 18.09.2021, 12:51 Habe nicht mehr beide hier.
Arris TG3442DE: 12V, 2,5A
Technicolor CGA6444VF: 12V, 3,2A

Letzteres ist also für fast 30% höhere Maximalströme/leistung ausgelegt.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 307
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Produkttester:in gesucht

Beitrag von Edd1ng »

Eigentlich ist das ja auch wieder veraltet wird sind ja schon bei wifi6e :mussweg:
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot