[VFKD] Steigende Preise bei Vertragswechsel. Kündigung besser?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
tosch350
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Steigende Preise bei Vertragswechsel. Kündigung besser?

Beitrag von tosch350 »

So, ich habe jetzt völlig unkompliziert den 50 Mbit Tarif für 19,99 Euro für 24 Monate und danach 29,99 Euro bekommen.

Für meine Zwecke reichen die 50 Mbit.

Nur ein paar Minuten nach dem Telefonat hat sich der Router neu gestartet und am PC kommen jetzt 52 Mbit an.
Über WLAN kommen am Handy 35 Mbit an, aber das ist wohl kein Wunder bei der alten Fritzbox und dem vollen 2,4 Ghz Bereich hier.
tosch350
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Steigende Preise bei Vertragswechsel. Kündigung besser?

Beitrag von tosch350 »

Hm, über WLAN sind es jetzt nur noch 25-30 Mbit. Da hatte ich mir schon etwas mehr erhofft.
Leider ist der Upload am Handy auch immer nur bei knapp 1 Mbit, während es am PC die vollen 5 Mbit sind.

Verschiedene Kanäle habe ich schon probiert, aber insbesondere beim Upload verändert sich rein gar nichts.
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 507
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Steigende Preise bei Vertragswechsel. Kündigung besser?

Beitrag von Meister Voda »

tosch350 hat geschrieben: 15.02.2021, 08:52 Hm, über WLAN sind es jetzt nur noch 25-30 Mbit. Da hatte ich mir schon etwas mehr erhofft.
Leider ist der Upload am Handy auch immer nur bei knapp 1 Mbit, während es am PC die vollen 5 Mbit sind.

Verschiedene Kanäle habe ich schon probiert, aber insbesondere beim Upload verändert sich rein gar nichts.
Du musst natürlich in der 7270 die neue Geschwindigkeit des Anschlusses hinterlegen. Geht unter Internet -> Zugangangsdaten, auf dieser Seite unter dem Abschnitt "Verbindungseinstellungen".

Downstream: 57500
Upstream: 5670

Damit sollte es dann auch über WLAN mit der Geschwindigkeit klappen.

Alternativ besorg dir direkt eine FritzBox Cable 6591 oder 6660. Damit wirst du dann auch keine Auslastungsprobleme in den Abendstunden mehr feststellen können.
Beste Grüße,
Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

TV: GigaTV Cable mit GigaTV Net Multiroom Option
Internet: CableMax 1000 · FritzBox 6660 · FritzBox 6591 (Providergerät, nicht angeschlossen)
Mesh: FritzBox 7590, FritzBox 7530AX, FritzBox 7490, Repeater 2400, Repeater 1750E
tosch350
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Steigende Preise bei Vertragswechsel. Kündigung besser?

Beitrag von tosch350 »

Danke für den Hinweis auf die Einstellungen!

Zumindest der Upload klappt jetzt auch im WLAN mit 5 Mbit.
Beim Download komme ich nach wie vor nur auf 25 bis 30 Mbit. Aber das ist für mich schon ok.

Die Anschaffung einer 6660 oder 6591 habe ich eh vor.