[VFKD] wohin mit Rufnummernmitnahme Formular Anbieterwechselformular?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
friggenn00be
Newbie
Beiträge: 98
Registriert: 09.07.2009, 14:14

[VFKD] wohin mit Rufnummernmitnahme Formular Anbieterwechselformular?

Beitrag von friggenn00be »

Einen KabelVodafone red business internet online beauftragt, und bereits dort drei rufnummern zur Portierung Rufnummernmitnahme eingetragen. Spaeter kam dann Email zur Email-Adressbestaetigung, darauf hin dann ein Link zu einer separaten Webseite bei KabelVodafone in dem ich erneut Stammdaten und die zu portierenden Rufnummer erneut ausfuellen musste. Das generierte mir dann einen PDF Download, der in den obersten Zeilen der ersten PDF Seite die Mailadresse und die absender IP Adresse gelistet hat, weiter unten diese uralt klassischen Deutsche Telekommunikations Anbieterwechsel Felder usw. Im Feld Unterschrift ist der Name in Druckbuchstaben. Es ist nirgends angegeben was oder ob damit jetzt etwas geschehen muss, frueher musste man genau diese Art von Formularen ausdrucken unterschreiben und entweder postalisch, als facsimile oder auch via scan/email erneut an den aufzunehmenden Anbieter einsenden.

Da es ein Neukundenanschluss ist, gibts noch keine Kundennummer und nix weiter. KabelVodafone hat irgendwie diesen Submitvorgang auch erneut per Email bestaetigt dass jetzt die Portierung angefragt werden wuerde, allerdings bin ich ein Freund praeziser Situationen und mir erscheint das hier alles sehr dubios und ungenau was der Kunde jetzt machen soll. Das erzeugte PDF traegt im Kopf oben auch den Wortlaut dass es ein Entwurf sei und noch nicht versendet. Paar Minuten auf den Submit des Formulars hin kam jedoch diese Mail dass es weitergehen wuerde mit der Anfrage.

Kommt da noch was von KDG VDF?
Weiss jemand ob ich nur noch weiter warten muss bis weitere Mails von VDF kommen? Ein beigefuegter Link in der letzten Bestaetigungsmail von KDG VDF zeigt auf diese Rufnummernmitnahme Infos, Doks und Videos (!) und ueberall ist generisch die Rede von "senden Sie uns das Anbieterwechselformular zu" usw.... Nirgends ist genannt wie oder wo.
<https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_ser ... rnmitnahme>

Irgendwo im Web per Suchmaschine fand ich dann auch ein generisches (ohne KdNr) usw. Kontaktformular von KabelVodafone bei dem man auch was raufladen kann. Aber klingt alles dubios der Ablauf.
Schade dass die ganzen Erklaerungen keine beruhigende und praezise Erklaerung dieser Situation darstellen und dass diese Firmen die Kontaktaufnahme so sinnlos komplex halten bei Neukunden usw.
<https://kabel.vodafone.de/kontakt/formular>