[VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

[VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Gallier »

Hallo Gemeinde.

Ich bin seit mehreren Jahren bei KD gewesen und auch recht zufrieden.

Nun läuft am 20.12. der Vertrag aus und ich habe vorsorgehalber mal gekündigt (Wegen des Preises).

Internet 400
Telefon
EU-Flat ins EU-Festnetz und Deutsches Mobilfunknetz
Geliehene FB 6490

Ich würde in Zukunft gerne weniger zahlen wollen, da kam mir die Idee mit einer gebrauchten FB 6490...

Was kann man da machen?
400er Leitung wird ja nicht mehr angeboten...
Und ob das mit einer privat oder bei Ebay gekauften FB 6490 fehlerfrei funktioniert weiß ich nicht?!

Mir würde 1 Leitung zum telefonieren reichen (Den Multifunktionsdrucker mit Fax kann ich ja anders einstellen als jetzt).

Falls der Beitrag hier falsch ist-bitte verschieben-habt bitte Nachsicht mit mir.


Gruß
Jürgen
robert_s
Insider
Beiträge: 4692
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von robert_s »

Gallier hat geschrieben:
01.09.2020, 10:46
Nun läuft am 20.12. der Vertrag aus und ich habe vorsorgehalber mal gekündigt (Wegen des Preises).

Internet 400
Telefon
EU-Flat ins EU-Festnetz und Deutsches Mobilfunknetz
Geliehene FB 6490

Ich würde in Zukunft gerne weniger zahlen wollen,
Weniger als was? Ohne den bisherigen Preis zu kennen, kann man Dir ja kaum sagen, was günstiger wäre...
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Gallier »

Oh, Entschudigung!
Vor lauter wirrwarr vergessen...

5€ Option Homebox
45€ Red Internet & Phone 400 Cable
0€ Mobile & Euro-Flat

Für manche sind 50€/Monat nicht viel Geld-für mich im Moment leider schon, deshalb wäre es super wenn ich irgendwie sparen könnte.
Die 400er Leitung möchte ich aber ungern verlangsamen, da wir hier paar Smarte Geräte im Wlan haben und doch den ein oder anderen Streamingdienst am laufen haben...

Die Mobile & EU Flat brauche ich nicht mehr unbedingt.... Ist nice to have, aber soviel rufe ich nicht mehr ins EU-Ausland an (Mama hat in Österreich gelebt und ist leider im April gestorben), Mobilflat in Deutschland ist nicht wichtig-dafür haben wir ja Smartphones, von daher ist das nun hinfällig :cry:

5x Echo Dot
21 WlanSteckdosen
3x Wlan-Deckenleuchten
Netflix
Prime
Disney+


Nachtrag: Ich wäre ja auch bereit zu nem anderen Anbieter zu wechseln, jedoch weiß niemand wo in der Wohnung das Interntkabel von der Telekom verlegt ist.
Bin vor 10 Jahren hier eingezogen und die Vormieter haben das Kabel irgendwo abgeschnitten und zugeputzt, drüber tapeziert und ja, nun weiß niemand wo das Kabel entlang geht und sich versteckt.
Deshalb habe ich damals KD genommen-da wurde das Kabel vom keller durch nen alten stillgelegten Kamin in die Wohnung gelegt...
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Gallier »

Ich benutze mit meinem AIO Multifunktionsdrucker die Faxfunktion in der FB 6490 oft (99% zum Faxe versenden, 1% zum Faxempfang).
Der Drucker ist mit dem Faxkabel an die FB angschlossen.
Das Telefon (Fritz C4) ist per DECT mit der FB verbunden.

Ich habe die FB gerne, weil ich da meine ganzen Smarten Geräte sehen und bearbeiten kann...
Das geht vermutlich ohne FB und nur mit dem WLAN Modem von VF nicht mehr oder?

Wie man Faxe sendet ohne FB weiß ich leider nicht-die Funktion ist mir aber sehr wichtig!
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Karl. »

Du hättest die Wahl zwischen 250 Mbit/s und 500 Mbit/s, wobei beides besser vom Preis/ Leistungsverhältnis wäre als der bestehende Vertrag.

Mit etwas Geschick kann man den Preis auch verhandeln.

Wie viele Rufnummern hast du, wie viele davon nutzt (brauchst) du?
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2445
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Menne »

einfach mal kündigen, und schaun was sie für ein Angebot machen!
Der Glubb is a Depp!
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Karl. »

Menne hat geschrieben:
02.09.2020, 09:54
wenn du die FB abwählst haste nur noch eine Telefonleitung!
zugesichert, aber es sind weiter 2 Leitungen nutzbar, was aber jederzeit ohne Vorwarnung auf eine begrenzt werden kann.

Ebenso werden max. 3 Rufnummern zugesichert, es sind aber inoffiziell bis zu 6 im System ohne Homebox hinterlegbar, auch Nr. 4-6 kann (mit) Vorwarnung jederzeit entfallen.
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Gallier »

Menne hat geschrieben:
02.09.2020, 09:54
einfach mal kündigen, und schaun was sie für ein Angebot machen!
500er Leitung
3 Rufnummern, 2 Leitungen
6 Monate lang 20€
18 Monate lang 45€
100€ Gutschrift
Karl. hat geschrieben:
02.09.2020, 03:08
Du hättest die Wahl zwischen 250 Mbit/s und 500 Mbit/s, wobei beides besser vom Preis/ Leistungsverhältnis wäre als der bestehende Vertrag.

Mit etwas Geschick kann man den Preis auch verhandeln.

Wie viele Rufnummern hast du, wie viele davon nutzt (brauchst) du?
Ich habe 3 Rufnummern, 2 Leitungen, Nummer 1-> DECT Telefon, Nummer 2-> Faxdrucker
Also im Endeffekt würden mir 1 Nummer reichen...
Meistens sende ich Faxe.
Karl.
Kabelexperte
Beiträge: 689
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Karl. »

Ich würde dir empfehlen, die Homebox zu kündigen und eine 6591 zu kaufen.
Aber drauf achten, dass du kein Providergerät kaufst, wenn du dich in der Bucht umsiehst, das wäre dann für dich ein Briefbeschwerer...
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

Re: [VFKD] Bitte um Hilfe nach Kündigung zwecks Verlängerung/Neuabschluss

Beitrag von Gallier »

Ich würde eine 6490 als Neugerät bekommen-war laut Aussage noch nie angeschlossen...

Ebenso würde ich eine 6590 als Neugerät bekommen-ebenfalls noch nie angeschlossen...

Da ich ab meinem Anruf bei FV statt der 400er eine 500er Leitung bekomme, spielen beide Geräte da mit.
Große Unterschiede sehe ich bei den von mir genannten Boxen nicht.

Eine 6591 muss da auch nicht unbedingt sein oder übersehe ich da was?