[eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 653
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von Tom_123 »

DerSarde hat geschrieben: 05.07.2020, 20:09
Wobei, hat man als eazy-Kunde dann Zugang zum MeinKabel-Kundenportal? Da stellt man ja den Bridge Mode ja ein im Netz von Vodafone Kabel Deutschland...
Klar :) Eazy.de ist nur der Vermittler. Den eigentlich Vertrag schließt du dann mit VF KD bzw. Vodafone West ab und bekommst somit auch Zugriff auf das jew. Kundenportal.

Grüße
uli-haas
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2020, 15:55
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von uli-haas »

Eine Frage (hab ich auch schon bei teltarif gefragt, da kamen leider wenig Antworten):

Eine Bekannte ist momentan bei unitymedia/vodafone mit TV + Internet + Festnetz (wir sind in Baden-Württemberg).
Ich würde ihr gerne den Wechsel zu eazy empfehlen, aber was passiert dann mit dem Fernsehen? Sie ist Mieterin und muss das quasi abnehmen, kann nicht auf SAT wechseln.
Danke
Uli
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 653
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

der TV-Vertrag läuft ganz normal weiter. Es wird nur der Internet+Festnetz Vertrag bei Unitymedia beendet und über eazy.de neu abgeschlossen.
niclas
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 02.09.2019, 08:21

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von niclas »

Tom_123 hat geschrieben: 13.07.2020, 16:51 Hi,

der TV-Vertrag läuft ganz normal weiter. Es wird nur der Internet+Festnetz Vertrag bei Unitymedia beendet und über eazy.de neu abgeschlossen.
Eazy ist nur eine Tarifbezeichnung - wird exclusiv von Tarifwerk (eazy.de) an Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West vermittelt. Der Vertrag läuft weiter ueber die jeweilige Vodafone Gesellschaft. Falls TV-Leistungen gebucht wurden, wird der jeweilige eazy Tarif mit den TV-Dienstleistungen auf einer Rechnung abgerechnet.
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 772
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von sch4kal »

Zum Schmunzeln:
Die Reaktionszeiten von Kabelinternet sind durch das dickere Coaxial-Kabel deutlich schneller als beim DSL über Kupferkabel.
Dadurch wird die Leistung im Alltag voll ausgeschöpft und nicht nur theoretisch, wie oft bei DSL.
Sollten bei Dir 3 und mehr Personen gleichzeitig online sein oder Du oft große Dateien herunterladen und es eilig haben, empfehlen wir, die 40 Mbit/s zu wählen.
Die Upload-Geschwindigkeiten reichen im Alltag locker für z.B. Bilder in die Cloud laden aus. Bei eazy20 sind es bis zu 2,5 Mbit/s und bei eazy40 bis zu 5 Mbit/s.
https://eazy.de/faq?#toFaqFromSearch

#Resteverwertung
Flole
Insider
Beiträge: 4500
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von Flole »

Dadurch wird die Leistung im Alltag voll ausgeschöpft und nicht nur theoretisch, wie oft bei DSL.
komisch, auf der Startseite steht doch aber
Günstiges Kabel-DSL.
Archetim
Fortgeschrittener
Beiträge: 160
Registriert: 25.01.2013, 12:01

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von Archetim »

"Kabel-DSL im Glasfaser-COAX-Netz"

Mehr Bullshit-Bingo geht kaum noch :shock:

mfg, Archetim
robert_s
Insider
Beiträge: 5045
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von robert_s »

Archetim hat geschrieben: 16.07.2020, 09:34 "Kabel-DSL im Glasfaser-COAX-Netz"

Mehr Bullshit-Bingo geht kaum noch :shock:
Naja, dass soll sich ja an den "einfachen" Kunden richten, der nur billig Internet und sich ansonsten nicht mit der Materie befassen will. Da hielt man es anscheinend für angebracht, die Angebotstexte von Zeitgenossen verfassen zu lassen, welche die gleiche "Sprache" sprechen wie die Zielgruppe...
Karl.
Insider
Beiträge: 2282
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben: 16.07.2020, 13:59 Da hielt man es anscheinend für angebracht, die Angebotstexte von Zeitgenossen verfassen zu lassen, welche die gleiche "Sprache" sprechen wie die Zielgruppe...
Hier könnte man schon fast von irreführender Werbung sprechen, eazy hat halt weder etwas mit DSL noch etwas mit FFTH/FTTB (Glasfaser) zu tun.
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5214
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: [eazy] eazy-Tarife jetzt bundesweit im Vodafone-Kabelnetz buchbar

Beitrag von GLS »

Mit Glasfaser schon, da das Kabelnetz zu einem Großteil aus Glasfasern besteht (dieselbe Werbung fährt ja Vodafone schon lange) und DOCSIS zudem ja auch in FTTB-/FTTH-Gebieten von Vodafone angeboten wird.

Die angebliche Zielgruppe von eazy ist völlig egal. Fakt ist, sie bieten günstige Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten, die für viele ausreichen, an. Vergleicht nur mal die Preise eines 50-Mbit/s-Anschlusses bei der Telekom mit dem eazy 40: Da sind Welten dazwischen, obwohl die gebotene Leistung nicht viel anders ist. Auch ggü. Vodafone Kabel ist es günstiger und zudem WLAN "serienmäßig" dabei.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland