CableMax 1000 mit Fritzbox 6590

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland bzw. den deutschlandweit verfügbaren CableMax Tarifen betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
maik005
Fortgeschrittener
Beiträge: 346
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: CableMax 1000 mit Fritzbox 6590

Beitrag von maik005 »

marlboroman hat geschrieben:
21.02.2020, 10:34
Leider kommen anstatt 1000 nur max 500 im DL an...also Vodafone Router auspacken und doch zum Troubleshooten anklemmen :-)
das liegt aber an der FritzBox 6490/6590.
Die hat das Limit bei rund 500-700Mbit je nachdem wie viele Verbindungen. Der Prozessor darin ist zu schwach für Gigabit.
Auch beim Internetzugang über LAN 1 sind nur 700 Mbit möglich.
Erst die 6591/6660 hat eine CPU die schnell genug ist um problemlos 1Gigabit zu liefern.

Aber vergleiche auch mal deine Modemwerte vielleicht passt da etwas nicht?
Liefert die Vodafone Station denn 1 Gigabit?

Flole
Insider
Beiträge: 2271
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: CableMax 1000 mit Fritzbox 6590

Beitrag von Flole »

maik005 hat geschrieben:
24.02.2020, 14:33
Der Prozessor darin ist zu schwach für Gigabit.
Auch beim Internetzugang über LAN 1 sind nur 700 Mbit möglich.
Erst die 6591/6660 hat eine CPU die schnell genug ist um problemlos 1Gigabit zu liefern.
Du sagst es ja schon wieder..... Die CPU hat damit immer noch nichts zu tun sondern der Packet Processor und der ist dafür mehr als ausreichend. Das Problem ist immer noch das CM was mit 28 Kanälen (bei VF) gerade so für das Gigabit reicht, aber eben auch nur wenn niemand anders sonst Daten überträgt. Wenn man die 4 Kanäle ohne DVB-C noch mit dazu nimmt könnte es schon besser aussehen, nicht viel aber etwas.

Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 244
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: CableMax 1000 mit Fritzbox 6590

Beitrag von Rocko »

Dann kann er ja DVB-C Probeweise mal abschalten und testen ;)