CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
mipard
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.10.2018, 09:42

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von mipard »

Okay, vielen Dank für die Antwort!

Einen Desktop PC besitze ich nicht. Zu meinem Laptop, Samsung R730 finde ich folgende Information:

"Um die kabellosen Verbindungen kümmert sich eine Atheros AR9285 WLAN Karte. Diese versteht sich auf die Standards 802.11 b/g/n. Um die kabelgebundenen Verbindungen kümmert sich die Marvell Yukon 88E8059 Karte. Mögliche Geschwindigkeiten sind 10/100/1000MBit."

Aber beim Speedtest hatte ich da gestern nur rund 100 MBit über LAN. Weiß aber nicht, ob ich da irgendwo einen Fehler gemacht habe.

Edit: Gut, dann probiere ich das noch mal mit dem Chrome Browser. Danke!
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 735
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von maik005 »

kein Gigabit Ethernetkabel verwendet?
mipard
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.10.2018, 09:42

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von mipard »

Hab das LAN Kabel benutzt, dass der neuen Fritzbox 6591 beigelegt war. Das müsste doch ein Gigabit Kabel sein? Oder nicht zwangsläufig?
maik005
Kabelexperte
Beiträge: 735
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von maik005 »

ja ist es.
robert_s
Insider
Beiträge: 4755
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von robert_s »

mipard hat geschrieben:
09.09.2020, 18:24
Einen Desktop PC besitze ich nicht. Zu meinem Laptop, Samsung R730 finde ich folgende Information:
Was steht denn (unten auf dem Laptop) hinter dem R730? Das müsste in dem Format "RT730-JT**DE" sein, wobei das "**" die Ausstattung angibt, u.a. die CPU, denn da gibt es wohl Varianten vom Core-i3 bis Core-i5, mit entsprechend großen Leistungsunterschieden.
Matzi1009
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2009, 02:14

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Matzi1009 »

Rocko hat geschrieben:
09.09.2020, 16:13
.

Wo hast du angerufen gehabt? Welche Nummer?
+498006648390
mipard
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29.10.2018, 09:42

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von mipard »

robert_s hat geschrieben:
09.09.2020, 18:37
mipard hat geschrieben:
09.09.2020, 18:24
Einen Desktop PC besitze ich nicht. Zu meinem Laptop, Samsung R730 finde ich folgende Information:
Was steht denn (unten auf dem Laptop) hinter dem R730? Das müsste in dem Format "RT730-JT**DE" sein, wobei das "**" die Ausstattung angibt, u.a. die CPU, denn da gibt es wohl Varianten vom Core-i3 bis Core-i5, mit entsprechend großen Leistungsunterschieden.
Da steht: NP-R730-JB02DE
Ist ein Pentium P 6000.

Hab noch mal ein Ookla Speedtest im Chrome Browser durchgeführt, mehr als 100 MBit kriegt das Notebook wohl nicht hin.
robert_s
Insider
Beiträge: 4755
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von robert_s »

mipard hat geschrieben:
09.09.2020, 19:19
Da steht: NP-R730-JB02DE
Ist ein Pentium P 6000.
Ok, das ist dann doch deutlich schwachbrüstiger als ein Core i5-2410M. Eventuell bekommt man da mit Kommandozeilen-Speedtests noch etwas mehr heraus, aber insgesamt ist das nicht wirklich ein "gigabittaugliches" Gerät.
MSMYK
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 24.03.2020, 20:57

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von MSMYK »

Hallo,
vielleicht zur Info. Ich hatte bisher den Red Internet & Phone 500 Cable (500/50 Mbit) mit ner IPv4 für VPN und ner aktuellen Homebox FB 6591. Vor ein paar Monaten wurde Docsis 3.1 geschaltet und nun endlich auch 1000 Mbit freigegeben. Den o.g. Vertrag habe ich Ende Nov. 2019 für die mtl rund 20 Euro zzgl. der FB für rund 7 Euro im 1. Jahr und mit der Erhöhung auf rund 50 Euro zzgl. FB im 2. Jahr abgeschlossen. Zusätzlich gab es noch eine 100 Euro Gutschrift. Trotz der Laufzeit bis Ende Nov. 2021 hab ich einfach mal gekündigt und nach Bestätigung einfach bei der 0800 278 70 00 angerufen. Nun habe ich für die rund 40 Euro den CableMax Tarif mit 1000 MBit und die FB 6591 kostet statt rund 7 Euro nur noch die 5 Euro. Tarifwechselpreis wurde auch auf 0 Euro geändert. IPv4 ist auch weiterhin mit dabei. Mal schauen, ob ich die Mietbox auf Dauer behalte. Die 2. Telefonleitung brauche ich eh nicht mehr. Vielleicht ne FB 6660. Die hat nen 2,5 Gigabit Port fürs LAN und das 5Ghz WLAN soll lt. Angabe schneller sein. Habe ich denn ne Frist bei Homebox Kündigung einzuhalten? Beim Tausch sind 30 Euro für den Wechsel auf das Standard Modem bzw. Router fällig oder hat sich da was geändert?
Benutzeravatar
Gallier
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 17.06.2009, 10:52
Wohnort: Nürnberg

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Gallier »

Mein 400/25 Vertrag läuft offiziell noch bis Dezember 2020.
Fristgerecht gekündigt vor 1 Woche.

Heute Anruf bekommen:
Ab Morgen CableMax 1000 für 39,99 + 4,99 für die FB 6591.
Keine Wechselgebühr, Keine Versandkosten.
Mvlz: 24 Monate