CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia) bzw. der Vertriebsmarke „eazy“ betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 587
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

den Tarif kannst du entweder über die Holtine oder die restlichen Kundenbetreuungskanäle (Social Media, Vodafone Forum, WhatsApp) wechseln.

Zur Fritz!Box 6590 im Gigabit-Tarif: Es ist möglich, die Box mit Bandbreiteneinschränkungen im genannten Tarif zu betreiben. Da du mit dieser Box aber die EuroDOCSIS 3.0 Kanäle sehr stark "unnötigerweise" auslastest und dies somit auch auf andere VF KD Kunden mit EuroDOCSIS 3.0 Geräten Bandbreitenauswirkungen hat, rate ich zum einem bald möglichsten Wechsel auf einen DOCSIS 3.1 Gerät.
Benutzeravatar
Franky-Boy
Fortgeschrittener
Beiträge: 459
Registriert: 07.04.2009, 22:41
Wohnort: Saarland

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Franky-Boy »

Hi,
Tom_123 hat geschrieben:
12.09.2020, 13:08
den Tarif kannst du entweder über die Holtine oder die restlichen Kundenbetreuungskanäle (Social Media, Vodafone Forum, WhatsApp) wechseln.

Zur Fritz!Box 6590 im Gigabit-Tarif: Es ist möglich, die Box mit Bandbreiteneinschränkungen im genannten Tarif zu betreiben. Da du mit dieser Box aber die EuroDOCSIS 3.0 Kanäle sehr stark "unnötigerweise" auslastest und dies somit auch auf andere VF KD Kunden mit EuroDOCSIS 3.0 Geräten Bandbreitenauswirkungen hat, rate ich zum einem bald möglichsten Wechsel auf einen DOCSIS 3.1 Gerät.
Danke für den Hinweis.
Ich habe den Tarif per Hotline (0800 724 26 40) telefonisch auf Cablemax 1000 gewechselt. Der Wechsel hat mit meinem freien Endgerät, der Fritzbox 6590, problemlos funktioniert. Innerhalb von 30 Minuten war die Umstellung erledigt. In der Praxis kommen rund 800 Mbps an:
cablemax1.jpg
cablemax2.jpg
Mittelfristig steige ich dennoch auf eine Fritzbox 6591 um (als freies Endgerät und keine Leihbox zur Vermeidung von DS-Lite-Tunnel).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Danez
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 14.10.2014, 16:32

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Danez »

DerSarde hat geschrieben:
12.09.2020, 01:32
GoG hat geschrieben:
12.09.2020, 01:07
Bin ich nun nicht mehr berechtigt auf CableMax zu switchen, da mein Vertrag auf Grund der gebuchten Optionen über den magischen 39,99€ ist?
Doch, der Wechsel müsste funktionieren. Es ist, so wie ich das sehe, nur der Basispreis von Bedeutung, nicht aber eventuelle Zusatzoptionen.
Kumpel von mir hat über die Hotline gewechselt allerdings hatte er davor schon 1GBit aber 49,99€ bezahlt. Jetzt zahlt er nur mehr 39,99€. Also der Preis scheint theoretisch irrelevant. Allerdings meinten die erst zu ihm, dass das nicht geht und das Angebot nur für Neukunden ist, daraufhin hat er sich dann auf mich berufen da ich auch jetzt von 200Mbit auf 1Gbit gewechselt habe. Nach mehrmaligem Umleiten haben die das dann gemacht.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13431
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von DerSarde »

Eigentlich ist der Basispreis des aktuellen Basispreises in den Regeln für den aktuellen CableMax sehr wohl von Relevanz, nur gibt es im System von Vodafone scheinbar Möglichkeiten, das zu umgehen... :kaffee:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
frank25
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2016, 13:02

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von frank25 »

niclas hat geschrieben:
08.09.2020, 12:34
frank25 hat geschrieben:
08.09.2020, 11:46
Bei mir im Vorwahlbereich 05723 ist auch CableMax 1000 verfügbar, jedoch wird es mir persönlich online nicht für 39,99€ angeboten. Die Fußnote enthält die Aussage: Nur für Neukunden.
Allerdings habe ich es nun per Telefon bestellen können für 39,99€/Monat + 9,99 Wechselpauschale + 14,99 Versand der Fritzbox 6591. Den Standard WLAN-Router hätte es gratis gegeben.
Nun hoffe ich, dass es tatsächlich auch noch passiert ...
Wurden die Versandkosten von 9,99€ auf 14,99€ erhöht ?
Ich hatte einen Tag später einen Anruf von eimem Vodafone Qualitätsmanager. Er erklärte, dass die Wechselpauschale und die Versandkosten in diesem Falle nicht anfallen würden. Und tatsächlich kam am Tag +3 die 6591, 1000/50mb/s funktioniert und die Rücksendung der 6490 mit dem Retoureschein war auch kostenfrei. Also alles wie versprochen und erwartet ;-)
Frank25 * Rodenberg / Hannover II * FritzBox 6591 * CableMax 1000/50 seit 11.09.2020
Sabrü
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 05.03.2017, 16:34

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Sabrü »

@frank25

Kann es sein, dass Du einen Anruf von einem Vodafone Qualitätsmanager bekommen hast? :D :D :D
Benutzeravatar
Kabelfux
Fortgeschrittener
Beiträge: 163
Registriert: 12.02.2010, 13:21
Wohnort: Salzgitter

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Kabelfux »

....meist ruft dann ein Qualitätsmanager an
Gruß

Der KabelFux



:fingerzeig: Hardware:

FRITZ!Box 6591
GigaTV 4k
Sagemcom RCI88-1000
Samsung QE65Q7
StarAce
Newbie
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2012, 20:54

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von StarAce »

Laut Auskunft im Vodafone-Forum gibt es keine Vergünstigungen, d.h. auch kein Wegfall der Wechselpauschale. Ziemlich erbärmlich, da ist man seit mehr als 10 Jahren Kunde, würde freiwillig 5 Euro mehr im Monat zahlen und dann soll man noch 9,99 Euro zahlen? Geht gar nicht :( :wand:
StarAce
Newbie
Beiträge: 62
Registriert: 13.12.2012, 20:54

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von StarAce »

Grad eben mit der Hotline telefoniert, auch nach Rücksprache mit ihrme Vorgesetzten hatte die Dame an der Hotline (0800 172 12 12) keine Möglichkeit, die 9,99 Euro Tarifwechselgebühr zu umgehen :twisted:

Wenn ich so durchlesen, haben doch einige die 9,99 Euro als Gutschrift gekriegt - ist das jetzt wieder so ein Lotteriespiel, bei dem an an den richtigen Hotline-Mitarbeiter geraten muss, damit der die 9,99 Euro gutschreibt? :confused:

Gruß,
StarAce
Sabrü
Fortgeschrittener
Beiträge: 300
Registriert: 05.03.2017, 16:34

Re: CableMax ab 17.02.2020 / wieder ab 08.09.2020

Beitrag von Sabrü »

Was macht Ihr so ein Mimimimimi wegen der 9.99€?
Der Tarif ist doch so schon unschlagbar im Preis, oder sehe ich das falsch?