Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
penates
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30.08.2007, 21:25

Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von penates »

Hallo Zusammen,
ich habe mal eine kurze Frage. Ich habe meinen einen KD-Vertrag gekündigt, weil der auf meine Exfreundin lief und will mich jetzt selbst
als KD-Kunde anmelden.
Überall finde ich, dass das Modem WÄHREND DER LAUFZEIT kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
Bedeutet doch eigentlich, dass ich das Modem wieder zurückschicken müsste, wenn der Vertrag ausläuft, oder?

Kann mir einer von Euch da einen Tipp geben?
Oder darf ich das Modem gleich behalten?

Ich danke Euch.
Viele Grüße

PENATES

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber soweit ich weiß kann man das behalten.
Den es heißt ja es gibt das Kabelmodem kostenlos dazu.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

bongie
Newbie
Beiträge: 81
Registriert: 02.08.2007, 10:52
Wohnort: Hamburg

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von bongie »

Erkundige dich lieber vorher. Ansonsten wird es Teuer. ;)
Download Speedtest http://www.bongie.de Download Speedtest !

Benutzeravatar
Kabelmensch
Insider
Beiträge: 2641
Registriert: 29.01.2007, 21:21
Wohnort: Leipzig

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von Kabelmensch »

Power-Gamer2004 hat geschrieben:Ich bin mir nicht ganz sicher, aber soweit ich weiß kann man das behalten.
Den es heißt ja es gibt das Kabelmodem kostenlos dazu.

Abhängig vom gebuchten Tarif - bei "aaaaalten" Tarifen war das Modem geschenkt, bei neueren Tarifen ists zur Verfügung gestellt. Am besten mal in den Vertrag sehen - nicht rechtzeitige Rückgabe kostet imho 60,- €
Inzwischen ohne Signatur.
Meine Heimseite steht im Bild (aka Avatar).

Xenia
Fortgeschrittener
Beiträge: 367
Registriert: 03.10.2006, 20:03
Wohnort: SDH

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von Xenia »

Auf der Kündigungsbestätigung steht, ob das Modem zurück muss oder nicht. Wenn ja, dann steht da auch eine Adresse

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Ich habe noch ein altes Scientific EPX2203 das aus dem Vertrag vom März 2006 hervorging.
Im März 2007 habe ich upgegradet auf 4200.

Wäre bei mir das Modem geschenkt oder nicht wegen dem neuen Tarif?
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Kabelmensch
Insider
Beiträge: 2641
Registriert: 29.01.2007, 21:21
Wohnort: Leipzig

Re: Modemrückgabe nach Kündigung an KD?

Beitrag von Kabelmensch »

Power-Gamer2004 hat geschrieben:Ich habe noch ein altes Scientific EPX2203 das aus dem Vertrag vom März 2006 hervorging.
Guck mal in den alten Vertrag aus 2006; maßgebend ist, was dort steht (imho sollte das Teil Dir gehören).
Inzwischen ohne Signatur.
Meine Heimseite steht im Bild (aka Avatar).