Internetzugang über Kabeldeutschland

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
tom
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2007, 11:29

Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von tom »

Hallo,

ich interessiere mich nur für den Internetzugung bei KD ohne Telefon. Wie ist die Stabilität des Netzes?? Ist ein Internetzugang an einen TV-Anschluß gekoppelt??? Wie ist der Service? Ja halt solche Fragen interessieren mich!!!

Gruß
Thomas

HelgeW
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14.09.2007, 12:09

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von HelgeW »

Hi Tom,

ich habe seit Dienstag Internet über KD und bin nur begeistert!
Der Techniker kam, hat alles sehr schnell und sauber eledigt. Kabel eingemessen, Modem ran und schwupps habe ich
eine schnelle und stabile Leitung.
Vorher hatte ich massive Probleme mit Internet über Telefon mit stundenlangen Ausfällen, kurzabbrüchen ( bei VPN besonders ätzend ) etc.

Einen Fernsehanschluß habe ich nicht per Kabel und das ist auch kein Problem. Und falls die Leitung nicht genug hergit, schaltet der Techniker noch einen Verstärker dazwischen.

Also, mein Fazit nach ein paar Tagen...kluge Entscheidung!

Gruß aus dem Norden,
helge

Horst1
Fortgeschrittener
Beiträge: 130
Registriert: 12.09.2007, 17:20

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von Horst1 »

Ich kann mich im Prinzip nur anschließen. Bandbreite besser als gelistet. Kann das Urteil "sehr gut" abgeben.
Wenn im TV-Kabel Umbelegungen erfolgen, muss man ggf. einen Ausfall aller Dienste in Kauf nehmen, war zumindest bei der Umbelegung von ORF in Bayern Südost der Fall.
Über den Support (den man hoffentlich selten braucht, ich auch nur ganz am Anfang vor knapp 1 Jahr) kann ich dagegen kaum ein lobendes Wort finden. Scheint aber in der Branche üblich zu sein. Nur dass sich Tcom eben die oft erfolglosen Anrufe nicht bezahlen lässt.

Gruß, Horst1
Fritz! Box Fon 7490 - Windows 10/64 - Bad Reichenhall
Kabel Comfort 30000/1500 Kabel Phone und VoIP Voip2gsm

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Wenn der Emfpang einwandfrei funktioniert wird es in aller Regel auch keine Probleme mit der Stabilität geben.
Es kommt aber leider hin und wieder einmal im halben Jahr zu einem Komplettausfall das liegt dann aber bei KDG selbst.
Ist aber nicht gesagt das es dich auch betreffen kann.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

KDGeleimter
Fortgeschrittener
Beiträge: 305
Registriert: 11.01.2007, 15:08
Wohnort: Landau/Pfalz

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von KDGeleimter »

Power-Gamer2004 hat geschrieben:Wenn der Emfpang einwandfrei funktioniert wird es in aller Regel auch keine Probleme mit der Stabilität geben.
Es kommt aber leider hin und wieder einmal im halben Jahr zu einem Komplettausfall das liegt dann aber bei KDG selbst.
Ist aber nicht gesagt das es dich auch betreffen kann.
Haste aber schön vorsichtig formuliert! :D

Meine Aufzeichnungen seit dem 19. Februar 2013 (Paketwechsel auf 100).

http://www.speed-aktuell.paul76829.de/


Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von Bärliner »

Die Leitung ansich ist sehr schnell, was sehr positiv auffällt down und uploads beeinträchtigen nicht so sehr den Ping wie bei DSL. Ausfälle hatte ich bisher nur einmal einen der war aber sehr schnell behoben.

Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von Bärliner »

Die Leitung ansich ist sehr schnell, was sehr positiv auffällt down und uploads beeinträchtigen nicht so sehr den Ping wie bei DSL. Ausfälle hatte ich bisher nur einmal einen der war aber sehr schnell behoben.

KDGeleimter
Fortgeschrittener
Beiträge: 305
Registriert: 11.01.2007, 15:08
Wohnort: Landau/Pfalz

Re: Internetzugang über Kabeldeutschland

Beitrag von KDGeleimter »

Bärliner hat geschrieben:Die Leitung ansich ist sehr schnell, was sehr positiv auffällt down und uploads beeinträchtigen nicht so sehr den Ping wie bei DSL. Ausfälle hatte ich bisher nur einmal einen der war aber sehr schnell behoben.
Hoppla, ging so schnell, dass Du gleich 2x abgeschickt hast? :grin:

Meine Aufzeichnungen seit dem 19. Februar 2013 (Paketwechsel auf 100).

http://www.speed-aktuell.paul76829.de/