Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Service-KD
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2007, 20:39
Wohnort: Weimar

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von Service-KD »

Und das ist doch auch ok so...... denn nur wenn es wirklich machbar ist dann kommt der Vertrag zu stande, wäre ja auch schlimm wenn es anders ist.....

Benutzeravatar
bug
Fortgeschrittener
Beiträge: 247
Registriert: 26.05.2007, 18:08
Wohnort: Pfalz

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von bug »

@tredo, net801
hab das zwar jetzt nicht die AGB durchgelesen, aber wenn das so ist, wie von dir beschrieben, teile ich deine Rechtsauffassung.
Vertragslaufzeit und Leistungsverpllichtung können durchaus zu unterschiedlichen Terminen beginnen.
(ähnlich eines Kreditvertrages wenn Zinsbindung und Tilgung/Verzinszung zu unterschieldichen Termin beginnen können)

dass hier einige Mitglieder des forums auf der payroll von KD stehen und deshalb sehr einseitig argumentieren sollte dich kalt lassen.
Die Verbraucherschutzzentralen sind eine gute Anlaufstelle, oder mit Rechschutzversicherung eine Beratung beim Rechtsanwalt (ohne kostet die meist so 50€/30Minuten)

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1280
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von Trebo »

@net801:

Es kam noch der Hinweis nachzusehen, ob es wirklich eine Auftragsbestätigung war und nicht nur eine Eingangsbestätigung.
Es scheint Fälle zu geben, in denen zunächst eine Eingangsbestätigung verschickt wurde und erst kurz vor der Installation
die eigentliche Auftragsbestätigung.

Im übrigen hat jemand die Sache mal auf den Punkt gebracht, Zitat:

"Der Vertrag beginnt bei Erhalt der Auftragsbestätigung, es sei denn, die
Leistungserbringung beginnt früher (in diesem Fall markiert der Zeitpunkt
der Leistungserbringung den Beginn der Vertragslaufzeit)."
(Michael L. in d.s.r.m)

Wäre schön, wenn du später berichtest, wie die Sache ausgegangen ist.


Gruß, Trebo
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
500/50. Weiße FB 6490. Anschluss seit Juli 2007.

net801
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2007, 21:04

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von net801 »

Hallo,

es ist wirklich eine "Auftragsbestätigung". Auch die oben erwähnten Vermutungen, es wurde während der Laufzeit etwas an der Bandbreite geändert oder sonstige Zusatzservices bestellt, die die Laufzeit verlängert haben könnten, treffen nicht zu.

Ich sag Bescheid, wie's ausgegangen ist, wenn es soweit ist.

cu

net801

Benutzeravatar
Kabelmensch
Insider
Beiträge: 2641
Registriert: 29.01.2007, 21:21
Wohnort: Leipzig

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von Kabelmensch »

Trebo hat geschrieben:Im übrigen hat jemand die Sache mal auf den Punkt gebracht, Zitat:

"Der Vertrag beginnt bei Erhalt der Auftragsbestätigung, es sei denn, die
Leistungserbringung beginnt früher (in diesem Fall markiert der Zeitpunkt
der Leistungserbringung den Beginn der Vertragslaufzeit)."
(Michael L. in d.s.r.m)
Du meinst vermutlich:
From: "Michael Landenberger" <spameimer052006@arcor.de>
Newsgroups: de.soc.recht.misc
Subject: Re: Wann Beginn einer Mindestvertragslaufzeit
Date: Sat, 8 Sep 2007 09:35:49 +0200
Message-ID: <5kf1msF3b2a5U1@mid.uni-berlin.de>
References: <csijm22bh7pa.a3dk4z9h8dap$.dlg@40tude.net>

Wie kommst Du auf die idee, daß in dem Fred dort KDG gemeint wäre? *kopfkratz*
Inzwischen ohne Signatur.
Meine Heimseite steht im Bild (aka Avatar).

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1280
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von Trebo »

Kabelmensch hat geschrieben:
Trebo hat geschrieben:Wie kommst Du auf die idee, daß in dem Fred dort KDG gemeint wäre? *kopfkratz*
Da ist nicht speziell KDG genannt.
Es ging dort um den Wortlaut der AGB und was das für die Mindestvertragslaufzeit bedeutet.
Um welchen Anbieter es sich dabei handelt, ist doch wurscht.

Nur haben andere Anbieter auch andere AGB, deshalb bleibt da nicht viel Auswahl :flöt:


Gruß, Trebo

Xenia
Fortgeschrittener
Beiträge: 367
Registriert: 03.10.2006, 20:03
Wohnort: SDH

Re: Wann beginnt die Mindestvertragslaufzeit ?

Beitrag von Xenia »

net801 hat geschrieben: Ich sag Bescheid, wie's ausgegangen ist, wenn es soweit ist.
und Antwort von KDG bekommen?