Probleme wegen zu viel Traffic möglich?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Hage
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2007, 22:51
Wohnort: Regensburg

Probleme wegen zu viel Traffic möglich?

Beitrag von Hage »

Hallo,

bekomm morgen den 16Mbit Tarif und da liegts ja schon sehr nahe dass dadurch der Traffic etwas in die Höhe geht :)

Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht ob Kabeldeutschland wie einige andere Provider auch da irgendwann mal meint das man seinen Verbrauch einschränken soll?

Denk schon dass je 50GB Up- & Download bei mir pro Monat anfallen werden, vielleicht auch mal mehr.

Danke,
Hage

noVuz
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 10.05.2007, 18:01

Beitrag von noVuz »

50GB ist doch eh normal...

Benutzeravatar
b1b0p
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 02.06.2007, 13:52
Wohnort: Hameln

Beitrag von b1b0p »

KD war mal der Meinung man müsste sich bei einer Flatrate einschränken, die Verbraucherzentrale hat ihnen aber einen ordentlichen Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Es gibt immo also keine Bedenken...

Benutzeravatar
Ex3|cutor
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 28.03.2007, 11:35
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Ex3|cutor »

Früher (zw. 2005 u. 2006) gabs mal berechtigte Bedenken. Doch inzwischen düfte das alles vom Tisch sein.

Hab noch keinerlei Post von KD bekommen zwecks Traffic... und ich lade bevorzugt aus dem Usenet mit max. Speed....


Btw... bei 50 GB brauchste dir sowieso keine Sorgen machen... wir sind hier ja nicht bei 1&1 ;)
Kabel Phone flat
Kabel Highspeed deluxe 16000 / 768
Kabel Digital Free + Kabel Digital Home
Digitalreceiver: Pace DC-221KN
Kabelmodem: Thomson THG520K
Router: D-Link DI-524

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Selbst bei 1und1 dürfen keine Kündigungen mehr wegen des Traffics vollzogen werden.
Fakt ist Kabel Highspeed wird dich nicht kündigen wenn du "zu viel" Traffic verursachst.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Sascha-S
Ehrenmitglied
Beiträge: 3063
Registriert: 11.06.2006, 15:35
Wohnort: Neuwied

Beitrag von Sascha-S »

Früher gab es da mal eine "Begrenzung".
Wer mehr als 100 GB verbraucht hat - wurde damals entweder per Brief abgemahnt (KD) oder bei 1&1 mit 100 € zu einem anderen Anbieter gelockt. :wink:
2x DM800HD-C
3x Nokia dbox 2 Kabel
2x Nokia dbox 1 Kabel
2x Imperial PNK

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2310
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian »

Power-Gamer2004 hat geschrieben:Selbst bei 1und1 dürfen keine Kündigungen mehr wegen des Traffics vollzogen werden.
1und1 hat noch nie gekündigt bei zu viel Traffic ;).

Man hat ein angebot von 100 € bekommen wenn man selbst fristlos kündigt.
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ