Kabel Internet: Aus 2,2 Mbit/s werden 4,2 Mbit/s

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Kabel Internet: Aus 2,2 Mbit/s werden 4,2 Mbit/s

Beitrag von Heiner »

• Doppelte Bandbreite zum gleichen Preis
• ‚Paket Comfort+’-Aktion zu 19,90 Euro läuft weiter bis 30. April
• Jeder 5. Neukunde will W-LAN haben

Kabel Deutschland (KDG) erhöht zum 1. Februar 2007 bei allen Internetprodukten mit 2,2 Mbit/s die maximale Geschwindigkeit auf bis zu 4,2 Mbit/s. Die Preise bleiben konstant. Altkunden können auf Wunsch auf die neue Geschwindigkeit ohne Zusatzkosten umgestellt werden. Mehr Speed erhalten die Produkte ‚Paket Comfort’, ‚Paket Comfort+’ und ‚Flat Comfort’. Bei allen Internet- und Telefonangeboten ist die Installation beim Kunden vor Ort kostenlos; das Kabelmodem inklusive Telefonadapter wird dem Kunden während der Vertragslaufzeit unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Zudem entfallen beim Großteil der Angebote die Bereitstellungskosten. Die aufgeführten Tarifpreise sind Endpreise. Die Vertragslaufzeit aller Produkte und Aktionsangebote beträgt 12 Monate.

‚Paket Comfort+’-Aktion zu 19,90 Euro läuft weiter bis 30. April

Das am häufigsten gebuchte Produkt ‚Paket Comfort+’ beinhaltet eine Flatrate ins Internet und eine Telefon-Flatrate für unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz. Bereitstellungskosten werden keine erhoben. Die seit der Weihnachtszeit laufende Aktion für dieses Produkt wird bis zum 30. April 2007 fortgesetzt. Die Kunden erhalten folglich die ersten drei Monate das ‚Paket Comfort+’ für 19,90 Euro und zahlen erst ab dem vierten Monat den regulären Monatspreis von 39,90 Euro. Auch bei der Aktion profitieren die Kunden von der Erhöhung der Geschwindigkeit von 2,2 Mbit/s auf 4,2 Mbit/s.

Achtzig Prozent der KDG-Kunden buchen ein Paketangebot

Achtzig Prozent der KDG-Kunden buchen ein Paketangebot inklusive Internetzugang und Telefonanschluss; viele davon gleich als Doppelflat-Paket. Neben ‚Paket Comfort+’ bietet KDG weitere attraktive Paketangebote. Wer keine Telefon-Flatrate benötigt, ist mit dem ‚Paket Comfort’ für 29,90 Euro (jetzt bis zu 4,2 Mbit/s) inklusive einem Kabel-Phone-Telefonanschluss bestens versorgt. Die maximale Geschwindigkeit im ‚Paket Professional’ (49,90 Euro) beträgt bis zu 10,2 Mbit/s. Auch hier sind Internet- und Telefon-Flatrate inklusive. Das ‚Paket Classic’ beinhaltet eine Internet-Flatrate (512 kbit/s) und einen Kabel Phone-Telefonanschluss. Dieses Einsteigerangebot ist bereits für 19,90 Euro monatlich buchbar. Neben den Paketangeboten können Internet und Telefon auch einzeln gebucht werden.

Jeder fünfte Neukunde will W-LAN haben

Der drahtlose Zugang zum Internet und die räumlich unabhängige Nutzung zu Hause ist für viele Kunden ein schlagendes Kaufargument. Jeder fünfte Neukunde bei Kabel Deutschland entscheidet sich für W-LAN über das Fernsehkabel. Bei KDG gibt es denn W-LAN-Router sogar kostenlos dazu, wenn man eines der drei Doppelflat-Pakete ‚Paket Classic’, ‚Paket Comfort’ oder ‚Paket Professional’ online bucht. Generell kostet ein W-LAN-Router bei KDG laut Aktionspreis 19,90 Euro. An den W-LAN-Router ‚D-Link DI-524’ können mehrere PCs gleichzeitig angeschlossen werden. Er enthält Firewall-Funktionen und ein ausgeklügeltes Datenverschlüsselungssystem.

10-Millionen-Marke wird 2007 geknackt

Bis Ende 2007 werden über zehn Millionen Haushalte in Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen schnelles Breitband-Internet sowie Telefonie über das Fernsehkabel nutzen können. Schwerpunkte im Ausbau der Kabelnetze für die neuen Produkte werden 2007 u.a. Niedersachsen und Bayern sein. Dadurch kommen viele DSL-freie Gebiete, darunter auch zahlreiche kleinere Gemeinden, erstmals in den Genuss von breitbandigem Internet.

Informationen zu den Angeboten von Kabel Deutschland erhalten Sie unter http://www.kabeldeutschland.de, im qualifizierten Fachhandel oder beim Kundenservice Center unter 0180 52 333 25 (14 Cent/Minute - aus dem deutschen Festnetz).

Quelle: http://www.kabeldeutschland.com

Diese Pressemitteilung ist auch unter http://helpdesk.kdgforum.de/index.php?section=news abrufbar.
Zuletzt geändert von Heiner am 23.05.2007, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Benutzeravatar
Cabugi
Fortgeschrittener
Beiträge: 408
Registriert: 20.07.2006, 22:33

Beitrag von Cabugi »

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

jetzt bin ich platt...... Da habe ich mich ja glatt geirrt :oops:

Benutzeravatar
Golyard
Fortgeschrittener
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2006, 22:20
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Golyard »

Ein genialer Einfall, muss man zugeben. Mehr, viel mehr Leistung für gleichen mtl. Einsatz!

:love-kd:
Der Pessimist klagt über den Wind,
der Optimist hofft, dass er dreht;
der Realist stellt die Segel neu...

[img]http://www.buffed.de/cards/Die_ewige_Wa ... yard-1.jpg[/img]

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Ich kann das ganze auch nur loben.
Und die Verlängerung um 12 Monate macht mir nichts aus da ich eh nicht kündige.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24096
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum / ab März: Dortmund

Beitrag von Heiner »

Besser als EWE TEL jetzt. Die bieten für 20 € DSL 2000 an, und das auch noch mit Zweijahresbindung(ne Flat gibts nur bei Zweijahresbindung, so war es zumindest im Juli 2006 - vorher hatten wir Volumenflat, aber das war absolut nicht mehr tragbar).

2008 wird bei uns dann neu entscheiden - DSL-Vertrag läuft aus und wir könnten theoretisch auf Kabelinternet umsteigen... aber mal sehen ;)

Telefon ist uns da noch zu unsicher, schließlich nutzen wir es auch gewerblich.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+| UKW
Kabel: Unitymedia (Series & Movies + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity
Streaming-Abos: Netflix, waipu.tv Perfect

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma »

ne frage dazu
hatte vor ne Woche bei Kundenbetreuung angerufen und Aufstocken lassen.
da Hieß es bekomme die Nächsten Tage alles schriftlich zugeschickt. jedoch ist bis jetzt ne Woche später immer noch nix da:-( mir gehts ja darum es so schnell wie möglich zu nutzen^^ (Freischaltung bzw. Umstellung erfolgt ja erst nach 20 Tagen)

Benutzeravatar
Golyard
Fortgeschrittener
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2006, 22:20
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Golyard »

MartinWilli83 hat geschrieben:ne frage dazu
hatte vor ne Woche bei Kundenbetreuung angerufen und Aufstocken lassen.
da Hieß es bekomme die Nächsten Tage alles schriftlich zugeschickt. jedoch ist bis jetzt ne Woche später immer noch nix da:-( mir gehts ja darum es so schnell wie möglich zu nutzen^^ (Freischaltung bzw. Umstellung erfolgt ja erst nach 20 Tagen)
Vielleicht dauert die Post etwas länger. Wenn Du diese Woche nichts bekommst einfach noch mal anrufen!
Der Pessimist klagt über den Wind,
der Optimist hofft, dass er dreht;
der Realist stellt die Segel neu...

[img]http://www.buffed.de/cards/Die_ewige_Wa ... yard-1.jpg[/img]

Benutzeravatar
Kabelmensch
Insider
Beiträge: 2641
Registriert: 29.01.2007, 21:21
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Kabelmensch »

Golyard hat geschrieben:
MartinWilli83 hat geschrieben:ne frage dazu
hatte vor ne Woche bei Kundenbetreuung angerufen und Aufstocken lassen.
da Hieß es bekomme die Nächsten Tage alles schriftlich zugeschickt. jedoch ist bis jetzt ne Woche später immer noch nix da:-( mir gehts ja darum es so schnell wie möglich zu nutzen^^ (Freischaltung bzw. Umstellung erfolgt ja erst nach 20 Tagen)
Vielleicht dauert die Post etwas länger. Wenn Du diese Woche nichts bekommst einfach noch mal anrufen!
Er soll sich einfach in sein Sevicecenter einloggen (http://www.kabeldeutschland.de/csc ) und dort ab morgen - also 01.02.07 - die Umstellung beauftragen. Das soll nämlich dann möglich sein.
hth ;-)
Inzwischen ohne Signatur.
Meine Heimseite steht im Bild (aka Avatar).

Benutzeravatar
harry_0815
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2006, 10:53

Beitrag von harry_0815 »

MartinWilli83 hat geschrieben:......... (Freischaltung bzw. Umstellung erfolgt ja erst nach 20 Tagen)
Wo steht denn das mit den 20 Tagen???? Wurde mir an der Hotline nicht gesagt. Allerdings habe ich auch noch keinen Bestätigungsbrief bekommen, ist jetzt auch 1 Woche her.
Hoffentlich klappt das, denn die nette Dame an der Hotline sagte, ..."dann ist hiermit die 4,2er Geschwindigkeit ab 01.02.07 für sie nutzbar."

Naja, falls es ein wenig länger dauert, ist ja nicht schlimm. Kostet ja nix mehr. Dennoch, is der Service wirklich sehr, sehr langsam. Und die 01805-Nummer geht mir auch langsam auf den Keks. Aber wahrscheinlich schreibt KD damit schwarze Zahlen?! :lol: :lol: :lol:
Alles hat ein Ende.

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma »

harry_0815 hat geschrieben:
MartinWilli83 hat geschrieben:......... (Freischaltung bzw. Umstellung erfolgt ja erst nach 20 Tagen)
Wo steht denn das mit den 20 Tagen???? Wurde mir an der Hotline nicht gesagt. Allerdings habe ich auch noch keinen Bestätigungsbrief bekommen, ist jetzt auch 1 Woche her.
Hoffentlich klappt das, denn die nette Dame an der Hotline sagte, ..."dann ist hiermit die 4,2er Geschwindigkeit ab 01.02.07 für sie nutzbar."

Naja, falls es ein wenig länger dauert, ist ja nicht schlimm. Kostet ja nix mehr. Dennoch, is der Service wirklich sehr, sehr langsam. Und die 01805-Nummer geht mir auch langsam auf den Keks. Aber wahrscheinlich schreibt KD damit schwarze Zahlen?! :lol: :lol: :lol:
die 20 Tage hat mir die nette Dame von Telefon gesagt. also ich bin mom immer noch mit 2,2 mbit unterwegs :-(