Behandlung von Störungen, Bevorzugung von Pay-TV-Sendern? (aus Schwarzbild auf Rai 3)

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia), die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 4828
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD] Schwarzbild auf Rai 3 (ita), Ton ist zu hören!

Beitrag von Flole »

Karl. hat geschrieben: 25.02.2021, 20:37 Eigentlich gehört so eine Diskussion nicht hierher, aber das möchte ich nicht so stehen lassen:
Auch die zahlenden Sender, wie z.B. HR Fernsehen waren schon mal monatelang nur mit Störungen empfangbar.
Es sagt ja keiner, dass es nicht so ist oder das diese bevorzugt werden. Es ging darum wie es sein sollte, und da bezahlen nunmal alle auf irgendeinem Weg und es sollten alle gleich behandelt werden. Wenn man dann anfängt die gezahlten Summen für diese Entscheidung irgendwie zu berücksichtigen stehen die Pay TV Programme mit einigen wenigen Kunden die ein bisschen Geld zurück fordern sogar schlechter dar. Wenn z.B. die ARD plötzlich anfängt 10% oder so weniger zu bezahlen dann tut das mehr weh als 50 Pay TV Kunden die 5€ im Monat weniger bezahlen (und die Hälfte davon zahlt nach einer Mahnung dann doch). Und mit 50 habe ich die Zahl für diesen Sender wohl auch sehr hoch angesetzt.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24537
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [OFFEN][VFKD] Schwarzbild auf Rai 3 (ita), Ton ist zu hören!

Beitrag von Heiner »

So und eigentlich geht es hier um twens Störungsmeldung und nicht darum ob es nun richtig oder falsch ist wie irgendein Sender behandelt wird. Das ist eine unnötige Diskussion an dieser Stelle und hilft dem Threadersteller nicht weiter. Daher werde ich diesen Teil abtrennen.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Comfort
Streaming: Netflix, Amazon Prime, Disney+
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.