[VFKD] Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia), die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1130
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

Beitrag von Hulupaz »

Ich würde das Paket für 20,90 Euro behalten, da dort auch solche Programme, wie Kabel Eins Classic, Silverline u. a. enthalten sind! Bei der neueren Struktur muss man für diese Kanäle 6,99 Euro dazuzahlen. Und den Sagemcom würde ich, wie Peter schon sagt, tauschen.

Ich habe hier die GigaTV-Box und meinen Vertrag gekündigt - die Zurückholangebote waren mehr als lächerlich. Die GigaTV-Box frisst im Standby mindestens (!) 18W und alleine das ist für mich untragbar. Das Gerät ist leise, entwickelt jedoch im Standby mittig bereits eine enorme Hitze, was hin und wieder zu Komplettabstürzen führte.
Mein höchster Speedtest auf DSL Reports September 2020
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:
trantüte
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2014, 15:05

Re: Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

Beitrag von trantüte »

Hallo zusammen,

und besten Dank für den Input. Ich habe das o.g. Rückholangebot angenommen und werde dann bei Gelegenheit die Box (hoffentlich 1:1) tauschen lassen. Dass die neue Box noch schlimmer ist als die alte ist natürlich überragend :brüll: Vielen Dank für die Warnung diesbezüglich.

Viele Grüße
Peter65
Insider
Beiträge: 9254
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

Beitrag von Peter65 »

@trantüte: Es soll auch Giga 4K Boxen geben die funktionieren.
Aber mein Gedanke diesbezüglich, deine Eltern wissen wie der DVR funktioniert, also warum denen ein neues Gerät mit anderer Menü-Führung zur Verfügung stellen?
Dürfte für sie auch nicht einfach sein sich da umzustellen, zumal einige Einstellungsmöglichkeiten der DVR da nicht mehr möglich sind.
Letztendlich, das nur so als Gedanke, auch ein freier Receiver bei passender Karte wäre möglich, aber auch der hat ne ganz andere Menü-Führung.

@niclas: Ja und Nein. Da das ein Anbietergerät ist würde der in der Tat auf dem freien Markt durchfallen, weil Anbietergerät! Aber ich mein das würde auch für z.B. den Sky Q zutreffen.
Freie Geräte, ja durchaus empfehlenswert, aber bestimmte Funktionen von Anbietergeräten können die nicht umsetzen, wenn man darauf verzichten kann, dann ist das In Ordnung jene zu nutzen.
Aktuell einer der große Unterschiede zu den HD Recorder, die Giga 4K kann VF VoD und Sendermediatheken nutzen was mit den HD Recorder nicht mehr möglich ist. Durchaus ein Grund warum einige Kunden von den HD Recorder auf die Giga 4K gewechselt haben. Oder auch die Fernprogrammierbarkeit der Giga 4K durch die Giga App, jenes geht ja auch bei den HD Recorder nicht mehr.
Und Zwangsgerät für bestimmte Tarife, ne nicht wirklich, auch Vodafone TV und selbst Basic TV, da lassen sich alle TV Pakete drauf abonnieren.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
Hulupaz
Kabelfreak
Beiträge: 1130
Registriert: 04.01.2010, 18:25
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

Beitrag von Hulupaz »

Peter65 hat geschrieben:
18.08.2020, 21:51
Es soll auch Giga 4K Boxen geben die funktionieren.
So, wie die Meinige. Mal von den gelegentlichen Überhitzungen und folgenden Voll-Abstürzen abgesehen, lief meine GigaTV 4K Box recht zuverlässig und ich mochte die Fernprogrammierung per GigaTV-App. Nachdem ich aber selbst herausfand, dass das Gerät dermaßen viel Energie dauerhaft frisst, war die Kündigung des TV-Pakets uunumgänglich, da kann kein halbjähriges Superangebot, die Stromkosten kompensieren. Ich denke hierbei, dass es nicht an der Hardware liegt, sondern an der Softwareprogrammierung des Gerätes (wie bereits beim Humax/Sagemcom/Samsung-Receiver).

Um wieder zum Thema zurückzukommen: die 20,90€ wirken erst einmal leicht teurer, aber die alten Pakete beinhalteten die meisten Programme, die gleichen Inhalte kämen jetzt auf auf knapp 27€ (ohne die üblichen 6- oder 12-monatigen Verkaufsangebote).
Mein höchster Speedtest auf DSL Reports September 2020
GigaTV mit HD Premium - LG 37LV5590/Denon AVR-1612/Logitech Harmony 515/650 :zähneputzen:
Peter65
Insider
Beiträge: 9254
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone Giga TV Premium / premium Plus = Uralt Kabel Deutschland TV für 20,90€ ?

Beitrag von Peter65 »

@Hulupaz: Ja, ist mir bekannt die Sache, wobei sich ab SW-Version 17.3.6 Lüfter und HDD nach ca. einer halben bis einer Minute abschalten wenn die Giga 4K in den Standby geschickt wurde. Was den Stromverbrauch reduzieren dürfte.
Allerdings, es gibt so einige Nutzer der DVR welche den Energiesparmodus der DVR nicht nutzen, das kommt auf das gleiche raus, Stromverbrauch kaum niedriger als im Betrieb.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U