[VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 6050
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von robert_s »

Stimmt. Um 18:30:59 loggte mein Parser letztmals etwas über die ihm noch unbekannten OFDMA-TLVs, danach war Ruhe.

Vorher:

Code: Alles auswählen

2021-06-09 18:30:10 10 Upstream Channels:
2021-06-09 18:30:10 UCID  1: 51000000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  2: 44600000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  3: 37200000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  4: 30800000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  5: 51000000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  6: 44600000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  7: 37200000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  8: 30800000 Hz, 32-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:30:10 UCID  9: 26100000 Hz, OFDMA, 0 kbaud, Mini-Slot Size 0
2021-06-09 18:30:10 UCID 10: 26100000 Hz, OFDMA, 0 kbaud, Mini-Slot Size 0
2021-06-09 18:30:10 Upstream total SC-QAM capacity: 103747368 bps
Nachher:

Code: Alles auswählen

2021-06-09 18:45:10 8 Upstream Channels:
2021-06-09 18:45:10 UCID  1: 51000000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  2: 44600000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  3: 37200000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  4: 30800000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  5: 51000000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  6: 44600000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  7: 37200000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 UCID  8: 30800000 Hz, 64-QAM, 5120 kbaud, Mini-Slot Size 2
2021-06-09 18:45:10 Upstream total SC-QAM capacity: 103747368 bps
Notbremse gezogen? Wobei es kein vollständiger Rollback ist - die veränderten SC-QAM Frequenzen sind ja geblieben. Vielleicht will man die ja auch erst mal "einzeln" testen...
gendel2
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 10.02.2016, 21:48
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von gendel2 »

Same here: auch in Mainz ist er wieder weg…
Flole
Insider
Beiträge: 5697
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von Flole »

Da wird wohl jemand alle CMTS durchgegangen sein und eins nach dem anderen wieder "zurückgestellt" haben. Wohlgemerkt ohne Unterbrechung der Registrierung bzw. des Syncs.
robert_s
Insider
Beiträge: 6050
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 09.06.2021, 21:30 Da wird wohl jemand alle CMTS durchgegangen sein und eins nach dem anderen wieder "zurückgestellt" haben. Wohlgemerkt ohne Unterbrechung der Registrierung bzw. des Syncs.
Dann ist die spannende Frage, wie es jetzt in den Pilotgebieten z.B. in Magdeburg aussieht, wo OFDMA ja schon länger getestet wurde...
Karl.
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von Karl. »

Flole hat geschrieben: 09.06.2021, 21:30 Da wird wohl jemand alle CMTS durchgegangen sein und eins nach dem anderen wieder "zurückgestellt" haben.
Heutzutage lässt man dazu ein Script durchlaufen...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6050
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von robert_s »

Aber ein Indiz, dass man OFDMA trotz der unzähligen Rückschläge immer noch nicht aufgegeben hat, könnte sein, dass es immer noch nur 4 SC-QAM Upstream-Kanäle sind. Wenn man OFDMA aufgibt, könnte man ja immerhin noch eine kleine Verbesserung erzielen, indem man anderthalb zusätzliche SC-QAM Upstreams bei 57,4MHz (6,4MHz) und 62,2MHz (3,2MHz) konfiguriert, und so wenigstens 37,5% mehr Kapazität erhält.
Flole
Insider
Beiträge: 5697
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von Flole »

Also ich schreibe für soetwas nicht extra ein Script was ich nicht wirklich testen kann und lasse das dann ungestestet auf das Netz los. Da geht es viel schneller das eben selbst zu machen als ein vernünftiges Script zu schreiben. Es gibt sogar Dinge wie Cluster-SSH mit denen du zu vielen Hosts gleichzeitig Verbindungen herstellen kannst und dann überall denselben Befehl eintippen kannst, aber dann wäre es überall zeitgleich passiert und eben nicht nacheinander.
Karl.
Insider
Beiträge: 3540
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von Karl. »

Und wie viele CMTS soll man da manuell mit der Hand ansteuern?

Wahrscheinlich gibt's dazu schon fertige Scripte.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
alldie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2008, 10:02

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von alldie »

gendel2 hat geschrieben: 09.06.2021, 21:22 Same here: auch in Mainz ist er wieder weg…
Dresden ebenfalls.
Fritz 6660, VF Gigabit
petertxt
Fortgeschrittener
Beiträge: 355
Registriert: 25.01.2009, 01:30

Re: [VFKD] Dresden: DOCSIS 3.1 Upstream Kanal seit heute auf gleicher Frequenz wie DOCSIS 3.0?

Beitrag von petertxt »

robert_s hat geschrieben: 09.06.2021, 20:59 Stimmt. Um 18:30:59 loggte mein Parser letztmals etwas über die ihm noch unbekannten OFDMA-TLVs, danach war Ruhe.

Notbremse gezogen? Wobei es kein vollständiger Rollback ist - die veränderten SC-QAM Frequenzen sind ja geblieben.
Hier sind die SC-QAM Frequenzen noch die alten. Anscheinend wurden diese nur dort geändert, wo schon OFDMA Upstream freigeschaltet wurde. Vermutlich zeigten sich Probleme, die es in den Pilotgebieten nicht gab. Jetzt können die im Labor testen bis eine neue Firmware von Casa kommt oder eine neue Konfigurationseinstellung gefunden wird, mit der die Probleme verschwinden.