DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Karl. »

Ja, die Schräglage ist grauenvoll, aber der Anschluss dürfte trotzdem noch ohne Störungen laufen.

OFDMA wird ausgerollt, unabhängig, ggf. bevor der OFDM Block erweitert wird, keine Ahnung warum.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
DarkStar
Insider
Beiträge: 8434
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von DarkStar »

Wenn Vodafone wirklich dieses Jahr noch irgendwas in Richtung Upload 100 Starten möchte, dann wird das Ausrollen auch langsam Zeit, bin mal gespannt wann der DS 3.1 Upload hier ankommt.
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von robert_s »

DarkStar hat geschrieben: 13.04.2021, 11:10 Wenn Vodafone wirklich dieses Jahr noch irgendwas in Richtung Upload 100 Starten möchte, dann wird das Ausrollen auch langsam Zeit,
Sagt ja keiner, dass der gleich überall verfügbar sein muss. Im VFW-Gebiet scheint der Rollout schon recht weit zu sein, also könnte man auch erst mal dort starten. Wobei 170Mbit/s Kapazität für 100Mbit/s Tarife eigentlich nicht genug sind.

In den Casa-Gebieten könnte es vielleicht auch noch etwas werden, nach ~3 Jahren Tests.

Aber für die Harmonic-CMTS sehe ich schwarz. Die sind ja noch mit den "Kinderkrankheiten" beschäftigt, wie sollen die schon etwas so anspruchsvolles wie OFDMA können?

Bei mir steht eine Segmentierung mit Umrüstung von Casa auf Harmonic an. Da kann ich gespannt sein, ob ich vielleicht noch eine 100Mbit/s Upload-Option auf Casa buchen kann, die dann nach der Umrüstung womöglich nicht mehr verfügbar ist ;)
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben: 13.04.2021, 11:25 Bei mir steht eine Segmentierung mit Umrüstung von Casa auf Harmonic an. Da kann ich gespannt sein, ob ich vielleicht noch eine 100Mbit/s Upload-Option auf Casa buchen kann, die dann nach der Umrüstung womöglich nicht mehr verfügbar ist ;)
Oder man kündigt die aus technischen Gründen, wir wissen ja nichtmal, ob Upload 100 eine Option wird.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
MichelAngelo
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14.04.2020, 18:29

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von MichelAngelo »

Wie kann ich herausfinden welche Kopfstelle ich habe?

Wenn ich mich im Router einloge steht da nur bei Kabel Informationen "Kopfstelle (CMTS)"

Verbessert sich das Paketloss Problem bei UP 3.1?
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Karl. »

Die ersten 3 Blöcke der CMTD Mac hier posten ;)

Was für ein Packetloss Problem haste denn?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
pcfreakxd
Fortgeschrittener
Beiträge: 165
Registriert: 05.02.2015, 21:33

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von pcfreakxd »

robert_s hat geschrieben: 13.04.2021, 11:25
DarkStar hat geschrieben: 13.04.2021, 11:10 Wenn Vodafone wirklich dieses Jahr noch irgendwas in Richtung Upload 100 Starten möchte, dann wird das Ausrollen auch langsam Zeit,
Sagt ja keiner, dass der gleich überall verfügbar sein muss. Im VFW-Gebiet scheint der Rollout schon recht weit zu sein, also könnte man auch erst mal dort starten. Wobei 170Mbit/s Kapazität für 100Mbit/s Tarife eigentlich nicht genug sind.

In den Casa-Gebieten könnte es vielleicht auch noch etwas werden, nach ~3 Jahren Tests.

Aber für die Harmonic-CMTS sehe ich schwarz. Die sind ja noch mit den "Kinderkrankheiten" beschäftigt, wie sollen die schon etwas so anspruchsvolles wie OFDMA können?

Bei mir steht eine Segmentierung mit Umrüstung von Casa auf Harmonic an. Da kann ich gespannt sein, ob ich vielleicht noch eine 100Mbit/s Upload-Option auf Casa buchen kann, die dann nach der Umrüstung womöglich nicht mehr verfügbar ist ;)
Ich will weg von Harmonic :D Immer top Performance, aber der Ping ist mit 40ms echt nicht schön anzusehen. Das geht echt viel besser und war es auch schon. Oder kann es daran liegen, dass ich nur 0.6dbmv zum CMTS habe? Was sind denn die bekannten Kinderkrankheiten?
MichelAngelo
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14.04.2020, 18:29

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von MichelAngelo »

[ externes Bild ]

Habe bei Twitch "dropped Frames", mir kommt es vor, dass sporadisch die Pakete garnicht mehr zurück kommen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3296
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von Karl. »

Das liegt viel mehr an deiner Rückkanalstörung oder an deiner Box.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5480
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Kanal für Upload nun verfügbar?

Beitrag von robert_s »

pcfreakxd hat geschrieben: 13.04.2021, 12:46 Ich will weg von Harmonic :D Immer top Performance, aber der Ping ist mit 40ms echt nicht schön anzusehen. Das geht echt viel besser und war es auch schon. Oder kann es daran liegen, dass ich nur 0.6dbmv zum CMTS habe? Was sind denn die bekannten Kinderkrankheiten?
Dass die Kunden zu weit weg von den Wolken wohnen ;)