[VF West] Mietreceiver kündigen

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
michael97855
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2021, 19:46
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Mietreceiver kündigen

Beitrag von michael97855 »

Hallo, ich habe seit 2012 einen Humax iHD PVR-C (Kabel BW branding) und möchte diesen kündigen/zurückgeben um die monatliche Miete von 5 Euro zu sparen. Als ich das letzte Mal eine Änderung am Internettarif machen wollte, wurde mir der Receiver Mietvertrag gleich mitgekündigt was ich absolute nicht verstehe da es sich nach meinem Verständnis um zwei unabhängige Verträge/Produkte handelt. Ich musste die telefonische Hotline anrufen und hatte einen "Eiertanz" dass mir der Receiver erhalten blieb, erste Aussage war dass ging überhaupt nicht da der Vertrag gekündigt sei, ich entgegnete dass ich den Receiver Mietvertrag ja gar nicht gekündigt hätte sondern nur den Telefon/Internet Vertrag. Dann ging's auf einmal aber der Preis wurde mir auf 5 Euro erhöht. Dabei habe ich es dann belassen (Kröte geschluckt).
Jetzt habe ich Sorge dass wenn ich den Receiver Mietvertrag kündige, mir auch wieder am Internet und Telefon Vertrag etwas mit-gekündigt wird?
Ich habe den Discount Tarif eazy 50 und nutze den TV Kabelanschluss in den Mietnebenkosten (WEG).

Hat jemand Erfahrung damit bzw. gibt es Hinweise wie ich Schwierigkeiten vermeiden kann?