[VFKD] Technisat HD K2 - Sender können nicht mehr empfangen werden

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder Horizon TV vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
MartinRupp
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2020, 12:40
Bundesland: Bayern

[VFKD] Technisat HD K2 - Sender können nicht mehr empfangen werden

Beitrag von MartinRupp »

Hallo,

ich habe einen Technisat HD K2-Receiver und konnte bisher alle freien Kabel-Programme von Vodafone empfangen.
Seit letzter Woche kann ich leider einige der Sender nicht mehr empfangen.

Der Sendersuchlauf findet zwar Sender, wie "Das Erste HD", es kommt aber kein Bild mehr.
Offenbar wurden letzte Woche nicht nur die Sky-Programme geändert.
Mein Receiver kommt damit nicht mehr klar.

Ich habe auch zusätzlich noch einen Enigma2-Receiver (AX 4K HD51). Über den bekomme ich die Sender herein.

Wurde bei den Sendern auch das Übertragungsformat (MPEG 4?) geändert und hat damit der Technisat-Receiver nun Probleme oder wurden diese Programme auf andere Frequenzen verschoben, mit denen der Receiver Probleme hat?


Gruß

Martin Rupp
moe99
Fortgeschrittener
Beiträge: 408
Registriert: 24.09.2007, 16:11
Wohnort: Rostock

Re: [VFKD] Technisat HD K2 - Sender können nicht mehr empfangen werden

Beitrag von moe99 »

Ausser bei Sky gab es keine Änderungen.
MartinRupp
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2020, 12:40
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Technisat HD K2 - Sender können nicht mehr empfangen werden

Beitrag von MartinRupp »

Ich habe mir im Receiver (Technisat) die Audio/Video Informationen anzeigen lassen. Hier steht:

ZDF HD:

Kanalfrequenz 450 kHz
Symbolrate 6.900 kBd
Modulation QAM 256
Spektruminversion nicht invertiert

Pegel 60
Qualität 0

...
Video
MPEG Format: MPEG2
Bildformat: illegal
Video Bit Rate: 3.836 MBit/s
Frame Rate: illegal
Bildgröße: 721x575
HDMI: 1280x720p

Audio
Audioformat MPEG1 illegal
Audiomodus Stereo
Audio Bit Rate 0 kBit/s
Sampling Freq. Sampling Freq.

Service-ID 11110
Anbieterlisten ZDFvision
Kanalnummer 7
Netzwerkname Kabel Deutschland
Netzwerk ID 61448
Tuner 1


Und bei "Das Erste HD":

Kanalfrequenz 330 kHz
Symbolrate 6.900 kBd
Modulation QAM 256
Spektruminversion nicht invertiert

Pegel 64
Qualität 0

Bei Video und Audio:
Es steht überall N/A (Not applicable). Ausnahme bis HDMI: 1280x720

Service-ID 11100
Anbieterlisten ARD
Kanalnummer 6
Netzwerkname
Netzwerk ID
Tuner 2

Beide Sender kann ich nicht mehr empfangen.

"3sat HD" funktioniert aber.

HIer wir angezeigt:

Kanalfrequenz 562 kHz
Symbolrate 6.900 kBd
Modulation QAM 256
Spektruminversion nicht invertiert

Pegel 62
Qualität 35

Video
MPEG Format MPEG4
Bildformat 16:9
Video Bit Rate: 13.451 MBit/s (veränderlich)
Frame Rate 50 ft/s
Bildgröße 1280x720
HDMI 1280x720p

Ton
Audioformat AC3
Audiomodus Stereo
Audio Bit Rate 448 kBit/s
Sampling Freq 48 kHz
# of Tracks 3

Service-ID 11150
Anbieterlisten ZDFvision
Kanalnummer 8
Netzwerkname Kabel Deutschland
Netwerk ID 61448
Tuner 2
Peter65
Insider
Beiträge: 9359
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Technisat HD K2 - Sender können nicht mehr empfangen werden

Beitrag von Peter65 »

@MartinRupp: Schwierig das zu beantworten.
Wenn bei 3sat HD da nur 35 für die Signalqualität angezeigt wird hat da einen Grund. Die Pegel selber, die sind soweit in Ordnung.
Ich würd mir da mal die Antennenverkabelung ansehen, mal die Antennenstecker kurzzeitig ziehen, ich könnte es mit einem HD K2 nachvollziehen, aber wohne ganz woanders ob das dann helfen würde, wohl eher nicht.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U