Mit Sky von Sat zu Kabel...

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
dravinski
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2021, 15:49

Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von dravinski »

Hallo zusammen!

Ich bin hier noch ganz neu und hoffendlich auch im richtigen Bereich gelandet. Ansonsten bitte verschieben...

Ich musste mich noch nie mit digitalem Kabelempfang auseinandersetzen da ich TV bisher immer über Satellit empfangen habe.
Jetzt werde ich in zwei Monaten (unfreiwillig) umziehen und bin ziemlich verwirrt mit den ganzen Einschränkung und Besonderheiten die es wohl bei Kabel von Vodafone (exUM, wohne in der Nähe von Düsseldorf) so gibt.

TV schaue ich in der alten Wohnung über den SKY Q Receiver mit den Entertain, BuLi und Sport Paketen. Auf HD+ konnte ich bisher gut verzichten da ich eher selten RTL & Co schaue. Wenn überhaupt dann mal Comedy Central zum berieseln oder NFL auf pro7Maxx. dafür reichte mir aber bisher SD-Qualität.

Jetzt zu meinen Fragen...

Wass sollte ich jetzt wo buchen?
Reicht es wenn ich bei Vodafone nur Telefon und Internet buche und den Rest direkt von Sky? Oder muss ich auch irgendein TV Produkt von Vodafone buchen um dann Sky nutzen zu können?

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Sat-Sky-Q Receiver, vorallem da ich so mit meinem Apple TV einen zweiten TV versorgen kann, und würde somit gerne bei dem Sky Q Receiver bleiben, halt nur die (hoffentlich quasi identische) DVB-C Version.
Falls ich später doch mal HD-Quali für die Privaten dazu buchen möchte, kann man dann das Vodafone Basic TV einfach auf die Sky Karte buchen lassen oder muss man die dann über nen zweiten Receiver bzw CI+ Modul nutzen?

Danke schon mal für die Antworten und schönen Gruß
Dravinski
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2685
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von Amadeus63 »

Hallo, die Frage, ob Du ein TV-Paket benötigst, hängt davon ab, wie die Empfangssituation in der neuen WHG geregelt ist.
Vereinfacht, EFH-ja, MFH-nein, wenn Du den Kabelanschluss z.B. über die Mietnebenkosten bezahlst, sonst auch ja...
Der Q-Receiver wird von Sky zum DVB-C-Modell getauscht, die dazugehörige Smartcard liefert Sky mit. Auf dieser können nachträglich die Privaten in HD freigeschaltet werden. Die evtl. mtl. Zusatzkosten dafür ergeben sich aus der individuellen Versorgungssituation, wie vorher beschrieben. Das gilt es vorab zu klären, dann kann man genaueres dazu sagen.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
dravinski
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23.02.2021, 15:49

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von dravinski »

Hallo!

Dank dir Amadeus63 für die Antwort.

Ja, in den Nebenkosten meiner zukünftigen Mietwohnung ist der Breitbandkabelanschluss aufgelistet.

Gruß Dravinski
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2685
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von Amadeus63 »

Gerne. - O.K., dann benötigst Du kein TV-Paket und kannst den Ersatz-Q einfach so an der Antennendose anschließen.

Privat-HD auf der Smartcard würde im Regelfall ca. 50€/Jahr zusätzlich bedeuten und eine einmalige Freischaltgebühr, meines Erachtens mittlerweile 30€.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
DarkStar
Insider
Beiträge: 8493
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von DarkStar »

Amadeus63 hat geschrieben: 23.02.2021, 17:21 Auf dieser können nachträglich die Privaten in HD freigeschaltet werden. Die evtl. mtl. Zusatzkosten dafür ergeben sich aus der individuellen Versorgungssituation, wie vorher beschrieben. Das gilt es vorab zu klären, dann kann man genaueres dazu sagen.
Das geht bei Vodafone West nicht, keine Freischaltung von Vodafone Paketen auf V23 Smardcards.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2685
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von Amadeus63 »

O.K., dachte es wäre so wie gehabt, sorry...Wie läuft es dann dort?
Zuletzt geändert von Amadeus63 am 23.02.2021, 17:58, insgesamt 2-mal geändert.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
HepprumerBub
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von HepprumerBub »

ACHTUNG!!!
die dazugehörige Smartcard liefert Sky mit. Auf dieser können nachträglich die Privaten in HD freigeschaltet werden.
1. Da du im VF West Gebiet wohnst, ist es nicht möglich private HD Sender auf die SKY Smartcard zu buchen. Wenn du HD willst, musst du z.B. das CI Modul von VF West nehmen. Genauso verhält es sich auch mit den hauseigenen Paketen von VF West. Dies ist aber mit der Loop Funktion (Signal durchschleifen) möglich, trotz dessen hättest du zwei Fernbedienungen.
Die privaten SD Sender sind mit dem SKY Q Kabel frei Empfangbar.

2. Du musst SKY mitteilen, per Telefon oder Sky Kundencenter, wann du umziehst, damit sie den SKY Q Receiver Sat in Kabel wechseln können.
ALLES ÜBER EIN TV-GERÄT IN HD/UHD
VF West: Basic TV HD + Premium Plus HD (CI-Modul)
SKY Ticket: Entertainment & Cinema HD (Smart TV App)
DAZN: Sport HD (Smart TV App)
Netflix: HD/4K (Smart TV App)
IPTV: Ex-YU TV HD & 4K (Smart TV App)
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2685
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von Amadeus63 »

Danke für die Korrektur, umständlich....hoffentlich wird es noch vereinheitlicht...

Geht Sky auf einer VF-West-SC?
Zuletzt geändert von Amadeus63 am 23.02.2021, 18:08, insgesamt 2-mal geändert.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
DarkStar
Insider
Beiträge: 8493
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von DarkStar »

Ja auf einer UM02 lässt sich Sky freischalten, diese Karte läuft aber nicht im Sky Q Receiver.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2685
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Mit Sky von Sat zu Kabel...

Beitrag von Amadeus63 »

Ist klar...danke - 'blöd' geregelt
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky