Sky und TV Gigabox paralell schalten

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
Barbraanne
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.2019, 12:14

Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von Barbraanne »

Ich bin Sky Kunde mit den Paketen Cinemar und Entertainment. Außerdem besitze ich die TV Gigabox von Kabel.
Nach vielem Hin und Her ist mir nun klar, dass, wenn ich die Sky Karte auf die Gigabox übertragen lasse, nur die Sender und Cinemar zu empfangen sind. Leider wusste das kein Kundendienst, weder bei Sky noch bei Vodafone.
Also habe ich der Umstellung widersprochen, da ich gern Entertainment mit Serien und Filmen sehen.
Nun habe ich den Sky Receiver, und die Gigabox. Der Programmmanager und der Receiver von Sky bieten mir nicht genug Möglichkeiten, meine Sehgewohnheiten zu steuern, darum ist die Gigabox mein Hauptempfänger.
Gibt es eine erprobte Möglichkeit, beide Boxen so zu schalten, dass ich nur auf den HDMI Anschluss wechseln muss, um z.B. sky zu sehen? Zur Zeit stöbsel ich das Kabel Kabel immer um. Das nervt ein wenig.
Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10816
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von spooky »

Also die Entertainment Sender empfängt auch die GigaBox oder meinst du die Serien, die du beim Sky Receiver streamen kannst?
Ansonsten holst du dir ein T Stück und ein weiteres Antennenkabel, dann brauchst du nicht umstecken.
Z.b.
https://www.amazon.de/Hama-Antennen-Ver ... 161&sr=8-7
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Samchen
Insider
Beiträge: 4378
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von Samchen »

Warum ein T Stück? Einfach den Antennendurchschliff nutzen!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10816
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von spooky »

Funktioniert das überhaupt? Und was ist, wenn die eine Box aus ist? Wird das Signal dann immer noch durchgeschliffen?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Flole
Insider
Beiträge: 3061
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von Flole »

spooky hat geschrieben:
31.12.2019, 13:53
Funktioniert das überhaupt?
Was denkst du denn warum und wofür das Teil da ist? Wenn es nicht funktionieren würde dann würde es doch kein Hersteller einbauen, das muss ja irgendeinen Sinn haben.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10816
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben:
31.12.2019, 14:22
spooky hat geschrieben:
31.12.2019, 13:53
Funktioniert das überhaupt?
Was denkst du denn warum und wofür das Teil da ist? Wenn es nicht funktionieren würde dann würde es doch kein Hersteller einbauen, das muss ja irgendeinen Sinn haben.
Und wenn das Gerät im Standby ist?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Flole
Insider
Beiträge: 3061
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von Flole »

Was denkst du denn warum und wofür das Teil da ist?

Üblicherweise: Standby geht, Stecker raus nicht. Kann aber natürlich jeder Hersteller machen wie er lustig ist.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13515
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von berlin69er »

Im Deep Standby geht sowas üblicherweise nicht.
Einen Splitter zu nutzen schadet jedenfalls auch nicht.

Welcher Sky Receiver wird denn genutzt? Wenn es ein SkyQ ist, könnte man ja auch noch die SkyQ App für SoD nutzen...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10816
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben:
31.12.2019, 14:42
Was denkst du denn warum und wofür das Teil da ist?

Üblicherweise: Standby geht, Stecker raus nicht. Kann aber natürlich jeder Hersteller machen wie er lustig ist.
Also hast du auch keine Ahnung
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable

Peter65
Insider
Beiträge: 9193
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sky und TV Gigabox paralell schalten

Beitrag von Peter65 »

Die Giga 4K müßte auch im Standby durchschleifen, einen Deep Standby hat die ja nicht. Die Sky Q hat einen Deep Standby meines Wissen, ob das das Signal noch durchgeschliffen wird weiß ich nicht.
Also von der Antennendose in die Giga Box, von da aus zum Sky Q und wenn gewollt von da aus zum TV.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz LaborOS), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U