Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) gibt es auch im Helpdesk.
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1403
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Karl. »

Wohl nur dann, wenn man an den richtigen Mitarbeiter kommt.
Cinekabi
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2020, 10:11

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Cinekabi »

Hallo zusammen,

habe heute von Sky auf meine Anfrage nach einem überzeugenden Lösungsvorschlag folgende Antwort erhalten.
Guten Tag ....,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir verstehen Ihren Ärger und bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Wir haben zur Kenntnis genommen, das Sie unseren Receiver nicht wünschen. Im System wurden alle Änderungen rückgängig gemacht.

Leider ließ sich der Versand nicht mehr stoppen. Bitte verweigern Sie die Annahme des Gerätes.


Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

Freundliche Grüße

Ihr Sky Team
Interessant ist zu erwähnen, dass die Sendungsverfolgung meiner neuen Box plötzlich nicht mehr vorhanden ist.
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1181
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Luedenscheid »

Und es bleibt jetzt kommentarlos bei der D02 für dein Abo?
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD
Cinekabi
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2020, 10:11

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Cinekabi »

Das weiß vermutlich nicht einmal Sky selbst.

Folgende Mail kam eben:
... das rauschende Fernsehfest beginnt bald richtig! Dein neues Empfangsgerät ist auf dem Weg und wird bald bei Dir eintreffen. Mit diesem Link kannst Du Deine Sendung verfolgen:
Der Link führt aber ins Leere, es bestehen keine aktuellen Aufträge.

Inzwischen sehe ich im Kundencenter auch wieder meine alte D02 Smartcard als aktiv.

Wenn ich bisher nicht glaubte, dass dort Captain Chaos regiert, jetzt bin ich überzeugt.
branTT
Kabelexperte
Beiträge: 607
Registriert: 25.07.2010, 11:00

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von branTT »

Das klingt doch gut. So würde ich dann verfahren, wenn der Q angekündigt werden sollte.
Winni
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 21.06.2013, 10:03
Wohnort: Ruhstorf

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Winni »

Bei mir ist der Fall ein bisschen anders: Ich habe einen Sky+ Receiver (den Humax PR-HD3000C), also einen offiziellen Sky-HD-Kabelreceiver mit zusätzlicher Festplatte zum Aufnehmen. Nun hat mich Sky schon mehrmals angerufen und mir einen Umtausch in einen Sky Q Receiver angeboten, allerdings nicht gratis, sondern für eine einmalige Pauschale von 99 Euro. Ich habe jedes Mal abgelehnt, weil ich keinen Nutzen darin sehe. Im Gegenteil: Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man mit dem Sky Q Receiver keine privaten HD-Sender aufnehmen kann (also z.B. Sat.1 HD oder ProSieben HD). Mit meinem Sky+ Receiver funktioniert das schon, auch die neuen DAZN-Channels kann ich aufzeichnen (einzige Ausnahme sind die HD-Sender der RTL-Gruppe).

Deshalb meine Frage an euch: Stimmt es wirklich, dass man mit dem Sky Q Receiver keine privaten HD-Sender aufzeichnen kann und dass bei diesen Sendern mit dem Sky Q Receiver auch kein Time-Shift möglich ist?
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11193
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von spooky »

Angeblich sollen auf dem Sky Q inzwischen die Pro7SAT1 Gruppe aufzeichenbar sein... ohne Gewähr.
Habe ich im DF Forum nur so nebenbei überflogen
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31295
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von twen-fm »

Nur ProSieben HD, SAT.1 HD, kabel eins HD und sixx HD können mit dem Sky Q aufzeichnet werden, das ist seit etwas mehr als ein Monat möglich.

Dagegen können SAT.1 GOLD HD, ProSieben MAXX HD oder kabel eins Doku HD überhaupt nicht aufgezeichnet werden, da der Sky Q diese oberhalb von Programmplatz 1000 ablegt, wo ausser dem (kastrierten) Now & Next EPG keinerlei andere EPG-Daten angezeigt werden!

Übrigens: Alle SD Versionen der Privaten können mit dem Sky Q aufgezeichnet werden.
Keine Signatur mehr!
Karl.
Kabelfreak
Beiträge: 1403
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von Karl. »

Also ist der Humax zum Aufzeichnen die bessere Wahl.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31295
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Kann mich Sky zur Nutzung des Sky Q Receivers zwingen

Beitrag von twen-fm »

Da kenne ich mich nicht aus. Ich weiss nur, das der Sky Q auch ein Humax ist.
Keine Signatur mehr!