Neuer Markenauftritt für RTL

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
V0DAF0N3
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von V0DAF0N3 »

RTL gibt sich einen neuen Markenauftritt.
Ob das neue Logo nun innovativ ist oder nicht, kann jeder selbst entscheiden.
Sonderlich prikelnd finde ich es auf den ersten Blick nicht.
Inspiration, Energie und Haltung: RTL präsentiert neuen Markenauftritt

Umfassende Neupositionierung und Neugestaltung zur Stärkung von RTL als führende Entertainmentmarke in Deutschland und Europa
Neues Multi-Colour-Logo steht für größte Vielfalt: Die neue RTL-Farbe ist BUNT
Harmonisierung der Marken-Architektur: Unternehmen und Publikums-Angebote treten in TV, Streaming und Audio sukzessive unter einer Marke auf
Mediengruppe RTL Deutschland wird ab September zu RTL Deutschland / Streamingdienst TVNOW wird zum Jahresende in RTL+ umbenannt
Rollout der neuen Marken-Architektur für 2. Jahreshälfte 2021 geplant


Von der TV-Sender-Marke zum Entertainmentanbieter in TV, Streaming und Audio: Mit einer neuen (Marken-)Identität wird Europas bekannteste Medienmarke RTL in die Zukunft geführt. Die Mediengruppe RTL Deutschland hat heute gemeinsam mit ihrem Mutterkonzern RTL Group die Repositionierung und das neue Design ihrer Kernmarke RTL präsentiert. Die umfassende Erneuerung wird RTL als führende Entertainmentmarke in Deutschland und Europa stärken und die Marken-Architektur der Mediengruppe RTL Deutschland schrittweise harmonisieren – von den Unternehmens- und Sendermarken bis hin zu Format- und Audiomarken – über alle digitalen Plattformen hinweg. Im Mittelpunkt steht eine gemeinsame Marke RTL, die ihre Strahlkraft bündelt und für positive Unterhaltung, unabhängigen Journalismus sowie Inspiration, Energie und Haltung steht.

Im Zuge der Transformation wird die Mediengruppe RTL Deutschland ab September unter RTL Deutschland firmieren und der schnell wachsende Streamingdienst TVNOW zum Jahresende in RTL+ umbenannt. Die lineare TV-Sendermarke RTLplus wird demnächst einen neuen Namen bekommen. RTL Deutschland bleibt ein Markenverbund, in dem VOX, ntv und NITRO als erfolgreiche Familienmitglieder weiterhin als eigene Marken auftreten.

Das neue Multi-Colour-Logo von RTL ist in seiner Farbvielfalt einzigartig in der europäischen Medienlandschaft. Die innovative Modernisierung des dreifarbigen, rechteckigen Logos von RTL Television folgt der einfachen Regel: Der Inhalt definiert die Marke. Die Farben des neuen Logos sind individualisierbar, um verschiedene Themen und Partnerschaften in unterschiedlichen Kontexten herauszustellen und spiegeln so die Vielfalt der Inhalte und Menschen bei RTL wider. Das Branding ermöglicht es allen Nutzer:innen, Mitarbeiter:innen und Partner.innen, ihr persönliches RTL-Logo zu kreieren – ein klares Statement für Nutzerorientierung und echtes Involvement.

Der neue Markenauftritt von RTL wurde den Mitarbeiter:innen sowie Werbekund:innen, Partner:innen und Journalist:innen heute auf den Screenforce Days, Deutschlands größtem jährlichen TV-Event, vorgestellt.

Bernd Reichart, CEO Mediengruppe RTL Deutschland: „Im Zuge unserer neuen Markenstrategie bündeln wir unsere Kraft und transformieren Europas bekannteste Medienmarke. Wir nutzen Technologien, um unsere Angebote zu individualisieren und damit attraktive Zukunftsmärkte zu erschließen. Mit neuem Kompass und starken, eigenen Inhalten lassen wir die Grenzen von Mediengattungen schrittweise hinter uns und schaffen ein Entertainment-Erlebnis voller Inspiration und Vielfalt.“

Stephan Schäfer, Geschäftsführer Inhalte & Marken Mediengruppe RTL Deutschland, ergänzt: „Wir führen die Marke RTL in die Zukunft, indem wir sie neu aufladen. Mit positiver Haltung steht RTL für Vielfalt und Relevanz, für Zusammenhalt und Nachhaltigkeit. Programmlich bieten wir daher noch mehr Information und positive Unterhaltung, voller Verantwortungsbewusstsein und Freude.“

Matthias Dang, CEO Ad Alliance und Geschäftsführer Vermarktung, Technologie & Daten Mediengruppe RTL Deutschland: „Mit unseren innovativen Werbetechnologien und datengetriebenen Produkten können wir unserem Publikum ganz individuelle und auf sie zugeschnittene Angebote machen. Im Mix mit den hohen Reichweiten unserer Sender und digitalen Angebote ist das eine hochattraktive Kombination für Nutzer und Werbungtreibende: Höchste Reichweite trifft auf maximale Individualisierung.“ Der Rollout des neuen Brandings startet im zweiten Halbjahr 2021 bei der Mediengruppe RTL Deutschland sowie bei der RTL Group.

Die Repositionierung von RTL wurde gemeinsam von den Marketingteams der Mediengruppe RTL Deutschland und RTL Group mit Unterstützung der Transformationsberaterin Caroline Seifert entwickelt. Das neue Design entstand in enger Zusammenarbeit zwischen dem Designteam der Mediengruppe RTL Deutschland und AKQA, Agentur für Design and Innovation (Großbritannien/Schweden).

Mit der neuen Markenstrategie geht eine neue Programmausrichtung einher. Anbei ein Ausblick, viele weitere Informationen und Details finden Sie in Text, Bild und Video in unserem Media Hub:

So wird RTL Television sein umfangreiches Informationsangebot um weitere zwei Stunden täglich ausbauen und ergänzt sein Team um Top-Journalist:innen wie Pinar Atalay und Jan Hofer. Neben der neuen Ausgabe von „RTL Aktuell“ um 16:45 Uhr wird es ab dem 2. August eine weitere Ausgabe von „Explosiv“ um 17 Uhr geben. Zudem wird bereits am 5. Juli das Mittagsjournal „Punkt 12“ um eine Stunde bis 15 Uhr verlängert. Ein neues Nachrichtenformat startet am 16. August in der Primetime – live aus Berlin. Mit Neuzugang Felix Hutt, der vom SPIEGEL zu RTL wechselt, verstärkt ein weiterer Investigativ-Reporter den Bereich der investigativen Recherche, der bisher wesentlich vom „Team Wallraff“ geprägt wird. Daneben setzt RTL auf noch mehr positive Unterhaltung: Dazu holt der Sender den beliebten Comedian, Moderator, Entertainer, Schauspieler, Sänger und Autor Hape Kerkeling zurück auf den Bildschirm. Bislang sind eine Serie mit ihm in der Hauptrolle sowie zwei weitere Unterhaltungsformate für TVNOW sowie RTL und VOX geplant. Die Produktion der Serie startet noch in diesem Herbst. Bestehende Hit-Shows entwickelt RTL konsequent weiter und baut das Angebot an Familienunterhaltung aus: Bereits am 16. und 17. Juli gibt es mit „Die RTL Sommerspiele“ ein neues Mega-Sport-Event, moderiert von Laura Papendick und Daniel Hartwich. In zwei Primetime-Live-Shows messen sich mehr als 30 sportbegeisterte Prominente. Star-Power in Serie verspricht im Rahmen der Fiction-Offensive von TVNOW die neue Event-Serie „Herzogpark“, zu der in München die Dreharbeiten gestartet sind. In der hochkarätig besetzten Gesellschaftskomödie stehen u.a. Heike Makatsch, Lisa Maria Potthoff, Antje Traue und Felicitas Woll in den Hauptrollen vor der Kamera. Die Serie ist im Herbst auf TVNOW abrufbar und im Anschluss bei RTL zu sehen. Auch VOX hat zahlreiche brandneue Highlights mit Herz, Haltung und der ganz eigenen VOX-Handschrift im Gepäck: von der neuen Primetime-Show „Mälzer & Henssler liefern ab!“ über das neuartige Schulexperiment „Eine Schule gegen Rassismus“ und das tagesaktuelle VOX-Short-Format „#VOXStimme“ bis zu „Guidos Wedding Race“ mit VOX-Zuschauer-Liebling Guido Maria Kretschmer.
RTL_Logo_Website.jpg
Quelle und (c) : https://kommunikation.mediengruppe-rtl. ... nauftritt/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von berlin69er »

Wenn ich wieder diesen Genderquatsch lese, könnte ich nur noch :kotz: !
Und: „Die neue RTL Farbe ist Bunt“. Aha, war vorher natürlich Schwarz-Weiß oder Einfarbig? Ich weiß gar nicht mehr… Jetzt sieht’s nicht bund, sondern weichgespült aus und so schreiben sie auch! :hirnbump:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1798
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von NoNewbie »

So lange Wörter mit ":" in der im Wort nicht im Duden stehen, sind es Rechtschreibfehler. Frage den Deutschlehrer mal danach.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6566
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von Andilein »

Ab Mittwch (15.09.) geht das neue Logo bei RTL On-Air.
https://www.youtube.com/watch?v=N1RhnLSSRjU

Auch RTLplus verändert sich und bekommt einen neuen Namen
Am Mittwoch ändern wir unseren Namen – Dir bleiben wir treu! 💜
Damit das Warten auf den Namen leichter fällt, packen wir täglich neue Dinge in eine Wohlfühlbox für deinen perfekten Fernsehabend. 10 Stück könnt ihr dann ab Mittwoch gewinnen! 🎉
Ein Serienabend ohne passende Snacks macht nur halb so viel Spaß, deswegen packen wir heute Popcorn und Schokolade in die Box. 🍫🍿
Alle Infos zum Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen ab Mittwoch.
Quelle: Facebook

Laut eines User, der irgendwo recherchiert hat, wird wahrscheinlich "RTL UP" heißen... :confused:

Andilein bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 385
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von Blue7 »

Naja viel Recherchieren musste da nicht.
Es gab die letzten Wochen nur eine Namensrecht-Sicherung seitens RTL und das war RTLup. Somit kann der Sender eigentlich auch nur so heißen.
RTL+ folgt hingegen ja erst Ende des Jahres.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6566
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von Andilein »

Der Sender hätte auch "RTL Entertainment" oder "RTL Dry" (wegen "RTL 3") und das Programm ist ja auch "trocken-langweilig) :wink2: heißen können.

Neuer Name für Retrosender: Aus RTLplus wird RTL Up
Weil TVNow zu RTL+ wird, braucht auch der Spartensender RTLplus einen neuen Namen. Der ist nach DWDL.de-Informationen inzwischen gefunden - und orientiert sich am 2018 gestarteten Vox-Ableger.
https://www.dwdl.de/nachrichten/84432/n ... rd_rtl_up/

Andilein bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32469
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von twen-fm »

Sehr einfallsreich... :roll:

Ihr müsst nicht meiner Meinung sein, aber eher würde RTL Down (oder noch besser: RTL Shit) passen, das würde zu 100% der Ausrichtung dieses Programmes gerecht werden. Ich kann nicht verstehen, das stundenlange Fake-Gerichtssendungen immer noch gute Quoten einfangen können. Anscheinend gefallen dem Publikum diejenigen Sendungen, die schlicht und einfach gesagt die Zuschauer verblöden!

Aber sie wollen es nicht anders... :nein:
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13987
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von berlin69er »

Das (und das Anbiedern an den „PC Zeitgeist“, ist für mich eher ein Ausdruck der Hilflosigkeit, wegen sinkender Quoten.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12258
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von spooky »

Es gibt bei RTLplus/up aber auch die ein oder andere Perle.
Die alten „Im Namen des Gesetzes“ Folgen find ich immer noch gut
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6566
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Neuer Markenauftritt für RTL

Beitrag von Andilein »

Ich muss gestehen, das ich machmal "Das Strafgericht" und/oder "Das Familiengericht" anschauen - aber nur 1 oder 2 Folge(n) und nicht alle X am Stück. Das wäre mir zuviel des Guten. Manchmal gucke ich "Mord ist ihr Hobby" :oops:

Das ist das neue Logo von RTL Up :wink2:
RTL Up.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andilein bei Facebook und Youtube