Aus TVNOW wird RTL+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Blue7 »

Ne, für eine erfolgreiche Premium-Marke wie RTL passt so ein Titel nicht :wink:
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31765
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von twen-fm »

RTL und Premium? Die sind meilenweit davon entfernt...
Keine Signatur mehr!
Karl.
Insider
Beiträge: 2596
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Karl. »

Heist TVNOW PREMIUM / TVNOW PREMIUM+ dann RTL+ PREMIUM / RTL+ PREMIUM+ (maximal verwirrend) :confused:
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2163
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Abraxxas »

warum so kompliziert? Aus plus wird minus.
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Blue7 »

twen-fm hat geschrieben: 17.02.2021, 17:35 RTL und Premium? Die sind meilenweit davon entfernt...
RTL ist eine erfolgreiche Marke. Ob es dir passt oder nicht. Die Einschaltquoten und Einnahmen sagen da leider was anderes.Das sinnlose gehate ändert da nichts.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31765
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von twen-fm »

Ich bin den RTL Programmen nie abgeneigt gewesen und kann durchaus behaupten mal ein grosser RTL Fan gewesen zu sein, aber in den letzten 15-20 Jahren hat sich dort das Programm massiv verschlechtert und hat kaum noch was von dem, was es mal ausmachte und das hat mit gehate überhaupt nichts zu tun. Und gerade du solltest dich mit deinem mehr als offensichtlichen Öffis-Bashing (oder soll ich lieber gehate sagen?) mal in den Spiegel schauen. Nichts für ungut!
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Blue7 »

Man sollte schon FreeTV und PayTV klar trennen. Darfst mir aber gerne sagen, wie ich den PayTV Anbieter ARD nicht mehr bezahlen muss, dann gäbe es auch kein gehate.
Ich wäre mit ARD ja zufrieden, wenn man endlich mal sparen statt Programm ausbauen würde.
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2651
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Amadeus63 »

Dein Wunsch wird erfüllt bald werden. Wegen der (erstmal) gescheiterten Gebührenanhebung haben die ÖR schon Sparmaßnahmen angekündigt...
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 1000 / FritzBox 6591 / Sky
Karl.
Insider
Beiträge: 2596
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Karl. »

Aber meiner Meinung an falscher Stelle.
Ich streite nicht.

Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Blue7
Fortgeschrittener
Beiträge: 238
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Aus TVNOW wird RTL+

Beitrag von Blue7 »

Amadeus63 hat geschrieben: 18.02.2021, 18:05 Dein Wunsch wird erfüllt bald werden. Wegen der (erstmal) gescheiterten Gebührenanhebung haben die ÖR schon Sparmaßnahmen angekündigt...
Bisher hat das nur das ZDF. Bei der ARD mal wieder nicht. Da wird nur gedroht, das man den DAB+ Ausbau stoppt, während man extra Kosten dank SD Verbreitung sich zusätzlich neben der teuren Sat und Kabelverbreitung sich schafft.
https://forum.kabel-helpdesk.de/viewtop ... 89#p107789
ARD hat nur ARD Plus als Amazon Channel gestartet um so Geld reinzubekommen.