Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6396
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Andilein »

Umbau voraus: Wenn Nick sein Programm am Abend beendet, wird künftig im Anschluss daran nicht mehr MTV+ zu sehen sein. Stattdessen will man die Zuschauer bei Comedy Central+1 zum Lachen bringen.
https://www.dwdl.de/nachrichten/81186/c ... echst_mtv/

Andilein bei Facebook und Youtube

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24455
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Heiner »

Joa, wenn die meinen. In 2 Jahren ist es eh wieder was anderes. :wink:
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31767
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von twen-fm »

Viacom=Chaos pur... :mussweg:
Keine Signatur mehr!
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 220
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von DVB-T-H »

Vielleicht wäre eher ein Paramount Channel abends gut. Immerhin gibt es solche Programme mittlerweile in einigen Ländern und dort könnten Programme laufen, die keine Kinder- oder Comedysendungen sind.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31767
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von twen-fm »

Der Paramount Channel ist wirklich nicht schlecht. In Italien sendet dieser landesweit über DVB-T (bald DVB-T2 HD) auf dem LCN 27!
Keine Signatur mehr!
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1030
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Johut »

Einen deutschsprachigen Paramount Channel würde ich auch begrüßen. Kenne das Programm auch aus Italien.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6396
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Andilein »

Eigentlich könnte man gleich Nick 24 Stunden zeigen und CC+1 sparen, denn lustiger/besser wird CC auch nicht mehr, mit dem Programm.

Andilein bei Facebook und Youtube

Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1030
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Johut »

Comedy Channel+1 könnte man sich wirklich sparen. Verschwendung von Bandbreite. Nicknight wäre da wohl noch interessanter. In der Schweiz und Österreich wird meines Wissens Nicknight noch ausgestrahlt. Vodafone könnte um 20.15 einfach zu diesem Kanal wechseln, aber das würde Viacom wohl nicht passen. Man könnte ja auch RIC einspeisen, anderenfalls haben wir eigentlich Kinderkanäle satt. Auto-Motor-Sport HD wäre mir da lieber, allerdings im 24 h-Bestrieb. Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden.
maber
Fortgeschrittener
Beiträge: 155
Registriert: 27.01.2009, 23:09

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von maber »

Geschmäcker sind verschieden und für mich persönlich ist Nick der schlechteste Kinderkanal im Kabelnetz.
Trotzdem fände ich es besser, wenn Nick 24h senden würde wie in Österreich. Ein +1-Kanal ist meiner Meinung nach komplett überflüssig.
Kabelfernsehen: VF Premium + Premium Extra, DigiKabel Int
IPTV: Kartina TV(russisch), netTV plus (Ex-Jugoslawien)
Johut
Kabelfreak
Beiträge: 1030
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Comedy Central+1 ersetzt demnächst MTV+

Beitrag von Johut »

Würde mich auch besser gefallen, mal sehen wie es im Endeffekt aussieht. Es stehen ja für die nächsten Monate insgesamt viele Änderungen an, was Vodafone schließlich in dem dann gesamtdeutschen Netz einspeist, wissen sie wohl selbst noch nicht so genau.