Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Flole
Insider
Beiträge: 2283
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von Flole »

hellseher hat geschrieben:
30.01.2020, 21:38
hier ist Kabelfernsehen in der Miete und wird auch jährlich teurer !
Das sind die neuen Verträge, nach der Mindestvertragslaufzeit eine Preissteigerung um einen bestimmten Prozentsatz. Der Verantwortliche müsste kündigen und neu abschließen, dann wird es wieder billiger (bis die Mindestlaufzeit wieder um ist).

Man kann da auch noch einige Dinge wie z.B. HD dazu buchen, aber das ist dann halt für alle und wird entsprechend teurer.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13407
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von berlin69er »

VBE-Berlin hat geschrieben:
30.01.2020, 19:00
berlin69er hat geschrieben:
26.01.2020, 15:18
bei VF Neuverträge nur noch mit Minimum Basis HD inklusive gibt
sollte dir eigentlich bekannt sein, das das nicht stimmt.
Es sind schon 100000de Kunden, die Kabel in der Miete haben bzw. eine Versorgungsvereinbarung. Diese müssen kein Basis HD buchen!
Darum ging es mir aber nicht, sondern um Neuverträge, bei denen quasi „HD“ auch mit bezahlt wird. Die 3,99€ sind ja nicht das Äquivalent zu den Kosten (siehe Direktverträge), sprich ohne die Privaten in HD ist der Kabelanschluss überbezahlt.
Und bei Direktverträgen ist Basis HD sowieso sehr wohl inklusive.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24120
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von Heiner »

Zum Jahresende ist Schluss mit SD bei der ARD...
https://www.dwdl.de/nachrichten/76182/a ... ausgleich/
TV: Vodafone West (FTA + noch HD-Option und Series & Movies), waipu.tv Perfect, DVB-T2 HD (FTA)
Radio: Vodafone West (analog + digital), DAB+, UKW terrestrisch
Internet/Telefon: Vodafone West (2play FLY 400 mit Komfortoption / FritzBox 6490 Cable), Vodafone mobil (Red XS Gigakombi Unity, Red+ Partnerkarte)
Streaming: Netflix, Disney+

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1402
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von NoNewbie »

Na endlich klare Kante.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12727
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von DerSarde »

Dann kann Vodafone ja die große Umstellung im Unitymedia-Gebiet (vollständige Angleichung der Belegung) auch im 4. Quartal vollziehen.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 257
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von Nicoco »

Wichtig, die SD-Abschaltung ist bisher nur für Das Erste, ONE, tagesschau24 und ARD-alpha beschlossene Sache.
Man kann aber davon ausgehen, dass die einzelnen Rundfunkanstalten in der nächsten Zeit wohl ähnliche Beschlüsse fassen werden.
Auf die Reaktion vom ZDF bin ich mal gespannt.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30546
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von twen-fm »

Die Antwort des ZDF wird sicher nicht lange auf sich warten lassen.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 12727
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von DerSarde »

Hier ist ne Pressemeldung der ARD... Es wird konkret wohl Januar 2021:
https://www.presseportal.de/pm/29876/4518910
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone BW/Hessen/NRW (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

DarkStar
Insider
Beiträge: 7807
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von DarkStar »

Wird auch langsam Zeit...

DarkNike
Insider
Beiträge: 5443
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Die ARD peilt die SD Abschaltung seiner Programme im November 2020 vorzumehmen!

Beitrag von DarkNike »

Da werden die Privaten aber blöd schauen.