DAB+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11676
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: DAB+

Beitrag von spooky »

@Heiner
Mit Privatradio meinte ich eher sowas wie in Niedersachsen:
Antenne Niedersachsen und FFN
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Karl.
Insider
Beiträge: 3147
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: DAB+

Beitrag von Karl. »

Naja, ich wohne in Niedersachsen, NRW ist einen Katzensprung entfernt und Hessen auch in der Nähe.

Über DAB+ kann ich nur den Bundesmux auf 5C empfangen.

Über UKW einige Sender aus NRW, Niedersachsen und Hessen, da bin ich mit UKW schon besser dran.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11676
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: DAB+

Beitrag von spooky »

Klär mich mal auf Karl.
Was hat das so mit dem Thema zu tun?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24542
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Niedersachsen hats da ja auf UKW für sich gesehen eigentlich auch nicht soviel besser. Ist da aber eher mit anderen Flächenstaaten zu vergleichen. 2 bis 3 landesweite Privatsender, hier und da weitere regionale und lokale Radiosender. Leider hat man sich politisch gegen DAB+ entschieden, als einziges Bundesland.

Der Overspill ist allerdings auch recht stark in Niedersachsen. Im Westen sind die Niederländer recht stark zu empfangen, WDR geht bis nach Bremen und Hannover mehr als stabil, Radio Bremen deckt auch einen großen Teil des Landes ab und im Süden und Osten sind die MDR-Programme und private Programme aus Sachsen-Anhalt ja quasi flächendeckend empfangbar. 89.0 RTL vermarktet sein Programm ja sogar offiziell dort. Im Nordosten kommt dann noch Hamburg ins Spiel. Da muss man die Gegenden wo wirklich gar nichts außer NDR + ffn + Antenne geht wirklich schon suchen.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Comfort
Streaming: Netflix, Amazon Prime, Disney+
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24542
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Neuer Sender für den 2. Bundesmux in Daun:
https://www.infosat.de/radio/technisat- ... -nach-daun

Da geht es hauptsächlich um die Versorgung von Technisat ;-)
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Comfort
Streaming: Netflix, Amazon Prime, Disney+
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31940
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Und der Infosat/Infodigital-Redaktion...
Keine Signatur mehr!
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 471
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

NOSTALGIE und dpd DRIVERSRADIO wurden heute um kurz nach 0 Uhr im 2. Bundesmux aufgeschaltet :musik:

https://nostalgie-radio.de
https://dpd-driversradio.de
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31940
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

An diesem Donnerstag (21.01.) wird aus Bayern Plus das neue Schlagerprogramm BR Schlager. Vorhin habe ich beim Zappen der hier in Berlin empfangbaren DAB+ Programme einen Hinweis-Jingle gehört.
Keine Signatur mehr!
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24542
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Heiner hat geschrieben: 17.11.2020, 13:08 Ja da bin ich mal gespannt wie man die 15 Plätze belegen wird.

Es gab da ja mal diese Liste:
https://www.radioszene.de/128166/46-int ... frage.html

Realistisch gesehen rechne ich mit folgenden Programmen:
deinFM
bigFM NRW (einfach weil man schon das halbe Rheinland von RP aus beschallt und aktiv vermarktet)
lulu.fm
Domradio
Schlagerradio B2
Radio Paloma
Radio Teddy
Metropol FM
90s90s Radio
ffNRW
ERF Pop
Radio Paradiso

Bin mir sicher dass man das ein oder andere Programm hier wiederfinden wird.
Lag da nicht ganz so falsch. Folgende Anbieter haben sich beworben:
https://www.medienanstalt-nrw.de/presse ... n-vor.html

Radio B2 GmbH -> Schlagerradio B2
Radio Energy NRW GmbH i. G. -> Energy NRW?
radio NRW GmbH -> deinFM?
Radio Paradiso NRW GmbH i. G. -> Radio Paradiso
Sportradio NRW GmbH -> wird mit dem SRD im 2. Bundesmux zusammenhängen
TOP Media NRW GmbH -> irgendwas in Richtung krixFM?
The Radio Group GmbH -> ist ja sonst eher für die Stadtsender in RP und Hessen bekannt... keine Ahnung was die da vorhaben
Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH & Co. KG -> ffNRW
NiedersachsenRock21 GmbH & Co. KG -> NRW.fm
Radio Teddy GmbH & Co. KG -> Radio Teddy
Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG (mit zwei Programmen) -> Galaxy? Pirate Rock?
Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. -> Domradio

3 Plattformbetreiber haben sich beworben:
audio.digital NRW GmbH
DIVICON MEDIA HOLDING GmbH
UPLINK Network GmbH
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Comfort
Streaming: Netflix, Amazon Prime, Disney+
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 31940
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm »

Sportradio NRW GmbH -> wird mit dem SRD im 2. Bundesmux zusammenhängen
Ganz genau, weiter unten der Link dazu.

Das ganze kann ausführlicher auch im Podcast-Interview eines Infosat/Infodigital-Redakteurs mit dem Geschäftsführer von SRD gehört werden:

https://www.infosat.de/radio/sportradio ... bleger-nrw

sowie

https://www.infosat.de/radio/infodigita ... eutschland
The Radio Group GmbH -> ist ja sonst eher für die Stadtsender in RP und Hessen bekannt... keine Ahnung was die da vorhaben
Die betreiben (wenn ich mich nicht irre) hier in Berlin (und tlw. für Brandenburg) über DAB+ das Programm Radio Germany One sowie die beiden lokalen Programme Radio Potsdam und Radio Cottbus. Vielleicht planen sie etwas ähnliches für NRW...

Ansonsten haben sich, wie erwartet die "üblichen Verdächtigen", beworben.
Keine Signatur mehr!