DAB+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Peter65
Insider
Beiträge: 9331
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von Peter65 »

Naja, auch Rock Antenne ist doppelt drin.
Einmal im alten Mux (12D)als : Alt Rock Antenne (zusehen als Alt Rock), im neuen Bundesweiten Mux (5D) als: Rock Antenne.
Hab bisher nur im Autoradio da einen Sendersuchlauf gemacht, wieviele Sender zeigt mir das Gerät nicht an.

Die Geräte zu Hause, irgendwann mal.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24405
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

80s80s Radio ab 1. Dezember im 2. Bundesmux:
https://www.infosat.de/radio/80s80s-rad ... -multiplex

Hab ehrlichgesagt damit gerechnet und freu mich. Ich kenn den ja schon von Vodafone West. Sinnvolle Ergänzung des Angebots meine ich.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11378
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: DAB+

Beitrag von spooky »

Heiner hat geschrieben: 16.11.2020, 18:05 80s80s Radio ab Dezember im 2. Bundesmux:
https://www.infosat.de/radio/80s80s-rad ... -multiplex

Hab ehrlichgesagt damit gerechnet und freu mich. Ich kenn den ja schon von Vodafone West. Sinnvolle Ergänzung des Angebots meine ich.
Einer meiner Lieblingssender im Streaming :D cool das der jetzt Bundesweit kommt
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 413
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

Heiner hat geschrieben: 16.11.2020, 18:05 80s80s Radio ab 1. Dezember im 2. Bundesmux:
https://www.infosat.de/radio/80s80s-rad ... -multiplex

Hab ehrlichgesagt damit gerechnet und freu mich. Ich kenn den ja schon von Vodafone West. Sinnvolle Ergänzung des Angebots meine ich.
90s90s wäre mir noch lieber gewesen, aber der ist auch schonmal gut.
Denn der 70er-Kram auf Absolut Oldie Classics sagt mir nicht so wirklich zu.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24405
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Manche Kritiker sagen, das ist dann jetzt schon der dritte Oldiesender im 2. Bundesmux und der vierte insgesamt (Regionalmuxe außen vor). Prinzipiell ja, irgendwie schon, die Ausrichtung der Sender ist dennoch unterschiedlich.

80s80s - Songs aus den 80ern
Absolut Oldie Classics - 70er und 80er
Absolut Bella - Schlager und internationale Oldies/Evergreens
Schwarzwaldradio - Dauerwerbesendung für den Schwarzwald garniert mit Oldies :wink:

Finde diese ganze Digitalradiodiskussion ist viel zu politisiert. Die Nutzer werden entscheiden was genutzt wird. Für mich hier in NRW ist das schon jetzt mit den zwei Bundesmuxen mehr Auswahl als man hier über UKW jemals hätte.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 413
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

Heiner hat geschrieben: 16.11.2020, 20:40 Manche Kritiker sagen, das ist dann jetzt schon der dritte Oldiesender im 2. Bundesmux und der vierte insgesamt (Regionalmuxe außen vor). Prinzipiell ja, irgendwie schon, die Ausrichtung der Sender ist dennoch unterschiedlich.
Korrekt, die Unterschiede liegen im Detail.
Bella geht für meinem Geschmack überhaupt nicht.
Oldie Classics geht für einen gewissen Moment im Auto zur Hintergrundbeschallung.
Und 80s80s hingegen kann ich auch durchaus länger hören.

Heiner hat geschrieben: 16.11.2020, 20:40Für mich hier in NRW ist das schon jetzt mit den zwei Bundesmuxen mehr Auswahl als man hier über UKW jemals hätte.
Und nächstes Jahr mit dem privaten NRW-Mux kommen nochmal 15 Programme dazu.
Dort dann hoffentlich auch 90s90s. :musik:
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24405
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Darauf freu ich mich auch. Bin da aber vorsichtig mit dem Optimismus. Oder auch: Ich glaubs erst wenn ichs höre. Da kann noch vieles verzögert werden. Aber immerhin ist es nicht so katastrophal wie in Niedersachsen.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 413
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

Heiner hat geschrieben: 16.11.2020, 20:58 Darauf freu ich mich auch. Bin da aber vorsichtig mit dem Optimismus. Oder auch: Ich glaubs erst wenn ichs höre. Da kann noch vieles verzögert werden.
Eigentlich kann nur noch eine Klage im Ausschreibungsverfahren Verzögerungen hervorrufen.
Wenn die LfM hier rechtssicher arbeitet, dürfte nichts mehr passieren.
Ansonsten ist die Ausschreibung des landesweiten Muxes beschlossene Sache der Medienkommission der LfM.
Dieser Beschluss muss und wird auch umgesetzt werden.

Am 9. November sind bereits die neuen Zulassungs- und Zuweisungssatzungen der LfM rechtskonform in Kraft getreten. Diese sind Basis für die Ausschreibung, welche definitiv noch dieses Jahr veröffentlicht werden wird.
Nicoco
Fortgeschrittener
Beiträge: 413
Registriert: 30.08.2017, 16:46

Re: DAB+

Beitrag von Nicoco »

Gestern noch angesprochen, heute ist es nun endlich soweit.
Die Ausschreibung des privaten DAB+-Mux in NRW ist gestartet.
Bis zum 19. Januar haben Veranstalter und Sendebetreiber nun Zeit sich bei der LfM zu melden :party:

https://www.medienanstalt-nrw.de/presse ... n-nrw.html
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24405
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: DAB+

Beitrag von Heiner »

Ja da bin ich mal gespannt wie man die 15 Plätze belegen wird.

Es gab da ja mal diese Liste:
https://www.radioszene.de/128166/46-int ... frage.html

Realistisch gesehen rechne ich mit folgenden Programmen:
deinFM
bigFM NRW (einfach weil man schon das halbe Rheinland von RP aus beschallt und aktiv vermarktet)
lulu.fm
Domradio
Schlagerradio B2
Radio Paloma
Radio Teddy
Metropol FM
90s90s Radio
ffNRW
ERF Pop
Radio Paradiso

Bin mir sicher dass man das ein oder andere Programm hier wiederfinden wird.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.