Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14081
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von DerSarde »

Danke für die Hinweise. :wink:
Karl. hat geschrieben: 05.01.2021, 22:56VF Station:
Braucht nach Inbetriebnahme einige Zeit, bis die Telefonie läuft, da der Anschluss erst auf SIP umgebucht wird nach der Inbetriebnahme.
Musst du mir genauer erklären. Was hat SIP mit der Vodafone Station zu tun?
Fritzbox (ist weiter oben schon angesprochen worden):
Die DNS Server lassen sich im Gegensatz zu VFKD über die GUI anpassen.
Da war ich mir schon damals, als ich die Beiträge geschrieben habe, nicht sicher, und hab es deswegen erstmal weggelassen, bis es ne Bestätigung für die eine oder die andere Richtung gibt. :wink:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Karl. »

Bitte :fahne:


Default läuft bei Vodafone West, wie bei VFKD per VoC.

Da die VF Station bei VF West noch kein VoC kann, hat diese eine SIP Firmware.

Aber VF West stellt den Anschluss erst nach Inbetriebnahme des Modems auf SIP um und provisioniert im Anschluss die VF Station neu, das kann schon mal 30 Minuten dauern, bis das durch ist.
Erst dann läuft die Telefonie.


Bezüglich der DNS Server:
Heiner hatte kürzlich eine 6591 bei jemandem in Betrieb genommen, von ihm könnte eine 100% verlässliche Erfahrung kommen.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24407
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Heiner »

Die 6591 ist bei VFKD in Betrieb. Hab noch nicht nachgesehen wie es da mit DNS aussieht. Komm da hier irgendwie nicht auf die Netzwerkeinstellungen. Hab hier aber auch gerade nur Edge. Bei VF West kann man den auf jeden Fall umstellen. Hab das bei meiner 6490 gemacht nachdem es ständig DNS Probleme bei VF West gab.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Flole
Insider
Beiträge: 4487
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Flole »

VoC ist nur ein Marketing-Begriff und besagt, dass die Anrufe irgendwie über das Kabelnetz gehen. Das ist sowohl bei SIP als auch bei PacketCable als auch bei NCS der Fall. Der Begriff taucht so auch meines Wissens nach in keiner Spezifikation auf. :streber:
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Karl. »

Mit VoC habe ich PacketCable gemeint, was eigentlich jedem klar sein sollte.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24407
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Heiner »

DNS bei Fritzbox 6591 unter VFKD lässt sich ändern... hab nachgeguckt. :kaffee:
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Karl.
Insider
Beiträge: 2221
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Karl. »

Okay, ist mir neu.

Dann passt das hier in den Artikeln auch nicht mehr ganz
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... tefreiheit
DarkStar
Insider
Beiträge: 8118
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von DarkStar »

Heiner hat geschrieben: 06.01.2021, 17:11 DNS bei Fritzbox 6591 unter VFKD lässt sich ändern... hab nachgeguckt. :kaffee:
Man kann bei VFKD keinen eigenen DNS bei der Fritzbox setzen (außer über den FBEdit weg).
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24407
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Heiner »

D.h. wenn ich unter Heimnetz > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen > IPv4-Adressen hier die IP ändern würde wäre dies wirkungslos?
Unbenannt.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kabel: Vodafone NRW - Dortmund (Treueplus 2play 250 mit Komfort-Option / FRITZ!Box 6490 Cable, frei empfangbares TV digital + TV International Französisch + Radio digital und analog)
Terrestrik: DVB-T2 (FTA) und DAB+ (5C/9B/11D), UKW
IPTV: waipu.tv Perfect Plus
Streaming: Netflix, Sky Entertainment + Cinema Ticket, Amazon Prime
Mobil: Vodafone Red XS mit GigaKombi Unity, Red+ und Socialpass inkl.
Flole
Insider
Beiträge: 4487
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Unterschiede zwischen Vodafone (Kabel Deutschland) und Vodafone West (Unitymedia)

Beitrag von Flole »

Das ist nicht die Einstellung die gemeint ist. Es geht um den Upstream DNS Server den die FritzBox verwendet.