Vorteile von der 6591 zur 6590 bei CableMax

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Bastek
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2020, 12:41
Bundesland: Hamburg

Vorteile von der 6591 zur 6590 bei CableMax

Beitrag von Bastek »

Hallo Leute,

Seit ca. 2 Wochen habe ich den Tarif CableMax1000. Mein alter Tarif war ein 32er.

1. Da ich beide Boxen zuhause habe (6590 meins und 6591 von Vodafone) konnte ich die beiden Boxen Testen.
Abegesehen davon, dass ich nicht die Volle Geschwindigkeit bekomme (bei beiden Geräten) habe ich keinen Unterschied gesehen.
Ich möchte nicht grundlos meine 6590 in den Keller stecken.

2. Laut Fritzbox liegen 1150 Mbit/s an. Der Speedtest von Vodafone bestätigt dieses auch. Aber die Geschwindigkeit ist unter 50%.
Muss hier was gemacht werden?

Könnt Ihr mir hier helfen?

Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reneromann
Insider
Beiträge: 4677
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vorteile von der 6591 zur 6590 bei CableMax

Beitrag von reneromann »

Du wirst mit der 6590 nie die volle Geschwindigkeit erreichen, weil dir aufgrund der fehlenden DOCSIS3.1-Unterstützung damit ca. 50% der Gesamt-Segmentkapazität im Empfang fehlen.
tonino85
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 10.12.2012, 10:43
Wohnort: Aachen

Re: Vorteile von der 6591 zur 6590 bei CableMax

Beitrag von tonino85 »

Zudem saugst du Anderen das Segment im D3.0 leer.