Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
disaster123
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 03.09.2020, 08:38
Bundesland: Niedersachsen

Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von disaster123 »

MOin moin,

ich habe bis vor kurzem das Modem im bridge mode gehabt und deshalb keine Probleme mit meinem VPN am Handy => nach Hause gehabt. VPN hat immer sauber funktioniert. Nun habe ich seit gestern ein Vodafone Leihgerät dran hängen und bekommen Dual Stack mit DS-Lite - nun geht VPN über Mobilfunk nicht mehr zur Fritz Box.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich wieder eine IPv4 bekomme?

Grüße,
Stefan
Samchen
Insider
Beiträge: 4432
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von Samchen »

Entweder du kaufst dir eine eigene Kabelfritzbox, oder buchst einen Businessvertrag
Vagener
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 13.11.2012, 16:12

Re: Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von Vagener »

Sag, dass du zu Hause Backup-NAS hast, auf die du Server aus dem Internet sichern musst. Dafür brauchst du eine IPv4.
reneromann
Insider
Beiträge: 4673
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von reneromann »

Das klappt so einfach nicht mehr - zumal das Backup-NAS schon länger kein valider Grund mehr ist...
Da kommt dann auch schnell mal ein "nutzen Sie IPv6" zurück.
Vagener
Newbie
Beiträge: 78
Registriert: 13.11.2012, 16:12

Re: Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von Vagener »

reneromann hat geschrieben:
13.09.2020, 02:11
Das klappt so einfach nicht mehr -
Bei mir hat das immer funktioniert.
reneromann hat geschrieben:
13.09.2020, 02:11
zumal das Backup-NAS schon länger kein valider Grund mehr ist...
Da kommt dann auch schnell mal ein "nutzen Sie IPv6" zurück.
Dann antwortet man mit "das wird vom Server nicht unterstützt".
StevenK
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20.02.2020, 18:30

Re: Vodafone: wie kann man Dual Stack bekommen?

Beitrag von StevenK »

Oftmals hilft es auch, zu sagen, dass der AFTR-Server einem Abends nicht die volle Geschwindigkeit gibt, aber über IPv6 alles geht. Vielleicht noch dazu bringen, ob es daran liegt, dass die IPv4 geteilt wird und eigentlich bekommt man dann gleich eine IPv4 gebucht. Gelegentlich auch mit dem Kommentar "Eigentlich darf ich das ja nicht mehr, aber..." - so selbst gewesen und auch mehrfach von bekannten gehört :grin: