FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Kabel.User
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28.05.2020, 08:34

FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von Kabel.User »

Hallo zusammen. Ich sehe schon länger, dass die neue Fritzbox 6591 nicht lieferbar ist. Da ich noch in einem alten Internet & Phone 200 Vertrag für 39 Euro im Monat bin wollte ich schon seit längerem auf den Internet & Phone 250 Vertrag wechseln, da dieser das selbe kostet aber mehr Geschwindigkeit bietet. Weiß vielleicht jemand von Euch, wann die Fritzbox wieder verfügbar ist, und ob ich die so einfach gegen meine jetzige 6490 austauschen kann?

Die 6591 gibt es nicht mal bei Amazon. Nur in einem örtlichen Elektronikmarkt habe ich sie gesehen. Was mich aber sehr wundert.

Mfg. Thomas.

Wiidesire
Kabelexperte
Beiträge: 559
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von Wiidesire »

Für den 250 Mbit Tarif ist es völlig sinnlos eine 6591 zu kaufen. Die 6490 schafft problemlos auch 500 Mbit.
Wechsel einfach den Tarif und behalte die 6490.
CableMax 1000 (39,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
WLAN: https://www.speedtest.net/result/9108840930.png
LAN: https://www.speedtest.net/result/c/431f ... 31aa42.png

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von HNIKAR »

Wiidesire hat geschrieben:
29.05.2020, 13:45
Für den 250 Mbit Tarif ist es völlig sinnlos eine 6591 zu kaufen. Die 6490 schafft problemlos auch 500 Mbit.
Wechsel einfach den Tarif und behalte die 6490.
Ich senkundiere das. Die 6591 macht in dem geplanten Einsatzbereich des TE nichts wirklich besser. Außer dass sie deutlich größer und wesentlich hässlicher ist. :wink2:

Es muss wirklich nicht immer das Neueste sein. Wir sind hier schließlich nicht bei DSL powered by T-Kryppeltech, wo für ein paar (hundert) MBit/s mehr Download schon wieder eine neue völlig neue Routertechnologie erforderlich wäre. Eine 6 Jahre alte 6490 Cable ist bis weit hinein in die Mittlere/Obere Kabeltarifschiene noch tupfengut.
:brüll:

@TE:
Die Lieferengpässe halten wahrscheinlich sowieso noch eine ganze Weile an. In Prio 1 werden bei VKabel (inklusive VWest) die Businesskunden bedient, Privatkunden nur wenn offene Aufträge vorligen. Auf dem freien Markt sieht es auch nicht besser aus. Praktisch leergefegt. Und wen nverfügbar nur kleine Stückzahl und völlig überteuert. Meine Providerbox, die ich Anfang April bekommen habe, ist erst 3 Wochen vorher produziert worden.
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1276
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von Webmark »

HNIKAR hat geschrieben:
29.05.2020, 15:55
Außer dass sie deutlich größer und wesentlich hässlicher ist.
Kommt auf den Betrachter an, denn mir gefällt die FRITZ!Box 6591 vom Design her wesentlich besser als die FRITZ!Box 6490.

Zum angesprochen Lieferengpass: Ich gehe davon aus, dass die FRITZ!Box 6591 bald wieder im Handel verfügbar sein wird, wobei auch ich bei dem Tarif "Internet & Phone 250" keinen Vorteil gegenüber der FRITZ!Box 6490 erkennen kann.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.13 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 07.02.2020] | Speedtest

Flole
Insider
Beiträge: 2985
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von Flole »

Webmark hat geschrieben:
29.05.2020, 19:23
...wobei auch ich bei dem Tarif "Internet & Phone 250" keinen Vorteil gegenüber der FRITZ!Box 6490 erkennen kann.
Dann denkst du nicht langfristig genug und hast noch nie eine Segmentüberlastung im Downstream erlebt.

Benutzeravatar
HNIKAR
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 09.08.2019, 23:36
Wohnort: Region Stuttgart

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von HNIKAR »

Flole hat geschrieben:
29.05.2020, 20:33
Webmark hat geschrieben:
29.05.2020, 19:23
...wobei auch ich bei dem Tarif "Internet & Phone 250" keinen Vorteil gegenüber der FRITZ!Box 6490 erkennen kann.
Dann denkst du nicht langfristig genug und hast noch nie eine Segmentüberlastung im Downstream erlebt.
Und wenn man ganz langfristig denkt, ist der TE irgendwann tot. Dann braucht er weder die eine, noch die andere Box.
:brüll:

Das wirtschaftlichste und vernünftigste für den TE ist - ohne jeden Zweifel - aktuell die 6490 zu behalten. Falls er wirklich ernsthafte Probleme mit einer Segmentüberlastung im Downstream bekommen sollte (die müsste er ja jetzt schon im alten Tarif, dessen Downstream nur knapp unter dem neuen Tarif liegt, spüren) kann er sich doch immernoch eine neue FRITZ!Box holen. Wenn alles Glatt läuft, wäre eine neue Box aber Perlen vor die Säue. Im Laufe der Zeit wird die 6591 nicht nur besser verfügbar, sondern auch günstiger.
Internet & Telefon: Vodafone CableMax 1000 (↓ 1095,7 Mbit/s / ↑ 54,8 Mbit/s, natives Dual Stack) via F!B 6591 | FritzOS 7.13 seit 06.04.2020 :x
Zuvor: Vodafone Red Internet & Phone 16 DSL (ADSL2+ mit ISDN Komfort Classic und Mobile & Euro-Flat Paket) via F!B 7490 | FritzOS 7.12 bis 11.12.2019 :cry:
Fernsehen: DVB-C via VWest am LG 55SK9500 mit IPS-FALD-Display (Private in HD via EVO 3.0 CI-Modul und alter V23-Smartcard)

Merziger
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 29.01.2013, 18:08

Re: FRITZ!Box 6591 Lieferengpass

Beitrag von Merziger »

Ich konnte mir soeben eine bestellen im Tarif Wechsel