[VFKD] pop3.kabelmail.de down

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Alex-MD hat geschrieben: 06.07.2024, 19:52 Ich kenne das auch so das bei pop3 die mails auf dem Server nach Abruf gelöscht wurden. Das kann ja bei dir nicht der Fall sein wenn deine Frau die gleichen mails auf dem Rechner hat.
Doch dies ist ja gerade der aus meiner Sicht große Vorteil von POP3. Man kann sie auf den jeweiligen Endgeräten individuell speichern/löschen und stehen dennoch auch anderen unabhängig davon zur Verfügung.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Flole
Insider
Beiträge: 10179
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Flole »

Eben nicht, normalerweise werden sie beim Abruf schon auf dem Server gelöscht. Also für deinen Anwendungsfall würde das bedeuten, dass entweder du oder deine Frau eine Mail bekommt, je nachdem wer zuerst abruft, und nicht beide. Das ist das klassische Verhalten eines POP3 Servers, genau das macht Vodafone aber ja gerade nicht, sonst würde das von dir beschriebene Szenario nicht funktionieren.
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 889
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Alex-MD »

Webmark hat geschrieben: 06.07.2024, 20:08Doch dies ist ja gerade der aus meiner Sicht große Vorteil von POP3. Man kann sie auf den jeweiligen Endgeräten individuell speichern/löschen und stehen dennoch auch anderen unabhängig davon zur Verfügung.
Hört sich für mich an als würdest du Imap verwenden und etwas verwechseln. Bei mir war es nämlich genau andersrum.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1643
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] pop3.kabelmail.de down

Beitrag von Webmark »

Ich verwende definitiv POP3 und nicht IMAP.
Bildschirmfoto vom 2024-07-07 12-16-16.png
Ob der Server von Vodafone sich in Sachen POP3 Abruf merkwürdig verhält kann ich nicht sagen, doch ich empfinde es gut wie es ist.

Noch ein Beispiel: Eine eingehende E-Mail erhalte ich auf dem PC und Smartphone und meine Frau auf dem Laptop und Smartphone, also auf jedem Endgerät und unabhängig davon wer sie zuerst abruft. Nun lese ich z. B. die Mail auf dem PC und lösche sie im Anschluss. Dennoch wird die Mail auf den anderen Geräten weiterhin angezeigt.

Ich habe Thunderbird so konfiguriert, dass die Mails nach 14 Tagen vom Server gelöscht werden.
Bildschirmfoto vom 2024-07-07 12-16-29.png
Seit gestern Abend funktioniert der Abruf über POP3 übrigens wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]