Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
robert_s
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von robert_s »

tehabe hat geschrieben: 01.07.2024, 20:57 Mich würde bloß interessieren, wie es bei jenen aussieht, die aktuell noch Internet über Kabel bekommen aber kein Kabelfernsehen nutzen (möchten). Also nur mein Kabelrouter ist am Kabelanschluss angeschlossen, sonst nichts.
Bei denen ändert sich nur etwas, wenn sie einen NE4-Wegelagerer im Haus haben. Wer das nicht hat, für den ändert sich auch nichts.
maffle
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.01.2016, 01:53

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von maffle »

War der Post wirklich ernst gemeint oder getrolle?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Besserwisser »

Naaa????
Bei wem war heute schon ein Abklemmer?

:D
Karl.
Insider
Beiträge: 7217
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Karl. »

Also bei mir geht die Telefonie seit heute nicht mehr, wenn wir schon beim getrolle sind...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Hoppelhase
Kabelexperte
Beiträge: 644
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Hoppelhase »

Na das nenne ich mal - Gelddruckmaschine :wink:
Infocity-Rostock.png
edit: sollte im InfoCity Thread
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1963
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von cka82 »

Heute war in der Rheinischen Post ein Artikel zum Thema Vodafone und Abschalten, wo gesagt wurde, dass betroffene Mieter erstmal noch eine "Gnadenfrist" von einigen Wochen bekommen. Anscheinend kommt VF mit der ganzen Situation wohl organisatorisch, sowohl was Abschaltungen als auch neue Verträge mit Mietern angeht, nicht gut hinterher, und in dem Artikel wurde auch spekuliert, dass VF Sorge haben könnte, dass wenn man jetzt während der EM abschalten würde, viele Kunden z.B. an Magenta TV verloren gehen könnten.

https://rp-online.de/wirtschaft/vodafon ... -115374705
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Flole »

Bei einigen NE3/NE4 Betreibern spricht man von einer "Generalinventur", die einige Wochen dauern wird und von diversen Subunternehmern durchgeführt wird. Die Marschrichtung ist aber klar: Wer keinen Vertrag mit dem Betreiber gebucht hat der wird abgeklemmt, Verträge mit dritten interessieren nicht.

Bei Vodafone hingegen hatte man schon immer einen eher defensiven Standpunkt kommuniziert, wo zunächst versucht wird die Bewohner als Kunden zu gewinnen, und erst wenn das nicht gelingt die Abschaltung erfolgt.
Klingeling
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16.06.2024, 19:24
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Klingeling »

VF ist ohne jeden Zweifel im Moment am Limit, wenn nicht darüberhinaus, aber das schon seit Wochen. Unser Vermieter hat im April gekündigt, Anfang Mai hat er die Bestätigung erhalten, welche ich selbst einsehen konnte. Seit gestern gibts nun diesen Infotext für unsere Adresse:
Vodafone versorgt Deine Adresse heute schon mit Kabelfernsehen. Der Kabel-TV-Vertrag läuft aktuell über Deine:n Vermieter:in oder Wohneigentümergemeinschaft. Es kann jedoch sein, dass Dein:e Vermieter:in oder Wohneigentümergemeinschaft diesen Vertrag in Zukunft ändert und Du einen eigenen Kabel-TV-Vertrag abschließen musst, um Kabelfernsehen zu empfangen. Bis dahin kannst Du weiter wie gewohnt fernsehen.

Es kann nicht sein, dass sich der Vertrag ändert, der hat sich geändert bzw. wurde gekündigt, aber VF schafft es seit Wochen nicht, das Objekt entsprechend zu hinterlegen. Ist natürlich nicht unser Problem und auch kein Einzelfall, also guckt man erstmal wie gewohnt weiter.
buckm
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2024, 10:32
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von buckm »

tehabe hat geschrieben: 01.07.2024, 20:57 Mich würde bloß interessieren, wie es bei jenen aussieht, die aktuell noch Internet über Kabel bekommen aber kein Kabelfernsehen nutzen (möchten). Also nur mein Kabelrouter ist am Kabelanschluss angeschlossen, sonst nichts.
Das frage ich mich auch, TV sollte im Internetvertrag einfach automatisch inklusive sein. denn selbst wenn man Blenden auf den TV Anschluss macht, kann ich immer noch über den Schraub-Anschluss der Multimediadose bzw über die TV Option der Fritzbox fernsehen. Verstehe nicht, warum das getrennt ist. Da ständig jemanden zu schicken der die Filter tauscht ist auf Dauer teurer, als TV einfach mitlaufen zu lassen.
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Ab heute 00:00 Uhr automatische Abschaltung?

Beitrag von Flole »

Ist es bei den neuen Verträgen ja auch.