Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Chris4981 »

Vodafone könnte viel tun, aber dazu müsste Vodafone vermutlich die Leidenschaft zeigen die Waipu in den Ausbau steckt. Irgendwie habe ich Zweifel.

Man hat ja nicht mal in BW den ORF als Zugpferd wieder in den Overspillnetzen rein nehmen wollen, da sieht man doch wie egal es ist Kunden an sich zu fesseln.
Karl.
Insider
Beiträge: 7217
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Karl. »

Im Gegenteil, also in Bayern speist man ORF 2 Wien ein, in BW nur ORF 2 Europe, nimmt also doppelte Kosten in Kauf...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Flole »

Chris4981 hat geschrieben: 28.06.2024, 07:43 Man hat ja nicht mal in BW den ORF als Zugpferd wieder in den Overspillnetzen rein nehmen wollen, da sieht man doch wie egal es ist Kunden an sich zu fesseln.
Ist der ORF denn bereit einen Einspeisevertrag für die Gebiete abzuschließen?
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Chris4981 »

In Bayern geht dies gänzlich ohne Einspeisevertrag über overspill Regelung, da dem ORF die vertragliche Unterzeichnung nicht gestattet ist. Für Bayern drückt Vodafone ein Auge zu, in BW hät man das für nicht notwendig.

Ebenso gibt es via Sender Cheseral den SRF wieder via Overspill, auch das juckt Vodafone nicht.

und im wieder zum Thema zurück zu kommen, ich erwartevon der Punktkennung nicht arg viel, da Vodafone das lineare TV abgeschrieben hat, was man z. B. an der Ausspeisung der knapp 40 Unitymedia Pay TV Sender gesehen hat, statt diese als Booster für die BRD zu nutzen.

Vodafone könnte seinen Status gegenüber Waipu nur retten mit einer TV Offensive, auf einen Schlag 50 weitere Sender, aber das hat man sich ja abgegraben in dem man immer mehr DVB-C Träger zu Internetkanälen gemacht hat.

Man muss schon mal fragen wann man den Gigabit ausnutzt?! sprechen wir es offen an, beim illegalen Download von z. B. 4K Filmen, aber mir würde kein einziges Feld einfallen wo man den Gigabit ausreizt und dann will man auf 10 Gigabit erhöhen, das ist bescheiden.


Lieber wieder zurück zu mehr klassischem DVB-C TV.
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Flole »

Chris4981 hat geschrieben: 28.06.2024, 10:22 In Bayern geht dies gänzlich ohne Einspeisevertrag über overspill Regelung....
Nein, auch dort wird ein Vertrag benötigt. Das Urheberrecht kennt keine overspill Regelung.
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Chris4981 »

Das wäre mir neu, aber da gab es irgendwie schon immer zwei Aussagen. Bei Kabel BW damals gab es definitiv keinen, aber da gab es auch noch die Bonusregel.
Flole
Insider
Beiträge: 10177
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Flole »

Nicht wirklich, wenn dich das Thema interessiert habe ich vor einiger Zeit dazu an anderer Stelle hier Forum schonmal was geschrieben (und der Link ist sogar immer noch aktuell):
Flole hat geschrieben: 20.03.2023, 14:43
Johut hat geschrieben: 20.03.2023, 13:30 Das ist so nicht ganz richtig. Es gibt die sogenannte Overspill-Regel, die besagt, das der Sender überall eingespeist werden darf, wo er noch terrestrisch empfangbar ist.
Das ist völlig falsch. Die Rechtslage wurde mal in einer wissenschaftlichen Arbeit des deutschen Bundestages genauestens dargelegt.

Dort heißt es
Da die Einspeisung in das Kabelnetz jedoch grundsätzlich eine urheberrechtliche Nutzungshandlung darstellt, bedarf die Verbreitung im Kabelnetz einer Einigung mit den Nutzungsrechteinhabern. In der Praxis schließen die Rechteinhaber mit den Kabelnetzbetreibern hinsichtlich terrestrisch verbreiteter Programme Gesamtverträge über die Kabelweiterleitungsrechte, wobei gegen bestimmte Entgelte die Befugnis zur Weiterübertragung eingeräumt wird.
Die vollständige Arbeit kann unter https://www.bundestag.de/resource/blob/ ... f-data.pdf abgerufen werden.

Kurzum: Kein Vertrag, keine Einspeisung, egal ob Overspill oder nicht.
Chris4981
Fortgeschrittener
Beiträge: 214
Registriert: 06.05.2006, 14:19
Wohnort: Esslingen
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von Chris4981 »

Du solltest dazu wissen dass ich damals mit im Content Management von Kabel BW war.

Das war alles sehr experimentell. Wir haben damals den ORF aufgrund von Overspill und der damaligen Bonusregelung ohne jeden Vertrag eingespeist. Damals ging das noch. Bis RTL Klage erhoben hat, da von Mannheim bis Konstanz eingespeist wurde. War dreißt, geb ich zu, denn wir haben das begründet mit dem Glasfaserverbund und da wir keine regionaliserung hatten war die Idee zu sagen „was du in Konstanz kriegst darfst du auch in Mannheim einspeisen, ist ja ein Netz“. Hat immerhin ORF 1 und 2 von 2004 bis 2009 in ganz BW gebracht, aber wir kommen nun doch arg von der Punktkennung ab :-D
robert_s
Insider
Beiträge: 7415
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von robert_s »

Chris4981 hat geschrieben: 28.06.2024, 10:22 Man muss schon mal fragen wann man den Gigabit ausnutzt?!
Dann sollte man aber auch fragen, wann man denn 244 lineare TV-Programme ausnutzt?
Chris4981 hat geschrieben: 28.06.2024, 10:22 sprechen wir es offen an, beim illegalen Download von z. B. 4K Filmen, aber mir würde kein einziges Feld einfallen wo man den Gigabit ausreizt

Lieber wieder zurück zu mehr klassischem DVB-C TV.
Jetzt musst du aber noch erklären, wie man "mehr klassisches DVB-C TV" ausreizt. Oder auch nur 244 lineare TV-Programme. Fällt dir da vielleicht auch nur illegale Nutzung ein?
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 411
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: Was kommt auf den Punktsender? (162/530 MHz)

Beitrag von maniatore2006 »

Gerade bei aktuellen Spielen ist eine Gigabit leitung ein Segen, und ich habe auch noch IPTV Legal (Waipu) Paramount Plus Und wenn man wie mein Bruder dann noch eine Große Familie hat ist das auch sehr viel wert wenn man eine solche Leitung hat, Aber das ist hier eigentlich NICHT das Thema!