Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder HZ TV (ehem. Horizon TV) vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35482
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von twen-fm »

Hätte mich sehr gewundert, das es bereits 11 Jahre her ist. Also habe ich mich nicht geirrt in der Annahme, das der KCC noch etwas länger aktiv war.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
buckm
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 03.01.2024, 10:32
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von buckm »

robert_s hat geschrieben: 13.06.2024, 19:33 Also hat die ARD ggü. dem Heise-Test noch mal bei DVB-T2 nachgelegt (oder vielleicht auch nur regional in Berlin?), womit DVB-S2 bei "Das Erste HD" jetzt vom einstigen Spitzenplatz auf Rang 3 verwiesen ist. Sprich: Wer für wenig Geld den Ball so früh wie möglich im Netz zappeln sehen will, ist per DVB-T2 recht gut bedient und den Kabelkunden nur ca. 1s hinterher.
Für "wenig Geld" bekommst du im ländlichen Raum BaWüs aber kein DVB-T2. Ohne aktive Dachantenne kommt da gar nix, Kabel gibts in vielen kleineren Orten auch nicht. Aber wenn man über DVB-T2 schauen kann, sollte man das auch nutzen, lieber ein bisschen später und dafür in 1080p statt schnell in 720p. Das weiß ich aber auch nicht sicher ob die öR bundesweit über Antenne in Full HD ausstrahlen. Sat und Kabel sind auf jedenfall nur 720p.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14788
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von berlin69er »

Doch, 1080p ist bundesweit über DVB-T2 HD.
Und auch die (verschlüsselten) Privaten gibt es darüber in echtem Full HD statt interlaced, wie über Kabel und Sat.

Allerdings ist zu befürchten, dass das Antennenfernsehen kurz- oder mittelfristig aufgegeben wird.
Vermutlich sind es einfach zu wenige Nutzer, für diesen Aufwand.
Ich frage mich, warum VF sich diesen Vorteil entgehen lässt und nicht auf 1080p umstellt.
Es wird auch immer mehr nativ in dieser Auflösung von den ÖR gesendet.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
Wechsler
Fortgeschrittener
Beiträge: 303
Registriert: 17.03.2018, 21:29

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von Wechsler »

Man kann doch 1080p auch per Streaming bekommen, auch bekannt als das Überallfernsehen.

Warum dann überhaupt irgendeinen Aufwand mit DVB?
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26780
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von Heiner »

Ein Kumpel von mir aus Sömmerda (Thüringen) vergleicht gerade die Signale. SRF zwei via Hotbird kommt bei ihm zuerst, gefolgt von ZDF HD per Vodafone, gefolgt von ZDF per Sat, erst dann ZDF SD per Vodafone und MagentaTV (Fussball TV 1) zum Schluss. Kann natürlich auch an seiner Technik liegen.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15804
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von DerSarde »

Nur auf Vodafone bezogen ist ZDF HD aktuell ca. 3 Sekunden vor ZDF SD, hab gerade mal nachgeschaut.
Digitale Programmübersicht für das Kabelnetz von Vodafone

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: GigaZuhause 250 Kabel mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Flole
Insider
Beiträge: 10180
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von Flole »

Angeblich soll das Vodafone HD Signal nur 4,5 Sekunden Verzögerung haben, wenn das jemand noch schneller schafft: Wow.
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5923
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von GLS »

Am schnellsten ist natürlich das Radio: BR24 (DAB) ist 6-7 Sekunden vor ZDF HD (Vodafone). :D
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von Besserwisser »

Die haben ja heute auch Heimvorteil. :wink:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5905
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Projekt Jubel-Booster: Vodafone Kunden jubeln bei der EM zuerst

Beitrag von Besserwisser »

Wechsler hat geschrieben: 14.06.2024, 13:44 Man kann doch 1080p auch per Streaming bekommen, auch bekannt als das Überallfernsehen.
Streaming ist per Internet.
Überall-Fernsehen ist DVB-T2.