[VFKD][Leihbox] 6670

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
n8tie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2024, 14:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Leihbox] 6670

Beitrag von n8tie »

so, nun kam bei mir E-Mail und Brief, KD-NR steht in der E-Mail, stimmt aber nicht.
Laufen tut sie, DS-Lite und kein DualStack wie bei meinem normalen Anschluss, aber zum Testen soll mir das egal sein.
Telefon wird es bei dem Test wohl nicht geben, ich häng mal meine Thermostate rein, die Repeater und dann brat ich ein wenig die Leitung :futtern:
FRITZ!OS:7.62-Version aktuell
Kabel
verbunden, ↓ 1,13 Gbit/s ↑ 52,5 Mbit/s
Internet, IPv4
FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel
AFTR-Gateway: 2a02:908::a:4003
w_downEmpfangen: 1126,4 Mbit/s
26 Kanäle
arrow_upSenden: 52,5 Mbit/s
5 Kanäle
DOCSIS 3.1

2 Down
1 Hoch
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] 6670

Beitrag von Karl. »

Die Testhotline schaltet dir auf Wunsch ggf. Dual Stack
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
n8tie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 25.05.2024, 14:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD][Leihbox] 6670

Beitrag von n8tie »

och, ich hab nu wireguard auf meinem vserver, passt besser.
Wlan ist wesentlich schlechter als mit der 6591.
Router+Repeater gleiche stelle (1× FRITZ!Repeater 3000, fritzunten, 1x FRITZ!WLAN Repeater 1750E, fritzoben).
Vorher unten 680-800 mbit 5ghz, nun 390 mbit schwankend.
vorher oben 275 mbit 5ghz, nun 90mbit +-30.
Mal sehen wie sich das bei den Anwendungen hier im Netz auswirkt.
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] 6670

Beitrag von Karl. »

Ist doch klar, die 6591 ist ein Topmodell, die 6670 ein Einsteiger- bis Mittelklasse-Modell, vereinfacht gesagt vergleichst Du einen neuen Polo mit einem 5 Jahre alten Tiguan.

Du wirst wohl mit der 6690 oder dessen Nachfolger zufriedener sein.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 324
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: [VFKD][Leihbox] 6670

Beitrag von RosaRiese_TK »

n8tie hat geschrieben: 30.05.2024, 12:48
Wlan ist wesentlich schlechter als mit der 6591.
muss ja auch, die 6591 hat 4x4 MU-MIMO und die 6670 "nur" 2 x 2 MIMO