Hilfe benötigt: Telefonanlage bei Kabelanschluss möglich?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Hilfe benötigt: Telefonanlage bei Kabelanschluss möglich?

Beitrag von Flole »

Und dann teilt man den Patienten 2 Rufnummern mit und sie suchen sich eine aus und hofft, dass sie die andere nehmen wenn die eine nicht geht? Oder wie stellst du dir das vor?

Oder bist du mittlerweile schon bei 2 Internetanschlüssen von unterschiedlichen Anbietern und einem weiteren Telefonanbieter? Nur wenn man das mit SLA haben will sind 160€ bei weitem nicht genug, und ohne SLA ist es eigentlich Blödsinn mit 2 Internetanbietern wenn der Telefonanbieter sich mit einer Entstörung zeit lassen kann....
Karl.
Insider
Beiträge: 4699
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Hilfe benötigt: Telefonanlage bei Kabelanschluss möglich?

Beitrag von Karl. »

Es gibt sowas wie AWS bei besetzt oder AWS bei nicht registriert und sowas wie clip no Screening...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: