[VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Dragoncool54
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2022, 21:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Dragoncool54 »

Ich bin Laie und kenne mich damit nicht aus.Irgendwo bin ich auf den Support/Techniker angewiesen. Plan B wäre demnächst ein Router von Vodafone zu beziehen, somit wäre das dann eine Sache zwischen Vodafone und dem Techniker.
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Flole »

Ich weiß grad gar nicht ob Vodafone dafür eine Gebühr berechnet wenn man wieder ein Leihgerät haben möchte, aber das wäre wohl erstmal ein Schritt um das Problem einzugrenzen, wenn es damit besser ist wüsstest du zumindest schonmal wer dein neuer Ansprechpartner ist (nämlich AVM). Sagt denn der VF Speedtest Plus, dass die Bandbreite am Modem ankommt? Dann bliebe ja nur noch packetloss als Ursache.
Dragoncool54
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2022, 21:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Dragoncool54 »

Es ist wirklich merkwürdig, wieso der Fehler sporadisch auftritt.

Nebenan in der Wohnung, hat auch die Person den selben Kabelanschluss wie ich, und bei ihm ist jeder Kanal über -34.0 .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 426
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Hoppelhase »

• Sind in deinem Haushalt DLAN, Smart-Home Geräte oder bunte Lichtorgeln verbaut?
• Verbinde die FritzBox mittels Verlängerungskabel an eine einzelne Steckdose (Badezimmer).
• Tausche die Antennendose aus.
• Veranlasse eine Kanalsperre auf 738 MHz - ist dann im Modem ausgeblendet (LTE/ DVB-T2 Einstrahlung).
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Karl. »

Wenn Vodafone die 100 Euro berechnet --> beanstanden mit den Fotos vom Messgerät und der Begründung aus dem Forum hier ;)

Mach mal Fotos von der ganzen Anlage - HÜP bis Modem alle Schraub, Klemm- und Steckverbindungen und, falls Du ein beschädigtes Kabel siehst, auch davon.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1909
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von NoNewbie »

Flole hat geschrieben: 01.12.2022, 20:51 Klingt ganz danach als ob da demnächst die Pauschale auf der Rechnung auftaucht...
NoNewbie hat geschrieben: 01.12.2022, 20:11 Ach wieder die "0" Ahnung -Abteilung.
Die Messwerte sind natürlich nicht i.O.
Wer das VIAVI kennt, weiß ein rotes X bedeutet "Test nicht bestanden" und das liegt hier am oberen OFDM-Kanal.
Und wenn das Messgerät das sagt dann glaubt man dem natürlich ohne Sinn und Verstand, alles klar :roll: Vielleicht hat er den OFDM-Kanal auch angeschaut und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der Test zwar nicht bestanden ist aber das ganze nicht die Fehlerursache ist. Gerade wenn der Test nicht richtig eingestellt ist bzw. nicht zu den eigenen Wünschen/Vorgaben passt wird der immer fehlschlagen. Kann man so im Nachhinein natürlich alles nicht beurteilen, schon gar nicht weil dort etwas rot ist...
Der Vorteil des VIAVI OneX ist gerade, dass immer die Konfiguration aktuell ist.
Niemand muss das Messgerät erst konfigurieren, es wird im Kanalscan immer richtig messen.
Ich glaube dem Messgerät eher als irgend einer Aussage des Technikers auf der Tonspur.
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Flole »

Meinst du die StrataSync Funktionalität? Auch die muss erstmal eingerichtet werden und aktiv sein.... Und selbst dann kann man von den Vorgaben dort abweichen wollen.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1909
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von NoNewbie »

Das hat nichts mit StrataSync zu tun.
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Flole »

Was meinst du denn? Ohne StrataSync kann man das Messgerät so verstellen, dass es bei richtigen Pegeln, MSE und Error rates den Test als fail markiert...
Dragoncool54
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 23.11.2022, 21:17
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Volle Download Geschwindigkeit sporadisch

Beitrag von Dragoncool54 »

NoNewbie hat geschrieben: 01.12.2022, 20:11 Ach wieder die "0" Ahnung -Abteilung.
Die Messwerte sind natürlich nicht i.O.
Wer das VIAVI kennt, weiß ein rotes X bedeutet "Test nicht bestanden" und das liegt hier am oberen OFDM-Kanal.
Die blauen Träger sind prinzipiel i.O. aber der DQI <10 bedeutet bereits leichte Fehler, normal ist eine 10 konstant.

Weisst du woran dieser Fehler liegen könnte ? Oder wie man diesen beheben kann ?