Giga TV oder IP TV?

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum HZ-Recorder (ehem. Horizon-Recorder) bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um HZ (ehem. Horizon) geht.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Giga TV oder IP TV?

Beitrag von JoergS123 »

zumindest will der TS eigentlich nur die unkodierten Sender, wie diese auch die Fritzbox empfängt.
Natürlich hatte er nichts sage müssen und die Fritzbox-Streams genutzt, dann hätte er sich auch "heimlich" ein Antennenkabel zum TV ziehen können. Die Nutzung der Fritzbox als DVB-C Receiver st technisch zumindest in den Kabelnetzen mit 31 Downstreamkanälen für Vodafone einfach erkennbar und sich rausreden... "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" und selbst wenn man Strafe vernachlässigt, wäre dann in ein paar Jahren viel nachzubezahlen.

So wie der TS schreibt hat er ja erstmal Internet bestellt und GigaTV im Anschluss. Dann hat er (über die Hotline, glaub ich) GigaTV bestellt und zwischenzeitlich die Streams der Fritzbox entdeckt, aber Giga soll inklusive Kabelanschuss im Wohnzimmer heute folgen, so die Aussage.

Für mich heisst "in Verbindung mit GigaTV gilt Preis 14,99", dass das ein Paket ist, selbst wenn TV Connect ohne Giga 19,9 kosten soll. Auch schon, weil es "zufällig" exakt der gleiche Preis ist. Alles andere wäre schon arglistige Täuschung, dann darf man nicht anbieten "in Verbindung mit" = zusammen, sondern muss schreiben zuzüglich TV Connect.
Wenn ich de Bestellung quasi abschliesse, zeigt sich der Preis von 14,99 ohne jegliche weitere Verpflichtung - aber natürlich gehe ich an der Stelle nicht weiter, ich will es ja auch nicht haben.
GagaTV-Anmeldung.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
jjhio
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 29.10.2022, 23:51
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Giga TV oder IP TV?

Beitrag von jjhio »

Hallo zusammen,
ich habe mal die Vertragszusammenfassung angehangen. Zu beachten ist, dass wir auch noch mobilfunk bei VF haben und dadurch die giga kombi Rabatte mit drin sind. Mittlerweile bin ich soweit, dass ich doch auf die giga cable box gehe aus folgenden Gründen:
  • : Delays beim umschalten sind zu lang
    Panasonic Programm Manager ist hässlich
    USB Festplatte wird nicht erkannt. Ich müsste eine neue kaufen, Das TV hat zudem nur USB 2.0.
    Daher weiss ich auch nicht, wie die aufgenommen Filme wieder bereitgestellt werden und das ganze erscheint mir dadurch noch mehr auf wackeligen Beinen zu stehen
Trotzdem vielen Dank für die angeregte Diskussion, Seid mal ein wenig netter zueinander:-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Samchen
Insider
Beiträge: 4769
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: Giga TV oder IP TV?

Beitrag von Samchen »

Die Delays sind daher zu erklären, dass der TV den Stream erst anfordern muss.
Hast die Festplatte am TV auch neu formatiert?
USB 2.0 ist da mehr als ausreichend.
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 592
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: Giga TV oder IP TV?

Beitrag von Alex-MD »

JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:47 Wenn ich de Bestellung quasi abschliesse, zeigt sich der Preis von 14,99 ohne jegliche weitere Verpflichtung - aber natürlich gehe ich an der Stelle nicht weiter, ich will es ja auch nicht haben.
Ja entweder hast du dich eingeloggt mit deinem Account wo du längst Connect bezahlst oder an deiner Adresse zahlt der Vermieter bereits die Gebühr.

Für dich habe ich das eben auch mal erledigt ohne Account und an einer privaten Adresse. Für dich auch noch die Info zu Connect eingeblendet.
GigaTV.jpg
Eine Seite weiter im Bestellprozess dann nochmal die Info:
GigaTV2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
jjhio
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 29.10.2022, 23:51
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Giga TV oder IP TV?

Beitrag von jjhio »

das entspricht ja auch meiner Rechnung. Ich frage mich allerdings:
    Hätte ich auch tv connect zahlen müssen, wenn ich das Gesamtpacket (cablemax 1000 + Giga TV cable ) gekauft hätte?
    was passiert wenn ich cable max nach 24 Monaten kündige, Giga TV erst einen Monat später hinzugebucht wurde (werden konnte, das das erst ging nach erfolgter Rufnummerportierung) Muss ich dann noch weiter bezahlen für etwas (Giga TV) , was ich technisch nicht mehr empfangen kann (da Cable max gekündigt)?
    JoergS123
    Fortgeschrittener
    Beiträge: 121
    Registriert: 04.02.2022, 22:01
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen

    Re: Giga TV oder IP TV?

    Beitrag von JoergS123 »

    Alex-MD hat geschrieben: 31.10.2022, 13:03 Ja entweder hast du dich eingeloggt mit deinem Account wo du längst Connect bezahlst oder an deiner Adresse zahlt der Vermieter bereits die Gebühr.
    Nein, ohne Adressprüfung wäre ich auf die Seite wo ich hätte bestellen können gar nicht erst gekommen, man sieht auch unten rechts stehen "Deine Adresse" die da auch drunter steht, aber absichtlich dort abgeschnitten (aber doch so, das man sehen kann, dass die Adressprüfung gelaufen ist). Dennoch gehört ja spätestens an der Stelle der tatsächliche Preis genannt, wenn es mehr wie die 14,99 ab dem 7. Monat sein sollten.
    Hier nutze nur ich den Kabelanschluss seit 8 Jahren für Internet, vorher gab es nur den seit Ewigkeiten montierten Telekom-HÜP, der beim Einzug in Betrieb genommen wurde durch Unitymedia aufgrund meines Umzugs. Und ich hab kein TV, ich hab nur Internet und Sat-TV und Vodafone bucht bei mir auch nur die in der Rechnung aufgeführten 47,58 einmal im Monat ab.

    Interessant jedenfalls, dass der tatsächliche Vertrag jetzt, bzw. ab dem 7. Monat weder 29,98€ kostet, noch 19,99, 14,99 oder 23,98, sondern 24,98 :D
    Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
    AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
    Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
    JoergS123
    Fortgeschrittener
    Beiträge: 121
    Registriert: 04.02.2022, 22:01
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen

    Re: Giga TV oder IP TV?

    Beitrag von JoergS123 »

    CabelMax ist der Internetzugang, der hat mit Kabel-TV nichts zu tun. OK, in deinem Fall "eni wenig" wenn du noch irgendwo weiterhin die Fritzbox-Streams nutzt, denn mit dem Ende von CableMax geht auch die Frtzbox (also ich gehe davon aus, dass das eine Mietbox ist, wenn es deine eigene ist bleibt die natürlich und würde auch ohne CabeMax noch die TV-Seder streamen können).

    TV läuft halt einen Monat länger wegen der MVLZ von 24 Monaten, da nach 24 Monaten eine monatliche Kündigungsfrist besteht, könntest du CableMax natürlich auch nach 25 Monaten kündigen, um alles gleichzeitig los zu sein.
    Von deiner Rechnung her und dem GigaCombi-Rabatt würde ich sagen, dass diese 5 Euro im letzten Monat von Kabel-TV/GigaTV entfallen, so du den CableMax nach 24 Monaten beendest = im letzten Monat nur noch Kabel-TV Vertrag vorhanden ist.
    Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
    AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
    Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
    Flole
    Insider
    Beiträge: 7839
    Registriert: 31.12.2015, 01:11

    Re: Giga TV oder IP TV?

    Beitrag von Flole »

    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:47 zumindest will der TS eigentlich nur die unkodierten Sender, wie diese auch die Fritzbox empfängt.
    Geht aber nunmal nicht.
    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:47 Für mich heisst "in Verbindung mit GigaTV gilt Preis 14,99", dass das ein Paket ist, selbst wenn TV Connect ohne Giga 19,9 kosten soll. Auch schon, weil es "zufällig" exakt der gleiche Preis ist.
    Wie du schon selbst geschrieben hast, die Angebote richten sich an normale Kunden :flöt: :fingerzeig: Witzigerweise haben es auch alle anderen hier verstanden, nur du nicht....
    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:47 Alles andere wäre schon arglistige Täuschung, dann darf man nicht anbieten "in Verbindung mit" = zusammen, sondern muss schreiben zuzüglich TV Connect.
    Tut man doch, du hast es sogar zitiert und fett markiert....
    Du brauchst einen kostenpflichtigen, vollversorgten Kabelanschluss von Vodafone bzw. TV Connect oder TV Connect Start.
    Und weiter geht es dann mit den Hinweisen wie man diesen bekommen kann wenn man ihn noch nicht hat und was dieser zum Beispiel kostet.
    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:47 Wenn ich de Bestellung quasi abschliesse, zeigt sich der Preis von 14,99 ohne jegliche weitere Verpflichtung - aber natürlich gehe ich an der Stelle nicht weiter, ich will es ja auch nicht haben.
    GagaTV-Anmeldung.JPG
    Dann kannst du auch Basic TV für 3,99€ abschließen weil offenbar irgendein Kabelanschluss an der Adresse gebucht ist (egal ob nun Connect, irgendwas über den Vermieter oder eine sonstige Sondervereinbarung), wäre damit immer noch günstiger. Oder aber es fällt auf und man wird aufgefordert noch TV Connect abzuschließen, steht ja unter Vorraussetzungen.
    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 13:46 Interessant jedenfalls, dass der tatsächliche Vertrag jetzt, bzw. ab dem 7. Monat weder 29,98€ kostet, noch 19,99, 14,99 oder 23,98, sondern 24,98 :D
    Weil dort die GigaKombi mit einberechnet wurde, rechnet man die auf der Internet-Rechnung mit ein werden es plötzlich beim TV doch wieder 29,98, dafür beim Internet weniger.... Man nimmt es von der einen Tasche und packt es in die andere...
    Alex-MD
    Kabelexperte
    Beiträge: 592
    Registriert: 13.01.2021, 10:34
    Bundesland: Sachsen-Anhalt

    Re: Giga TV oder IP TV?

    Beitrag von Alex-MD »

    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 13:46 Nein, ohne Adressprüfung wäre ich auf die Seite wo ich hätte bestellen können gar nicht erst gekommen, man sieht auch unten rechts stehen "Deine Adresse" die da auch drunter steht, aber absichtlich dort abgeschnitten (aber doch so, das man sehen kann, dass die Adressprüfung gelaufen ist). Dennoch gehört ja spätestens an der Stelle der tatsächliche Preis genannt, wenn es mehr wie die 14,99 ab dem 7. Monat sein sollten.
    Die Adressprüfung war bei mir natürlich auch drin, ich hatte ein Einfamilienhaus 2 Häuser weiter genommen wo die Sat-Antenne für TV sorgt.
    Habe ich mich eingeloggt komme ich mit dem Bestellprozess gar nicht weiter, da erscheint dann die Hotlinenummer die ich anrufen soll, vermutlich wegen meines bestehenden Vertrages.
    JoergS123 hat geschrieben: 31.10.2022, 13:46 Hier nutze nur ich den Kabelanschluss seit 8 Jahren für Internet, vorher gab es nur den seit Ewigkeiten montierten Telekom-HÜP, der beim Einzug in Betrieb genommen wurde durch Unitymedia aufgrund meines Umzugs. Und ich hab kein TV, ich hab nur Internet und Sat-TV und Vodafone bucht bei mir auch nur die in der Rechnung aufgeführten 47,58 einmal im Monat ab.

    Interessant jedenfalls, dass der tatsächliche Vertrag jetzt, bzw. ab dem 7. Monat weder 29,98€ kostet, noch 19,99, 14,99 oder 23,98, sondern 24,98 :D
    Wofür zahlst du jetzt bitte 47,58?
    Irgendeinen Grund muss das ja haben das bei dir Connect nicht erscheint. Eventuell mit Uniymediagebiet?
    Flole
    Insider
    Beiträge: 7839
    Registriert: 31.12.2015, 01:11

    Re: Giga TV oder IP TV?

    Beitrag von Flole »

    Alex-MD hat geschrieben: 31.10.2022, 14:14 Eventuell mit Uniymediagebiet?
    Habe gerade mal eine Adresse in Hessen überprüft und dort wird mir auch TV Connect angeboten. Auch wenn ich eine Adresse in Düsseldorf überprüfe wird mir TV Connect mit angeboten.

    Und genau richtig, bei bestehenden Verträgen kann man online nicht wirklich was machen, da muss man der Hotline erklären was man vor hat (mehr GigaTV Boxen, zweiter Vertrag, Tarifwechsel etc.).