[Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
JoergS123
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von JoergS123 »

also der Repeater 2400 macht keine 160MHz, auch nicht mit der aktuellsten Labor-Version von gestern.
In der Übersicht Wifi-Kanäle werden 4 Kanäle zu 20MHz belegt (= 80 MHz).
Die 6690 macht 160MHz (beegt laut Monitor Kanal 36 bis 64 = 8 Kanäle z 20MHz) und ich sehe jetzt auch nicht die Möglichkeit dies zu ändern für eine grössere Reichweite/bessere Qualität (und wo der Repeater eh nicht mehr wie 80MHz nutzt). Bei 2,4GHz kann man noch die Co-Existenz aktivieren = anstelle von 40MHz nur 20MHz Bandbreite, für 5GHz Band sehe ich da keine Möglichkeiten.

Aktuell macht nur der 1200AX Bandbreite von 160MHz und ich glaube auch nicht, dass sich das ändern wird mit einem Software-Update, de Geräte werden auch so "beworben" https://avm.de/service/wissensdatenbank ... ht-werden/
Zuletzt geändert von JoergS123 am 06.08.2022, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
JoergS123
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von JoergS123 »

doppelt, sorry
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
jadero
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 13.11.2010, 17:00

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von jadero »

Ich besitze auch den 2400er und meine Rechner mit AX200 Modul verbinden sich mit 2x2 160 MHz. Da er aber kein Triband Repeater ist ziehe ich den 3000er vor. Richtig zufrieden bin ich aber mit keinem derzeit von AVM verfügbarem Repeater.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 413
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

der 2400 kann aber kein AX, und seit wann kann der 160Mhz?
Welche Verbindungsgeschwindigkeit wird Dir bei 2x2 160Mhz angezeigt?

Mfg
Hermann
jadero
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 13.11.2010, 17:00

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von jadero »

hermann.a hat geschrieben: 06.08.2022, 23:54 Hallo,

der 2400 kann aber kein AX, und seit wann kann der 160Mhz?
Welche Verbindungsgeschwindigkeit wird Dir bei 2x2 160Mhz angezeigt?

Mfg
Hermann
Kein AX, aber 160 MHz geht mit Fritz Labor Version 7.39-98310 BETA weiterhin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 256
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von RosaRiese_TK »

wo soll dein "ASGARD-WLAN" die1,3GBit/s hernehmen, wenn an deinem 2400'er nur 6MBit/s anliegen?
Was dort angezeigt wird, ist das theoretische Maximum was erreicht werden kann
jadero
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 13.11.2010, 17:00

Re: [Kaufbox] Fritz Repeater 3000 160 MHz

Beitrag von jadero »

RosaRiese_TK hat geschrieben: 07.08.2022, 16:51 wo soll dein "ASGARD-WLAN" die1,3GBit/s hernehmen, wenn an deinem 2400'er nur 6MBit/s anliegen?
Was dort angezeigt wird, ist das theoretische Maximum was erreicht werden kann
Das ging über zwei Stockwerke und war von mir nur zum Test angebunden. Normalerweise verbinde ich mich mit dem 3000er eine Etage tiefer. Hier gings darum, dass der 2400er 2x2 160 MHz im 5GHz Band grundsätzlich unterstützt.