[VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von HepprumerBub »

Ja leider nicht. Die haben von ÖR Schweizer Sendern nur die französische Version mit RTS Un & Deux, sowie die italienische Version mit RSI 1 & 2.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35210
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von twen-fm »

Naja, eine Kalkulation müssen sie ja haben und es wäre ein Jammern auf hohem Niveau wegen der beiden Schweizer sich zu beschweren (vor allem da die Zielgruppe dort eh "ex-Jugos" sind). Die "Highlights" im deutschsprachigen Bereich sind eh ORF 1 und 2 in HD und der Rest ist eine nette Zugabe.

Auch wenn das ganze etwas OT geworden ist, so hoffe ich dass die Informationen für den Threadersteller von Interesse sind und dass er die für sich richtige Entscheidung fällen wird. Bei mir ist es klar, dass für mich spätestens oder ab dem Sommer auch ein Wechsel stattfinden wird.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von HepprumerBub »

Hauptsache es konnte allen geholfen werden. Sollte es noch Fragen geben, ist der Thread ja für jeden offen.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
maber
Fortgeschrittener
Beiträge: 211
Registriert: 27.01.2009, 23:09

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von maber »

Die Schweizer Programme SRF1 und SRF2 sowie die italienischen Programme Itatia 1, Rete 4 und Canale 5 wurden vor ein paar Jahren noch eingespeist. Ich vermute, dass diese Programme aus lizenzrechtlichen Gründen inzwischen ausgespeist wurden.
Kabelfernsehen: VF HD (Pay-TV abgemeldet)
IPTV: Kartina TV(russisch), netTV plus (Ex-Jugoslawien)
OTT: Magenta 1.0 Big TV
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35210
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von twen-fm »

Das ist wohl passiert, als die drei Mediaset Programme fast zeitgleich aus den Kabelangeboten entfernt wurden z.B. bei der ex-Kabel BW. Die wollten nicht mehr als "Free-TV" senden, seitdem sind sie nur noch mit freigeschalteter Tivusat Karte über Eutelsat HotBird zu sehen.

Warum die deutschsprachigen Schweizer entfernt wurden, weiss ich auch nicht.

Mich würde allerdings interessieren, ob die bei der Vodafone "verschlüsselten" Sendungen von Rai 1 bis 3 über NetTV Plus doch zu sehen sind (also Sport, Filme, Serien usw.)?
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von HepprumerBub »

twen-fm hat geschrieben: 23.03.2022, 20:09 Das ist wohl passiert, als die drei Mediaset Programme fast zeitgleich aus den Kabelangeboten entfernt wurden z.B. bei der ex-Kabel BW. Die wollten nicht mehr als "Free-TV" senden, seitdem sind sie nur noch mit freigeschalteter Tivusat Karte über Eutelsat HotBird zu sehen.

Warum die deutschsprachigen Schweizer entfernt wurden, weiss ich auch nicht.

Mich würde allerdings interessieren, ob die bei der Vodafone "verschlüsselten" Sendungen von Rai 1 bis 3 über NetTV Plus doch zu sehen sind (also Sport, Filme, Serien usw.)?
Morgen auf Rai 1 ist das WM Play-off Spiel Italien - Nordmazedonien. Ich werde meiner Bekannten sagen sie soll man reinschalten. Dann gebe ich dir hier Bescheid.
Gleich um 21.25h läuft der Film „Orient Express“ auf Rai 1. Gebe dir Bescheid ob er läuft.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von HepprumerBub »

@twen-fm

Also der Film läuft, heißt Serien dann auch. Sport schreibe ich dir dann morgen gg. 20.45h hier rein.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
qu1gon
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 24.10.2020, 15:06
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von qu1gon »

Entschuldigt das ich mich etwas später zurückmelde. Ich möchte mich vorerst mal herzlich für die Infos bedanken und ich werde mir das mal in Ruhe bei Gelegenheit anschauen.

Ist das auch wriklich zuverlässig und läuft störungsfrei? Hab eher schlechtes gehört von solchen IPTV Boxen. Wäre nett wenn ich da nochmal Feedback bekommen könnte. Lieben Dank.

Habe drei TVs im Haus und leider sind alle drei älter bzw. es können keine Apps installiert werden ^^
Ok der TV von meinen Eltern würde ja dann mit der Box laufen. Man bekommt ja eine richtig? Müsste wenn ich wollte, für die anderen beiden TVs dann nen FireTV Stick nehmen.
Wie ist denn da die Erfahrung - läuft das zuverlässig sowohl mit Box als auch App?

Danke nochmal.
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 210
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von HepprumerBub »

qu1gon hat geschrieben: 23.03.2022, 21:42 Entschuldigt das ich mich etwas später zurückmelde. Ich möchte mich vorerst mal herzlich für die Infos bedanken und ich werde mir das mal in Ruhe bei Gelegenheit anschauen.

Ist das auch wriklich zuverlässig und läuft störungsfrei? Hab eher schlechtes gehört von solchen IPTV Boxen. Wäre nett wenn ich da nochmal Feedback bekommen könnte. Lieben Dank.

Habe drei TVs im Haus und leider sind alle drei älter bzw. es können keine Apps installiert werden ^^
Ok der TV von meinen Eltern würde ja dann mit der Box laufen. Man bekommt ja eine richtig? Müsste wenn ich wollte, für die anderen beiden TVs dann nen FireTV Stick nehmen.
Wie ist denn da die Erfahrung - läuft das zuverlässig sowohl mit Box als auch App?

Danke nochmal.
Wie bei jedem andren IPTV Anbieter, wie z.B. DAZN, läuft es alles zuverlässig solange dein Internet OK ist. Meine Bekannte schaut NetTV plus in einem Zimmer über Box, im anderen Zimmer über Smart TV App, im dritten Zimmer über Fire TV Stick. Läuft alles einwandfrei.
Ich schaue zu Hause MTEL im Wohnzimmer über die Smart TV App, im Schlafzimmer über die Box. Läuft alles einwandfrei.

Sind beide legale Anbieter, und läuft.
Alles andere andere sind illegale Anbieter, billiger, mehr Programmauswahl, ABER… Bild friert ein, Klötzchenbildung usw.!

Also halt dich an die zwei legalen Anbieter, Net TV plus oder MTEL und du wirst dein TV Vergnügen haben.

Und das schlechte was du über IPTV Boxen gehört hast, ist alles von illegalen Anbietern. Bei denen kann es halt nicht rund laufen.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35210
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Alternativen für int. TV wegen Umstellung

Beitrag von twen-fm »

HepprumerBub hat geschrieben: 23.03.2022, 21:41 @twen-fm

Also der Film läuft, heißt Serien dann auch. Sport schreibe ich dir dann morgen gg. 20.45h hier rein.

Danke dir! Bei uns (Vodafone) ist die rote Hinweistafel aufgeschaltet. Dann gehe ich mal davon aus, dass das Fussballspiel auch läuft.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!