[VFKD] Rückwegstörer?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 93
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von Sheriff6 »

Finde deine Werte sehen alle gut aus wie ich finde. Denke das der Fehler bei Vodafone liegt, wenn du öfters Probleme hast würde ich Anrufen Problem schildern und einen Techniker kommen lassen.
Flole
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von Flole »

Erstmal sollte man schauen ob es die Probleme auch beim Leihgerät gibt, sonst kann man sich den Anruf auch sparen.
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von tosch350 »

Ein letzter Screenshot von mir, bevor ich das Leihgerät von Vodafone anschließe.
Jetzt sehen die Werte insgesamt auch nicht mehr gut aus, oder?

Ich hoffe nur, dass die alte Konstellation mit dem Router von Vodafone und der Fritzbox 7270 überhaupt grundsätzlich noch funktionstüchtig ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von tosch350 »

So, jetzt habe ich das CBN CH6640E und die Fritzbox 7270 angeschlossen und im Moment funktioniert das Internet und Telefon.

Jetzt bin ich allerdings ratlos. Reiner Zufall, dass es jetzt funktioniert oder ist meine Fritzbox 6591 defekt?

Ich hänge wieder einen Screenshot der Werte an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9005
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von DarkStar »

Auch mit deinen Vodafone Modem sind die werte im US einfach nur Mies.
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von tosch350 »

Ich werde das dann mal beobachten.

Wenn die Werte mies sind, aber der Anschluss funktioniert, interessiert Vodafone das vermutlich nicht.

Wahrscheinlich muss ich auf einen Ausfall "hoffen", damit ich eine Störung melden kann, oder?
Flole
Insider
Beiträge: 7233
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von Flole »

Oder hoffen das alles funktioniert und es mit der FritzBox dann plötzlich auch funktioniert.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9005
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von DarkStar »

tosch350 hat geschrieben: 05.07.2022, 18:00 Ich werde das dann mal beobachten.

Wenn die Werte mies sind, aber der Anschluss funktioniert, interessiert Vodafone das vermutlich nicht.

Wahrscheinlich muss ich auf einen Ausfall "hoffen", damit ich eine Störung melden kann, oder?
Mach mal einen Speedtest, dann wirst du sehen das mit dem Upload gar nichts Funktioniert wie es soll.
tosch350
Fortgeschrittener
Beiträge: 151
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von tosch350 »

Das Problem ist ja, dass die Ausfälle unvorhersehbar und gelegentlich auftreten.
Die letzte Woche über lief alles, aber gestern und heute gingen die Störungen wieder los.
Es ist einfach furchtbar nervig, wenn man ständig bangen muss, ob das Internet funktioniert.

Der Speedtest ist momentan ok, denn gerade habe ich auf den Uploadkanälen wieder 8 QAM, vorhin sogar 32 QAM.
Habe ja eh nur einen 50 / 5 Mbit Tarif.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3201
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Rückwegstörer?

Beitrag von Menne »

du musst den Störer immer und immer melden, klar dauerd die Suche sehr sehr lange, aber der Störer stört ja andere Teinlnehmer auch!
Der Glubb is a Depp!