Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33857
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von twen-fm »

Danke.
Seit Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!
petertxt
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2009, 01:30

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von petertxt »

Amadeus63 hat geschrieben: 05.07.2022, 10:41 Danke, alles klar. Der TV-Bereich ist von 330-562 MHz nun zusammenhängend, die 610 MHz/64QAM mal außen vor.
Bis 258 MHz wurde also TV geräumt. Die könnten so mit Remote-PHY kleinere Segmente mit 204/258 MHz Split und höherem Upload machen ohne die TV Zuschauer zu belästigen. Die Kabelmodems suchen bei einer geänderten Belegung ja selbst, ohne dass der Nutzer was machen müsste.
T-Trinker
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 08.06.2021, 09:13
Bundesland: Sachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von T-Trinker »

Erstmal Danke für die Infos. Sieht leider nach absolut Null Verbesserung Upload aus, da ist nur ein 3.1 256QAM wie bisher …also ca. 50MB/s. Allerdings weiß man nicht, ob das schon der Endzustand ist, oder die „Nummer Sicher“ nach dem Big Bang. Die Fernsehkanäle müssen nun erstmal lange da bleiben, aber bei DOCSIS kann man recht flexibel agieren…
DarkStar
Insider
Beiträge: 9053
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von DarkStar »

T-Trinker hat geschrieben: 05.07.2022, 12:44 Erstmal Danke für die Infos. Sieht leider nach absolut Null Verbesserung Upload aus, da ist nur ein 3.1 256QAM wie bisher …also ca. 50MB/s. Allerdings weiß man nicht, ob das schon der Endzustand ist, oder die „Nummer Sicher“ nach dem Big Bang. Die Fernsehkanäle müssen nun erstmal lange da bleiben, aber bei DOCSIS kann man recht flexibel agieren…
Was hast du erwartet, für mehr Segment Bandbreite im Upload müssen Verstärker & MMD getauscht werden und ich glaube nicht das dies Mittelfristig passieren wird.

Für mehr Upload auf Kundenseite reicht das ganze auch so schon.
Flole
Insider
Beiträge: 7387
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Flole »

Beatmaster hat geschrieben: 05.07.2022, 09:08 @robert_s: Bei DOCSIS 3.0 können bis zu 32 Kanäle gebündelt werden, darüber ist nicht, also liegen 818 bis 834 MHz brach.
Es kann aber mehr Kanäle geben, nur kann man diese nicht mit einem CM bündeln. Die Frequenzen könnten also durchaus benutzt sein.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14942
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von DerSarde »

Man könnte mit einem letzten EuroDOCSIS 3.0 - Kanal auf 810 MHz allerdings genau einen 192 MHz breiten OFDM zwischen 814 und 1006 MHz reinbekommen, von dem her könnte der Bereich oberhalb 814 MHz in Landshut momentan wirklich leer sein.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16154
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Beatmaster »

Hier die neue Belegung für Landshut
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... g-280.html
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 578
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Blue7 »

Irgendwie gibts da Doppelte Kennungen: RTL Landshut 2x, Sat.1 Bayern 2x, Niederbayern TV 2x. RTL HD und RTL ZWEI HD fehlen?
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16154
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Beatmaster »

Blue7 hat geschrieben: 05.07.2022, 17:32 Irgendwie gibts da Doppelte Kennungen: RTL Landshut 2x, Sat.1 Bayern 2x, Niederbayern TV 2x. RTL HD und RTL ZWEI HD fehlen?
RTL Landshut einmal in SD und HD, genauso mit SAT.1 Bayern und Niederbayern TV auch.
Wenn es von RTL HD eine Regionalversion gibt, wird die Regionalversion eingespeist.
RTLZWEI HD ist auf S33/402 MHz.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 578
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Blue7 »

Jetzt merk ichs, der HD Zusatz wurde entfernt