ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Der Platz für allgemeine Diskussionen zum von Vodafone übernommenen Kabelnetzbetreiber Vodafone West (ehem. Unitymedia), d.h. zum Unternehmen allgemein oder zum Übernahmeprozess.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone West (ehem. Unitymedia) findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone West (ehem. Unitymedia) allgemein oder mit dem Übernahmeprozess durch Vodafone zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
uwdus
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2021, 10:03
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von uwdus »

ich meine 3Sat schon, -ohne HD! Es ist der Anschluss bei meiner Mütter, -ich bin nicht ständig auf dem laufenden gewesen...
-Was könnte denn ein Grund sein, auch 3SAt evtl. gar nicht zu empfangen??
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von cka82 »

Gibt es bei den anderen Sendern auf derselben Frequenz wie 3sat (338 MHz), also ZDF, ZDF HD, KiKa, ZDF info und zdf_neo auch irgendwelche Probleme oder laufen die alle normal ?
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3623
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von exkarlibua »

3sat HD liegt auf dem gleichen Kanal wie Alpha HD.
Es wäre also normal, dass wenn das eine Programm nicht zu empfangen ist, das andere auch nicht kommt, ebenso wie die anderen Pay-TV-Sender auf diesem Kanal.
Es könnte also eine Störung vorliegen, die gerade diesen Kanal trifft. Zum Beispiel durch ein grundsätzlich zu schwaches Signal, das für die anderen - genutzten - Kanäle gerade so reicht aber dort nicht mehr.
Ob die Störung durch Einstrahlung zustandekommt oder durch ein geknicktes Antennekabel oder auch nur durch lockere Antennenstecker oder was auch immer, kann man von hier nicht sagen. Da hilft nur vor Ort suchen.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3623
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von exkarlibua »

cka82 hat geschrieben: 26.12.2021, 15:38 Gibt es bei den anderen Sendern auf derselben Frequenz wie 3sat (338 MHz), also ZDF, ZDF HD, KiKa, ZDF info und zdf_neo auch irgendwelche Probleme oder laufen die alle normal ?
Es geht um West, und da betrifft es Kanal 202 MHz. Das ist eine andere Belegung als in KDG-Land.
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von cka82 »

exkarlibua hat geschrieben: 26.12.2021, 15:43
cka82 hat geschrieben: 26.12.2021, 15:38 Gibt es bei den anderen Sendern auf derselben Frequenz wie 3sat (338 MHz), also ZDF, ZDF HD, KiKa, ZDF info und zdf_neo auch irgendwelche Probleme oder laufen die alle normal ?
Es geht um West, und da betrifft es Kanal 202 MHz. Das ist eine andere Belegung als in KDG-Land.
In dem Beitrag von heute mittag spricht uwdus von 3sat "ohne HD", und der ist bei VF West wie ich geschrieben habe, auf 338 MHz.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3623
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von exkarlibua »

3sat "ohne HD" läuft ja auch. Das war die Antwort auf die Frage nach 3sat " mit HD", also nicht wirklich zielführend. Thema ist hier aber Alpha HD auf 202 MHz, siehe Startbeitrag. 3sat HD ist/wäre da ein Kollateralschaden bzw ein Indiz.
uwdus
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2021, 10:03
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von uwdus »

Danke schon mal für die Beiträge. -Um das nochmal klar zu stellen:
Neben Alpha, das seit der Umstellung nicht mehr als Alpha HD zu finden ist, gibt es auch KEIN 3SAT, -weder mit noch ohne HD!
-ob das schon immer so war kann ich nicht 100% sagen...
Es zeigt sich immer noch die Hinweisseite von Alpha, dass dies nun auf HD umgestellt wurde, -von 3SAT findet man gar nicht.
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von cka82 »

Wie alt ist das Antennenkabel ? Da könnte man eventuell mal ein anderes ausprobieren. Ansonsten vielleicht mal beim Kundenservice von Vodafone anrufen, das die einen Techniker schicken, der sich dann vor Ort mal um das Problem kümmert.
Peter65
Insider
Beiträge: 9469
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von Peter65 »

uwdus hat geschrieben: 25.12.2021, 10:54 es sind etwa 85 Sender gefunden,
Hm, 85 TV Sender?
Ich find das ist in bißchen wenig.
Laut dem: https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... g-725.html ganz nach unten scrollen sollten es 96 TV Sender sein, so nur nach unverschlüsselten Sender gesucht wird.
uwdus hat geschrieben: 27.12.2021, 10:17 Neben Alpha, das seit der Umstellung nicht mehr als Alpha HD zu finden ist, gibt es auch KEIN 3SAT, -weder mit noch ohne HD!
Seitens ARD alpha HD und 3sat HD, da wurde nichts geändert, die waren schon vor der ARD alpha SD Abschaltung auf jener Frequenz. Neben Sport1 HD, TNT Film HD jetzt Warner TV Film HD, 13th Street HD und SyFy HD. Neu wäre GEO Television HD auf dieser Frequenz.
Mag ein blöder Gedanke sein, aber wenn Sendersuche dann nach allen Sendern, also auch verschlüsselte, vielleicht tauchen dann die fraglichen Sender mit auf?

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5423
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: ALPHA HD nicht mehr zu finden ?!

Beitrag von GLS »

uwdus hat geschrieben: 25.12.2021, 10:54 Kann es an einem "älteren" Modell des Fernsehers liegen? METZ Talion 32-S -?- / mind. 15 Jahre alt?
Genau daran liegt es! Zumindest, was das Problem mit ARD alpha betrifft. Der "alte" Metz kann, wie alle Fernseher der – ich nenne es mal so – 1. Generation mit DVB-C-Tuner (entsprechende Modelle gab es auch von Loewe und Technisat) kein MPEG4 decodieren, sondern nur MPEG2. In der Anfangszeit wurden HD-(Test-)Sender in MPEG2 codiert, womit diese Geräte keine Probleme hatten, aber seit über 10 Jahren laufen praktisch alle HD-Sender in MPEG4.

Heißt: ARD alpha wirst du mit diesem Fernseher stand-alone nicht mehr sehen können. Lösungen sind ein vorgeschalteter HD-Receiver oder ein neuer Fernseher. Ob Metz (das wäre die 3. Möglichkeit) jemals irgendein Nachrüstset für MPEG4 produziert hat, ist mir nicht bekannt, aber ich denke mal, nein. Die restlichen SD-Sender in MPEG2 wirst du mit dem Metz selbst (ohne ext. Receiver) vermutlich noch bis 2024 oder 2025 sehen können, dann wird SD abgeschaltet werden.

Was 3sat betrifft, muss zumindest die SD-Version empfangbar sein. Dazu ist ein manueller Suchlauf auf der Frequenz 338 MHz in 256QAM notwendig, Symbolrate wie gehabt 6900. Es ist dieselbe Frequenz, auf der auch schon das ZDF liegt. Will heißen: Gäbe es dort eine Störung, ginge mehr nicht als nur 3sat.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland