[VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

Alex-MD hat geschrieben: 14.12.2021, 21:31 Echt jetzt, wenn am ersten Tag nicht gleich alles klappt direkt aufgeben? Der Techniker hätte eventuell ein Ersatz dabei oder ist in der Lage das Gerät zu aktivieren.
ja da hast Du recht,habe heute früh dann komischerweise diese Mail bekommen die schon angesprochen wurde (Versandmail von Vodafone) nun ist der Router unter meine Geräte zu sehen.

habe angerufen das doch nicht Widerrufen werden soll.

mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.

scheint so als wenn meine neue Nachricht der vorhandenen zugeordnet wird, weil das System erkannt hat das es schon eine Anfrage zum Widerruf/Storno gibt und man nur bei Ergänzungen die Nachricht absenden soll.

hoffe ist noch rechtzeitig :confused:
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12509
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von spooky »

Tja.. was Schrieb ich vorher? Einfach mal 24h warten :naughty:
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

spooky hat geschrieben: 15.12.2021, 10:24 Tja.. was Schrieb ich vorher? Einfach mal 24h warten :naughty:
ja 8)
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14014
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von VBE-Berlin »

StevenBRB hat geschrieben: 15.12.2021, 09:25 mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

VBE-Berlin hat geschrieben: 15.12.2021, 12:59
StevenBRB hat geschrieben: 15.12.2021, 09:25 mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
Ja könnte sein,dann hab Pech
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

VBE-Berlin hat geschrieben: 15.12.2021, 12:59
StevenBRB hat geschrieben: 15.12.2021, 09:25 mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
Wie es aussieht habe ich wohl "Glück" gehabt und der Widerruf wurde wie gewünscht nicht ausgeführt.
Internet läuft noch und im Online Kundenportal alles wie es vorher auch war.

meine zwei Anfragen zum Widerruf/Storno (erste mit dem Widerruf und dann die zweite mit Rücknahme des Widerruf) sind wohl bearbeitet (es gibt jedenfalls keine offenen Anfragen mehr im Portal) und alles ok 8) :)
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

VBE-Berlin hat geschrieben: 15.12.2021, 12:59
StevenBRB hat geschrieben: 15.12.2021, 09:25 mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
muss mich revidieren...naja habe nichts anderes vom Chaos Verein Vodafone erwartet.

klar bin ich zum Teil auch selbst schuld,aber trotzdem.
gestern gegen 14 Uhr kam dann plötzlich eine Mail das sich jetzt um mein Anliegen mit dem Widerruf/Storno gekümmert wird.

ich dachte das wäre schon erledigt, da die Anfragen schon seit Donnerstag nicht mehr im Onlineportal drinnen standen, war wohl eine falsche Annahme.

nach der Mail stand dann im Portal das mein Produkt zum 15.12.2021 gekündigt ist und ein paar Stunden danach kam die Bestätigung des Widerruf und Internet tot.

die Ergänzung zum Widerruf wurde wie es aussieht nicht gelesen.

sehen das die Bearbeiter nicht,oder wie? kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen.

wenn Vodafone mein Geld nicht möchte,auch gut....
DarkStar
Insider
Beiträge: 8735
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von DarkStar »

StevenBRB hat geschrieben: 18.12.2021, 20:04
VBE-Berlin hat geschrieben: 15.12.2021, 12:59
StevenBRB hat geschrieben: 15.12.2021, 09:25 mir wurde gesagt das der Widerruf wohl eh noch nicht bearbeitet wurde und ich über das Kontaktformular im Kundenportal nochmal schreiben und bitten soll das nicht widerrufen wird.
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
wenn Vodafone mein Geld nicht möchte,auch gut....
Sorry, aber das Chaos hast du doch hier ganz alleine ausgelöst, statt einfach mal ein paar Tage abzuwarten.
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von StevenBRB »

DarkStar hat geschrieben: 19.12.2021, 10:28
StevenBRB hat geschrieben: 18.12.2021, 20:04
VBE-Berlin hat geschrieben: 15.12.2021, 12:59
Viel Spaß. Meine Erfahrung: zu 99% funktioniert in 1 bis 2 Tagen Dein Internet nicht mehr.
wenn Vodafone mein Geld nicht möchte,auch gut....
Sorry, aber das Chaos hast du doch hier ganz alleine ausgelöst, statt einfach mal ein paar Tage abzuwarten.

genau genommen nicht (zumindest nicht allein), denn angefangen hat es mit der Falschinfo von Vodafone.
dann sollen sie doch sagen das es bis zu 24 Stunden dauern kann und nicht einen Techniker schicken wollen.

aber schon klar Vodafone ist nie an etwas Schuld...träumt weiter
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 830
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Provisionierung schlägt an Neuanschluss fehl

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

merke: nur immer maximal ein Anliegen von Vodafone bearbeiten lassen und - falls mehrere Anliegen vorhanden sind - diese nacheinander und erst, wenn das vorherige abgeschlossen ist, in Auftrag geben ;)
Alles Andere endet bei diesem Laden im Chaos :roll: