[VFKD] Neu Vertrag

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7875
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Flole »

basi hat geschrieben: 26.11.2021, 12:31 hmm?
Versteh ich da jetzt was falsch?
wenn er nix macht läuft der Vertrag doch zu den bisherigen Konditionen einfach weiter oder?
Er hat aber den CableMax Vertrag nicht abgeschlossen und will dies nun tun weil es ja "dauerhaft" ist (also das Angebot), so wie ich das verstehe....
Fabian
Insider
Beiträge: 3105
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Fabian »

keelval hat geschrieben: 26.11.2021, 12:45 Im Grunde geht es darum, welche Konditionen verhandelbar wären und welche Möglichkeiten den Mitarbeitern der Hotline gegeben sind, um Angebote zu unterbreiten.,
Überprüfe doch mal deine Anforderungen.
Vielleicht ist der 300 MBits/s Business Tarif etwas für dich.

https://zuhauseplus.vodafone.de/busines ... lsrc=aw.ds

Alternativ ist das Kündigen und warten auf ein Angebot.

Ich habe den Eindruck, der 1 GB Tarif wird hauptsächlich für Speedtests benötigt. :)
Ich habe lange Zeit mit ISDN gearbeitet und bin da vielleicht etwas voreingenommen.
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 599
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Alex-MD »

Flole hat geschrieben: 26.11.2021, 14:09 Er hat aber den CableMax Vertrag nicht abgeschlossen und will dies nun tun weil es ja "dauerhaft" ist (also das Angebot), so wie ich das verstehe....
Im Eingangspost steht aber was anderes. Daher ist auch schwer zu verstehen worauf er nun hinaus will.
keelval hat geschrieben: 26.11.2021, 11:55 Mein Vertrag läuft Anfang 2022 aus.
Aktuell hab ich die 1GB Leitung, bei der man zmd damals groß die Werbetrommel geschlagen hat, das dieser Vertrag durchgehend 39,99€/Monat kostet und nun muss man sehen, wie der Käse doch glatt nen 50er Kostet.. dezent dreißt..
robert_s
Insider
Beiträge: 6776
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von robert_s »

Alex-MD hat geschrieben: 26.11.2021, 15:46
Flole hat geschrieben: 26.11.2021, 14:09 Er hat aber den CableMax Vertrag nicht abgeschlossen und will dies nun tun weil es ja "dauerhaft" ist (also das Angebot), so wie ich das verstehe....
Im Eingangspost steht aber was anderes. Daher ist auch schwer zu verstehen worauf er nun hinaus will.
Vielleicht hat er ja seinen CableMax zum Ende der MVLZ gekündigt und sich ein noch günstigeres Rückholerangebot erhofft. Stattdessen wird es nun für ihn teurer... :twisted:
Flole
Insider
Beiträge: 7875
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Flole »

Alex-MD hat geschrieben: 26.11.2021, 15:46
Flole hat geschrieben: 26.11.2021, 14:09 Er hat aber den CableMax Vertrag nicht abgeschlossen und will dies nun tun weil es ja "dauerhaft" ist (also das Angebot), so wie ich das verstehe....
Im Eingangspost steht aber was anderes. Daher ist auch schwer zu verstehen worauf er nun hinaus will.
Stimmt, dann kann das was ich geschrieben hab also so nicht passen.
robert_s hat geschrieben: 26.11.2021, 15:49 Vielleicht hat er ja seinen CableMax zum Ende der MVLZ gekündigt und sich ein noch günstigeres Rückholerangebot erhofft. Stattdessen wird es nun für ihn teurer... :twisted:
Das klingt plausibel....
keelval
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 14.12.2014, 14:35

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von keelval »

Viel Spielraum zum freien Interpretieren.
Kurz und bündig: CableMax Vertrag endet im Feb. 2022 -> Widerrufe ich die Kündigung, behalte die 40€ im Monat, kauf mir eine eigene FritzBox, die die VF eigene reinster Schrott ist, oder warte ich auf ein Rückholangebot seitens VF?
Daher auch die Frage nochmal, welchen Spielraum könnte ein Kundenberater haben bzgl. Angebote.
Flole
Insider
Beiträge: 7875
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Flole »

Eine Kündigung kann man nicht widerrufen.... Man kann nur in gegenseitigem Einvernehmen den Vertrag fortsetzen, nur ob VF dazu bereit ist....

Du kannst als Angebot die ganz normalen Neukundenangebote bekommen, bist also immer teurer als jetzt auf 24 Monate bzw. auf Dauer gerechnet.
basi
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 21.03.2009, 08:16

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von basi »

keelval hat geschrieben: 26.11.2021, 17:15 Viel Spielraum zum freien Interpretieren.
Kurz und bündig: CableMax Vertrag endet im Feb. 2022 -> Widerrufe ich die Kündigung, behalte die 40€ im Monat, kauf mir eine eigene FritzBox, die die VF eigene reinster Schrott ist, oder warte ich auf ein Rückholangebot seitens VF?
Daher auch die Frage nochmal, welchen Spielraum könnte ein Kundenberater haben bzgl. Angebote.
Hast du dir wirklich was günstigeres erhofft als ein 1G Tarif für dauerhaft 39,95€/Monat??? :wand:

mach es so wie du geschrieben hast und warte vll noch auf die neue Fritzbox 6690 oder nimm die 6660 Cable (V3)
Steevewan
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.12.2021, 12:55
Bundesland: Bremen

Re: [VFKD] Neu Vertrag

Beitrag von Steevewan »

So siehts aus wie vorher von einigen beschrieben wurde der Unterschied zwischen dauherhaft und durchgängig ist wichtig zu verstehen