[VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
StevenBRB
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 27.11.2018, 19:53

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von StevenBRB »

cithrix hat geschrieben: 15.10.2021, 10:31 Hier einmal die aktuellen Werte. Ich kann da jetzt keine Verbesserung erkennen.

Kabel Verbindung.png

Upload1.png

Down1-17.png

Down18-32.png

Ich habe hier auch keinen Verstärker, sondern nur eine Dose als Übergabepunkt (keine Ahnung wie das heißt). Da war der Techniker zuerst verwundert. Er konnte dann auch nur auslesen und nichts einpegeln. Es handelt sich um einen Neuanschluss, der vor ca. einem Jahr hergestellt wurde.

Wie gesagt bis Anfang der Woche lief es einwandfrei.

Würdet ihr jetzt wieder ein Ticket aufmachen oder erstmal abwarten?
Du kannst ja sogar bei der 6660 als Leihbox im alten KDG Gebiet sogar die Daten in der Übersicht sehen welche mit der 6591 als Leihbox ausgeblendet werden (Modemtreiber, CMTS Hersteller , DOCSIS Frequenzband) :wink:

scheint VFKD davon abgerückt diese Daten zu "verstecken"....
cithrix
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

So, nachdem es im neuen Jahr auch wieder so schlecht weiterging, habe ich am 05.01.2022 mal wieder ein neues Ticket öffnen lassen und mir die Gutschrift für Dezember geholt.
Das Ticket ist noch offen, aber gestern gegen 10 Uhr muss irgendwas passiert sein. Ich hoffe, sie haben den Störer gefunden.
Seit dem habe ich 4 x 64QAM und es läuft richtig gut.
Bildschirmfoto_2022-01-11_19-02-19.png
Man sieht auch deutlich, dass kein Packetloss mehr da ist.
Bildschirmfoto_2022-01-11_19-27-23.png
Oder Beispiel zu Youtube:
Bildschirmfoto_2022-01-11_19-34-20.png
Also ich will mich nicht zu früh freuen, aber ich hoffe, das Thema ist jetzt erstmal erledigt.
Das einzige was mich etwas stutzig macht ist, dass bei einem Freund im Nachbardorf ungefähr seit dem Zeitpunkt, wo es bei mir wieder läuft, gar kein Internet über Kabel mehr funktioniert. Ich hoffe, das ist nur Zufall und hängt nicht mit meinem Anschluss zusammen. :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 7873
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von Flole »

Vielleicht wurde dort zusätzliche Dämpfung geschaltet und ein am Limit laufendes Modem ist nun in einen Bereich gerutscht in dem es nicht mehr funktioniert.
cithrix
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

So, scheinbar geht das Thema jetzt wieder los, nachdem es 20 Monate gut lief.
Seit einem Neustart in der Nacht zum 01.03. ist der OFDMA Kanal verschwunden.
Seit gestern bin ich aktuell nun wieder bei 4 x 4 QAM und habe ein Ticket eröffnet.
Hallo cithrix,

ich habe mir Deinen Anschluss angesehen. In Deinem Anschlussbereich ist leider derzeit der Rückweg gestört. Dieser Störer verursacht die geschilderten Probleme (Schwankungen der Modulation und Bandbreiteneinbrüche). Die Kollegen beobachten das Segment und schauen, von wo das Störsignal kommt. Ich habe für Dich die E-Mail-Benachrichtigung aktiviert, damit Du informiert wirst, sobald der Auftrag erledigt ist.

Entschuldige die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Beste Grüße
Mal sehen wie lange es dieses Mal dauert. :?
cithrix
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

So letzte Woche musste ich insgesamt drei Mal ein Ticket eröffnen. Nach dem Dritten läuft es jetzt wieder ziemlich gut. Trotzdem habe ich weiterhin auf einem Kanal nur 16QAM. Aber wenn es gut läuft, kann mir das ja egal sein. :-)
Ich glaube die haben die Kanäle gewechselt. Es sind jetzt Kanal ID 9-12. Früher, als ich noch den OFDMA Kanal hatte, waren es ID 1-4.
Bildschirmfoto_2022-03-29_08-41-08.png
Es ist schon ein ganz schöner Unterschied, wenn man sich den Vergleich des Broadband Quality Monitors anguckt.
21.03.2022
BQM 2103 .png
28.03.2022
BQM 2803.png
Mal sehen wie lange das nun hält. Im nächsten Jahr soll hier Glasfaser kommen. Also noch ein gutes Jahr durchhalten. :kaffee:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 7873
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von Flole »

Wenn sich wirklich die Kanäle (bzw. Kanal IDs) geändert haben dann könntest du nun in einem neuen Segment sein.

Je nachdem wer Glasfaser ausbaut kann das aber auch eher so wie oben aussehen....
cithrix
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 26.04.2009, 21:29

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von cithrix »

Zum 01.03. ist der OFDMA weggefallen. Vielleicht bin ich in dem Zuge in ein neues Segment gerutscht.

Glasfaser macht ein regionales Stadtwerk. Andere Gemeinden haben mit denen schon gute Erfahrungen gemacht. Deshalb bin ich positiv gestimmt.
Ich bin ganz froh darüber, dass es nicht Vodafone geworden ist. ;-)
Flole
Insider
Beiträge: 7873
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von Flole »

Vodafone wäre mir für Glasfaser ganz lieb gewesen, da gibt es Anbieter die deutlich teurer und schlechter sind....
robert_s
Insider
Beiträge: 6774
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Upload sehr gering / OFDMA Upload Kanal instabil

Beitrag von robert_s »

cithrix hat geschrieben: 29.03.2022, 08:46 So letzte Woche musste ich insgesamt drei Mal ein Ticket eröffnen. Nach dem Dritten läuft es jetzt wieder ziemlich gut. Trotzdem habe ich weiterhin auf einem Kanal nur 16QAM. Aber wenn es gut läuft, kann mir das ja egal sein. :-)
Ich glaube die haben die Kanäle gewechselt. Es sind jetzt Kanal ID 9-12. Früher, als ich noch den OFDMA Kanal hatte, waren es ID 1-4.
Sprich: Du wurdest von einem Casa CMTS auf ein Harmonic vCMTS umgestellt, wo der OFDMA derzeit nicht eingesetzt wird. Entsprechend dürften Deine Tickets reine Zeitverschwendung gewesen sein, es sei denn Du hast damit eine Preisminderung erzielt. Ansonsten dürfte die Ausbaumaßnahme weit vor Deinen Tickets geplant und durch Deine Tickets auch nicht etwa beschleunigt worden sein.