[VF West] Verwirrung um feste IP, DS Lite und Bridge Mode

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 788
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Verwirrung um feste IP, DS Lite und Bridge Mode

Beitrag von Torsten1973 »

Ich hätte noch ein TC4400 hier rumstehen mit der 40er Firmware.
Strayer
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2021, 22:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Verwirrung um feste IP, DS Lite und Bridge Mode

Beitrag von Strayer »

Torsten1973 hat geschrieben: 15.09.2021, 01:01 Ich hätte noch ein TC4400 hier rumstehen mit der 40er Firmware.
Danke für das Angebot! (ich nehme an es war ein Angebot?)

Ich habe hier schon gefragt, ob die Fritzbox von Unitymedia einen echten Bridge-Mode hat, und sie scheint etwas ähnliches zu haben, also werde ich es erstmal damit probieren. Wenn es mit dem Provider-Gerät geht und das Gerät was taugt, dann bleibe ich gerne dabei.
Benutzeravatar
Torsten1973
Kabelexperte
Beiträge: 788
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Verwirrung um feste IP, DS Lite und Bridge Mode

Beitrag von Torsten1973 »

Ich hab es hier als Backup stehen und derzeit nicht im Einsatz. Ein direktes Angebot war es nicht. Aber wenn der Bridgemode an der Providerfritte funktioniert, spricht ja auch nichts dagegen, die zu verwenden. Damit hast du vor allem den vollen Provider-Support auch im Störungsfall.