Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

oohhh mann, Mist - RECHTS ist es mit VPN.

Danke Dir!
Was meinst Du mit Changelog?
Karl.
Insider
Beiträge: 2105
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Karl. »

Ich meine, dass AVM den Fehler in der Theorie behoben hat, aber in der Praxis nicht, daher würde ich dort mal nachfragen.
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

Von AVM habe ich nun leider auch keine befriedigende Antwort bekommen - werden es die Tage (ich hoffe bald) mit der alten BOX probieren. Vielleicht gibt es dann bald eine neue kaum benutzte 6591 Box zu verkaufen.... Keine Ahnung.

Danke erstmal.
Karl.
Insider
Beiträge: 2105
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Karl. »

Eine andere Box (6591 oder 6660) kann dein Problem nicht beheben, da es ein Treiberproblem oder vielleicht sogar mehr ist.

Ich würde eine 6490 empfehlen, aber da musst du wahrscheinlich eine insgesamt reduzierte Datenrate hinnehmen müssen, aber VPN sollte schneller laufen.
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

Hallo Karl., danke Dir nochmal für Deine Nachricht.
Ja meine alte BOX ist ja die 6490, und mit der hatte ich ja keine Problem beim VPN. Und ja, die neue schafft absolut etwas mehr, aber ob nun von den 1Gbit 900 oder 800 zur Verfügung stehen, ist ja weniger relevant. Den wenn ich per VPN ins Firmennetz nur noch 10Mbit statt vorher 300-400Mbit habe ist das schon extrem.

Was meinst Du Denn mit Treibern? Gibt es etwas, was ich dem Support von AVM genauer schreiben kann?

Danke Dir.
Karl.
Insider
Beiträge: 2105
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Karl. »

Der Grund liegt irgendwo beim Chiphersteller.
Aber kannst AVM ruhig nochmal fragen, um dem Nachdruck zu verleihen.

In manchen Segmenten sind die DOCSIS 3.0 Kanäle überlastet und der DOCSIS 3.1 Kanal frei, da kann es auch sein, dass abends mit der 6490 nur 100 Mbit/s ankommen, während mit der 6591 900 Mbit/s ankommen.
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

Hallo Karl, das wäre aber echt ein starkes Stück!
Dann hätte ich hier einen recht neuen teueren Elektroschrott liegen - habe da gestern schon mal bei AVM nachgehakt, aber das wird ja AVM nie so bestätigen.... :evil:

Und Sylvester ist ja heuer leider auch nicht viel los, dass ich diese KACK BOX einfach sprengen könnte :wand:


DANKE aber nochmal - ich hoffe ja immer noch auf eine Möglichkeit....
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

Hallo nochmal,

laut erneuter Support-Antwort von AVM gibt es das Problem so nicht. Da wenn das Internet schnell funktioniert, das es dann keine Problem mit dem VPN gibt.Ich solle das mal mit meiner Firma klären.... hier läuft nun auch eine Anfrage, wollte ich halt vermeiden, denn wenn es mit der anderen BOX funktioniert, gibt es ja erstmal keinen Grund zu wechseln. :-(

Zum Glück habe ich gesehen, dass ich noch umtauschen kann, durch verlängerte Umtauschzeiten. Mal sehen, wenn sich noch etwas ergibt, dann wäre es fein, ansonsten geht das Ding in ein paar Wochen zurück und ich nehme dann halt wieder meine olle 6490. Verkaufen brauche ich privat die 6591 ja auch nicht, denn wenn das Ding edler Technikschrott ist, will die ja auch auch keiner haben....

Danke nochmal. Bin für jeden weiteren tipp dankbar!
Darkstormy
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 12.12.2019, 08:04

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Darkstormy »

Hallo Leute,

wie kann ich erkennen, ob ich eine echte IPv4 habe, oder nur eine Fake iPv4?
Ein Kollege, selbes Laptop, die selben VPN Einstellungen am Rechner für den Zugang zum Firmennetz, ebenso 1Gbit Vodafone, selbe FritzBox 6591 hatte wohl erst keine Problem mehr, nachdem, er eine echt IPv4 bekommen hat?!
Wie kann ich das in der FritzBOX checken?

DANKE Euch!
Karl.
Insider
Beiträge: 2105
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Nach Umstellung auf FritzBox 6591 geht meine VPN Verbinung ins Firmennetz viel langsamer!

Beitrag von Karl. »

So wie hier ist IPv4/v6 korrekt konfiguriert
viewtopic.php?p=680410#p680410

Schau mal nach deiner HW Subrevision (findet man in den Supportdaten)
Die deines Kollegen, inkl. Branding und OS Version wäre auch interessant.